Wiki

Nachdem ich Stunden im Forum verbracht hatte um mir die einzelnen Teile zum Nachrüsten rauszusuchen möchte ich meine Erfahrungen mit dem Thema mal kurz zusammenfassen. Zuerst einmal die benötigten Teile: Ich habe mal die Preise der Teile von VW herausgesucht, man findet aber den Kabelbaum, das Steuergerät und die Sensoren auch immer mal wieder ganz günstig auf Ebay, oder den Kabelbaum bei Kufatec. 3B9 807 434 Spoiler Heckstosstange Variant 51,16€ 1x 4B0 919 275A PDC Sensor 59,86€ 4x 3B0 919 283 Steuergerät PDC 92,92€ 1x3B5 971 095 Kabelbaum PDC Sensoren 40,83€ 1x1J0 973 703 Stecker zum PDC Sensor 2,32€ 4x1J0 971 921 Schutzkappe 0,35€ 3x030 971 921 Winkelschutzkappe 0,35€1x3B0 973 813 Flachsteckergehäuse 2,38€ 1x000 979 019 PINs PDC...
Benötigtes Werkzeug:Schraubenzieher (Schlitz) Benötigte Teile:2x Kabelklemmen ("Stromdieb")ein neues Leuchtmittel. In meinem Fall hab ich eine Kaltlichtkathode aus dem PC-Modding Bereich genommen, da sie viel billiger sind als vergleichbares im Autozubehör und zudem noch eine höhere Leuchtintensität haben. Umbau Der Umbau ist wirklich super-einfach, deswegen gibt es hier auch keine Einbau-Bilder. Ich hätte auch nur ein Bild machen können wo sich die Lampe befindet. Zuerst hebelt man mit einem Schlitzschraubenzieher die alte Leuchte im Kofferraum raus. Sie ist oben im Blech der Hutablage integriert. Ist die Leuchte draussen zieht man den Flachstecker ab. Am Flachstecker befinden sich 3 Kabel. 2x braun und 1x schwarz. Braun ist +, schwarz...
Als erstes: Es gibt einige Probleme, wenn man einem Wagen mit Ladeluftkühler UND Standheizung hat. Dann muss man in den vorhandenen Behälter (2,8ltr.) ein zweites Loch bohren und dort die Pumpe montieren und befestigen. Teilebezeichnungen und Nummern (Passat): Position Teilenummer Bezeichnung 13B0 955 103 left 3B0 955 104 right Spritzdüse / jet left Spritzdüse / jet right 2 3B0 955 109 GRU left 3B0 955 110 GRU right Abdeckung / bumpercover left Abdeckung / bumpercover right 3*3B0 955 453 J 3B0 955 453 AN 5,4ltr. without intercooler 4,5ltr. without intercooler 3*3B0 955 453 AG 6,5ltr without intercooler 4**3B0 955 453 AA 2,8ltr. with intercooler (f.x. TDi) 5*8D0 955 453 AP 3,3ltr. with intercooler (f.x. TDi) 6*8D0 955 455...
Benötigtes Werkzeug:SchraubendreherTorxschraubendreher 20+25 (nur bei Passat)Gabelschlüsselsatz bzw. Nussensatz mit RatscheMesser2*15A Sicherungevtl.: BohrmaschineGrundierungLackFeileein Stück Blech Allgemeines zur Xenontechnik Bei den Xenonscheinwerfern sind in den Lampen (sog. Brenner) zwei Elektroden befestigt. Dazwischen befindet sich ein Gas (Xenongas). Legt man an diese zwei Elektroden eine dementsprechend hohe Spannung an, so entsteht zwischen den Elektroden ein Ladungsaustausch (wie in der Batterie). Dieser verursacht den sog. Zündfunken und das Xenongas beginnt zu leuchten. Die Zündspannung beträgt dabei ca. 23kV also 23.000Volt. Zum Vergleich: Batteriespannung ca. 13V. Wegen der hohen Zündspannung sollte man die Sicherungen...
Einbauanleitung: Als erstes müsst Ihr die vordere Innenleuchte ausbauen. Und von dort aus 2 Kabel in Richtung Fußraum vorn links verlegen. Dann müsst Ihr die Verkleidung unterhalb des Lenkrades entfernen sowie die Abdeckung des Sicherungskasten. Als nächstes muss der Sicherungskasten aus seiner Halterung geschraubt werden und geöffnet werden. Dort findet Ihr an der Sicherung 231 ein schwarz blaues Kabel mit einem 2,5er Querschnitt. Mit diesem Kabel verbindet ihr ein Kabel von den neu verlegten. Dieses muss im Anschluss an Pin 1 des Spiegels geklemmt werden. Um Pin 2 des Spiegels anzuschließen braucht Ihr nur an der Innenleuchte das braune Kabel zu suchen und dort anzuschließen. Die Belegung von Pin 3 des Spiegels erfolgt mit Hilfe...
