Umrüstung von H3 Nebelscheinwerfer auf Xenon Licht beim Passat 3BG

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anleitung zum Umbau von H3 Nebelscheinwerfer auf Xenon Licht beim Passat 3BG.
    Benötigtes Material:
    • 2 Xenon Vorschaltgeräte kompakter Bauweise wie z.B. von Hella
    • 2 Xenonbirnen D 2S oder D 2R (besser D 2S)
    • 2 Dichtungskappen original BMW-Teile Bestellnummer: 63126904047
    • Kombizange
    • Verschiedene Schraubendreher
    • Kleine Rundfeile
    • Kabelbinder
    • Kabelschuhe
    • Isolierband
    • Lötkolben und Zinn

    Zuerst entfernt man die Abdeckungen der Nebelscheinwerfer. Diese werden nach vorne heraus gezogen.
    meinpassat.de/attachment/134/?…3419cbb9cbe080ab951cdde3c

    Jetzt werden die Nebelscheinwerfer ausgebaut und der geschraubte Halter der H3 Lampe abgeschraubt.
    meinpassat.de/attachment/135/?…3419cbb9cbe080ab951cdde3c

    Anpassen der Xenon Birne. Der Draht der Birne soll nach dem Einbau nach unten zeigen. An den stellen wo es Notwendig ist Kerben in den Birnenrand feilen. Danach die Birne einsetzen und mit je zwei Schrauben (es sind etwas längere Schrauben als die originalen zu verwenden) inklusive Unterlegscheiben vorsichtig am Reflektor befestigen. Die Birne sollte sich danach nicht mehr bewegen lassen (nicht zu fest schrauben), damit später der Stecker aufgesteckt/gedreht werden kann.
    meinpassat.de/attachment/136/?…3419cbb9cbe080ab951cdde3c

    Den geänderten Scheinwerfer je nach Modell so einpassen, dass er nirgendwo (da er jetzt länger ist/Stecker des Steuergerätes hinzurechen oder aufstecken) ankommt. Es ist zu beachten, dass er noch eingestellt werden muss (z.B. bei Passat 3BG V6 TDI müssen diverse Plastikecken und eine Plastiknase vom Ladeluftkühler rechts gekürzt werden).
    meinpassat.de/attachment/137/?…3419cbb9cbe080ab951cdde3c

    Die Schutzkappe mittels eines Kabelbinders am Nebelscheinwerfer befestigen und am letzten Stück so einschneiden, dass am Ende mit Isolierband noch restlos abgedichtet werden kann. Die BMW Dichtungskappen sind optimal, da sie im Bereich des Steckers dicht sind.
    meinpassat.de/attachment/138/?…3419cbb9cbe080ab951cdde3c

    Die Vorschaltgeräte je nach Platzbedarf entweder mit Haltern oder mit Kabelbindern dauerhaft befestigen. Kabelschuhe an die alten Kabel der Nebelscheinwerfer anlöten oder aufpressen.
    meinpassat.de/attachment/139/?…3419cbb9cbe080ab951cdde3c

    Mit einem Multimeter Minus Pol testen indem mit Durchgangsprüfung an je einem der Stecker und dem Gehäuse gemessen wird. Der andere ist dan der Pluspol (nur wenn das Steuergerät nicht beschriftet ist). Steuergerätstecker aufstecken und abdichten. Danach Lampenstecker montieren und Nebelscheinwerfer festschrauben.
    meinpassat.de/attachment/140/?…3419cbb9cbe080ab951cdde3c

    Nebelscheinwerfersicherung im Sicherungskasten 5 Ampere stärker Absichern. Nebelscheinwerfer einstellen (wenn ein zu schlechtes Lichtbild vorhanden ist, eventuell Birne drehen/eine 100% gleiche Ausleuchtung wie bei H3 ist wegen nicht vorhandener Xenonlinsen nicht möglich). Nebelscheinwerferabdeckungen montieren. Fertig ist das Mondgesicht.
    meinpassat.de/attachment/141/?…3419cbb9cbe080ab951cdde3c

    Autor: [email protected]

    Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Benutzung der Informationen