Einbauanleitung: Nachdem in diversen Foren über die Möglichkeit zur Umrüstung diskutiert wurde, habe ich mal den Versuch gewagt, da mir die Leuchten einfach vom Design her besser gefielen, als meine aktuellen Rückleuchten. Es zeigte sich schnell, dass es zwei Wege gab, das Ziel zu verwirklichen: Einmal mit und einmal ohne Karosseriearbeiten! Da ich es hasse, Löcher in meine Karosse zu schneiden, zu spachteln und zu schweißen, habe ich mich für die simple Methode entschieden. Viele werden jetzt aufschreien, wie kann der nur, aber Nutzen und Aufwand ließen mich zu diesem Ergebnis kommen. Dieser Einbau hat Nachteile, auf die ich weiter unten eingehen werde. Wenn jemand die aufwendige Methode vollzieht, so möge er diese bitte...
Benötigtes Werkzeug:einen Passat 3B mit Frontstoßstange eine Zubehörstoßstange oder einen Frontspoiler Schraubendreher (Schlitz) Steckschlüssel oder eine kleine Ratsche passende Aufsätze: Torx Größe 25, Kreuzschlitz Größe 20, Maulschlüssel Größe 10 oder einen passenden Aufsatz für den SteckschlüsselEventuell erforderliche Anpassungsarbeiten an den Zubehörteilen sollten unbedingt vor dem Lackieren durchgeführt werden, da man sonst beim nachträglichen Anpassen mehr kaputt macht als man richtet. Dann kann es ja losgehen: Motorhaube auf Der Frontgrill muss nicht raus, kann aber Blinker ausbauen (wie das geht steht in der Bedienungsanleitung) Entriegelungshebel der Motorhaube aushaken:wenn man von oben auf das Schloss der Haube guckt...
Benötigtes Werkzeug: Man benötigt eine 1/4 Knarre mit 13er Nuß, einen Schraubendreher sowie eventuell ein Abziehwerkzeug. Los geht es: Um das Fahrzeug auf den technisch neusten Stand mit den Aerotwin-Wischer von Bosch zu bringen, werden folgende Volkswagen Teile benötigt: Der Gesamtpreis für Wischerarme- und Blätter beträgt rund 66 EURO und ist somit schon finanziell vertretbar, zumal der Effekt schon beeindruckt. Bitte beachten: Es gibt zwei Versionen, einmal für den W8 und den normalen Nachrüstsatz für den 3BG (hier vorgestellt). Eigentlich baugleich, nur die vom W8 sind doppelt so teuer! Zuerst Motorhaube öffnen und mit dem Schraubendreher an beiden Wischerarmen die Kunststoffkappe (Bild 1) abhebeln (Resultat Bild 2). An der...
Benötigtes Werkzeug:Schlitzschraubendreher Kreuzschraubendreher Torxschraubendreher evtl. Abhebelwerkzeug.Diese Anleitung bezieht sich auf die Demontage der vorderen/hinteren Türverkleidungen. Es gibt kleine Unterschiede zwischen Fahrer/Beifahrerseite sowei vorne und hinten.. Ebenfalls Unterschiede gibt es bei elektr./mechanisch Betätigten Fensterhebern, aber dazu wird noch näher Eingegangen. Wie bei allen Arbeiten im KFZ-Innenraum ist auch hier besondere Vorsicht geboten. Die Türverkleidungen zerkratzen sehr leicht und an den "Wurzelnuß-Blenden" kann schon mal die transparente Schutzschicht wegsplittern. Die Blende beim Haltegriff vorsichtig von unten oder seitlich abhebeln. Dazu am besten mit einem kleinen Schlitzschraubendreher...
Benötigtes Werkzeug:Torxschraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher Lötkolben Bohrer 3mm u. 1mmDiese Anleitung beschreibt den Einbau einer Beleuchtung der inneren Türöffnerschalen. Zuerst wird die Türverkleidung demontiert. Siehe hierzu die Anleitung von kane01. Liegt nun die Türverkleidung ausgebaut vor Euch, dann wird als nächstes der Einsatz des Türöffners demontiert. Dazu die Schraube von der Rückseite her lösen und und "rausfummeln". Als nächstes widmen wir uns der blauen LED. Ich verwende für die Beleuchtung eine LED von OSRAM. Diese gibt es beim CONRAD unter der Best-Nr. 176855. Außerdem benötigen wir pro LED noch einen Widerstand (1/4 Watt Kohle) mit 470 Ohm. (z.B. CONRAD Best.-Nr. 403210). Kommen wir zum elektrischen...
Benötigtes Werkzeug: Alles was man braucht, um die Verkleidungen der Fahrerseite zu entfernen, also Torx-Steckschlüsselsatz, Kreuzschlitzschraubendreher usw... (Das typische Passat-Schrauber Werkzeug). Zusätzlich benötigt man "fusselfreie" Baumwollhandschuhe und auch einige "fusselfreie" Tücher und natürlich einen gel-artigen Klebstoff (darf keine Fäden ziehen), welcher für die Verklebung von Metall und ABS-Kunststoff geeignet ist. Z.B. Pattex Blitz Gel - Universal Sekundenkleber. Diese Anleitung beschreibt den Einbau der Alu-Tachoringe für den Passat 3B, welche auf der Webseite http://www.tachoringe.de angeboten werden. Zur Sicherheit solltet Ihr die dort verfügbare Einbauanleitung zusätzlich lesen!!! GANZ WICHTIG: Batterie...
Ja so soll ein Passat 3B aussehen und nicht anders! O.K. vielleicht noch ne Climatronic!Man kann ja nicht alles haben. Anleitung: Ausbau orig. Radio Ausbau Lüftung oder man/autom. Klima Ausbau Blende Mittelkonsole Bearbeitung/Anpassung Armaturenbrett Montage Doppel-Din-Rahmen Einbau GPS-Antenne Anschluss Navi-Stecker Montage Navi 1. Ausbau orig. Radio, Lüftung oder man/autom. Klima Das Radio wird mittels der orig. Entriegelungshaken 3316 ( ein netter VW-Händler baut es auch kostenlos aus) oder Heimwerkerbesteck (2 schmale gebogenen Obstmesser) entriegelt. Dann alle Kabel abstecken und das Radio nach vorne rausziehen. 2. Ausbau Lüftung oder man/autom. Klima Abdeckung vorsichtig von der allen Seiten aushebeln und die nun...
Allgemeines: Unter Leder versteht man die Haut von Tieren, welche chemisch behandelt wurde, um den natürlichen Verweßungsprozess aufzuhalten. Man bezeichnet diese Behandlung als “gerben”. Schon in der Urzeit wurden Rinden, Beeren und Blätter, die Tannine ( = natürliche Gerbstoffe) zusammen mit Häuten in Wasser getränkt um den Verwesungsprozess zu verlangsamen. Heute werden viele Chemikalien zur professionellen Ledergerbung verwendet. Von Pflanzenextrakten bis zu synthetischen Chemikalien. Jede Gerberei hat Ihr eigenes, gut gehütetes Geheimnis der Gerbung. Chromgerben: Mit Chromsalzen kann Leder sehr schnell gegerbt werden. Es ist danach gebrochen weiß und kann somit problemlos in jeden Farbton eingefärbt werden. Diese Entdeckung gegen...
Benötigt: Chrom-Türpins von Skoda (Best.-Nr.: 6Y0837181A 739, Preis für 4 Stk.: 14,15 Euro) Werkzeug: Kombizange, gutes dickes Klebeband (kein Tesafilm). Alten Türpin mit Kombizange um 180 Grad entgegen dem Uhrzeigersinn drehen und nach oben abziehen. Die oberen 15mm vom Chrom-Türpin mit Klebeband 3mal umwickeln. Den Pin so drauf stecken das die Vertiefung auf der Oberseite Richtung Innenraum zeigt und der untere Rand des Klebeband mit der Türverkleidung abschliesst. Danach den Türpin wieder 180 Grad drehen, diesmal im Uhrzeigersinn. Jetzt nur noch das Klebeband wieder entfernen - fertig. Autor: [email protected] Fotos: [email protected] Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Benutzung der Informationen auf eigene...
Benötigtes Werkzeug:Schraubenzieher Torxschraubenzieher Steckschlüssel (8+10) Kabelzange Seitenschneider evtl. Klebe und Dämpfungsband evtl. GabelschlüsselsatzGleich vorweg: Man kann keine generelle Einbauanleitung geben, da sich durch verschiedenen Ausstattungsvarianten verschiedene Kabelführungen und Montageorte für die Blackbox ergeben. Die Montage der Blackbox überlass ich euch selber (geschraubt oder geklebt). Eine Anleitung zum Einbau einer externen Antenne folgt. Beim Audi 100, A6 und Baugleichen Modellen kann es zu Abweichungen kommen. FSE (ca. 150€ bis 360€): Als erstes sollte man sich im klaren sein was man für eine Anlage will. Original oder Nachbau. Original ist meistens besser wenn auch teurer. Stummschalterelais (ca...
Fahrzeuge mit Gasentladungslampen haben serienmäßig eine automatische Leuchtweitenregulierung (autom. LWR). Die autom. LWR benötigt für die Funktion Informationen über Ein- oder Ausfederweg an Vorder- und Hinterachse. Dafür wird die Lage des linken, unteren Achslenkers gegenüber dem Aufbau über eine Koppelstange an den Geber für Fahrzeugniveau -G78- übertragen. Dieser gibt elektrische Signale an das Steuergerät für die LWR weiter. Das Steuergerät für die LWR sitzt im Kofferraum (Passat) oder unter der Rücksitzbank (Audi A4/B5). An der Hinterachse werden diese Signale vom Geber für Fahrzeugniveau -G76- an das Steuergerät weitergegeben. Diese Signale werden zur Ermittlung des Fahrzeugniveau benötigt.Die automatische LWR reagiert...
Fahrzeuge mit Gasentladungslampen haben serienmäßig eine automatische Leuchtweitenregulierung (autom. LWR). Die autom. LWR benötigt für die Funktion Informationen über Ein- oder Ausfederweg an Vorder- und Hinterachse. Dafür wird die Lage des linken, unteren Achslenkers gegenüber dem Aufbau über eine Koppelstange an den Geber für Fahrzeugniveau -G78- übertragen. Dieser gibt elektrische Signale an das Steuergerät für die LWR weiter. Das Steuergerät für die LWR sitzt im Kofferraum (Passat) oder unter der Rücksitzbank (Audi A4/B5). An der Hinterachse werden diese Signale vom Geber für Fahrzeugniveau -G76- an das Steuergerät weitergegeben. Diese Signale werden zur Ermittlung des Fahrzeugniveau benötigt. Die automatische LWR reagiert...
Ergänzung für Fahrzeuge mit elek. Glas-Hub-Schiebedach: Bei Fahrzeugen mit einem elek. Glas-Hub-Schiebedach kann man den Drehpotentiometer nach dem Ausbau der Innenleuchte durch vorsichtiges wegbiegen der Halteklammern mit einem kleinen Schraubenzieher herausziehen. An dem Potentiometer ist ein kleiner dreipoliger Stecker, den man einfach abzieht. In die neue Leuchte passt der Alte genau hinein, man kann aber auch einen neuen Potentiometer einsetzen, der dann in sich selber auch noch einmal beleuchtet ist. Für diese Beleuchtung sind an der Platine der W8 Innenbeleuchtung extra 2 Pins dran, die dann mit dem Beleuchtungskabel des Potentiometerts verbunden werden. Die Anschlüsse der KFZ-Elektrik sind die gleichen, egal ob mit oder ohne...
Heckspoilermontage (geschraubt und geklebt): lackierten Spoiler an den Auflageflächen abschleifen (oder abgeklebt dem Lackierer geben). Beigelegte Montageschablone ausrichten. Kontrollieren ob ein Loch gebohrt (doppeltes Blech) und der Spoiler mit der Schraube fixiert werden kann. Spoiler probeweise anlegen, kontrollieren und gegebenenfalls ausrichten. Das markierte Bohrloch an der Schablone mit einem Körner vorsichtig ankörnen. In die Körnung mit einem kleinen Bohrer (kleiner als Schraube) ein Loch bohren Späne gleich weggeben! Probemontage (Schrauben leicht "beißen" lassen). Lack am Kofferraumdeckel an der Auflagefläche des Spoilers mit Silikonentferner GRÜNDLICH reinigen (das selbe gilt für den Spoiler). Grundiert und Lackiert muss...
Benötigtes Werkzeug: Torx-Schraubendreher, kleinen Schlitzschraubendreher, Putztuch Benötige Artikel (ca. 8,71€): Kappen (Artikelnr. 3B4 839 879)Einsätze (Artikelnr. 3B4 839 167) Diese Anleitung beschreibt den Aus- bzw. Einbau der Türschlosseinsätze. Als erstes die Tür öffnen und die schwarze Abdeckkappe entfernen (evt. mit Schlitzschraubendreher). Aufpassen auf den Lack !!!! Dann die Schraube (Torx) langsam aufdrehen, dabei immer wieder den Türgriff herausziehen und probieren, ob das Türschloss (mit Kappe) sich schon gelockert hat bzw. ob es sich schon herausnehmen lässt. Gegebenenfalls die Schraube noch weiter aufdrehen. ACHTUNG: Die Schraube nicht heraus drehen !!! Die Dichtung und anliegende Teile mit einem Tuch...
Oben Unten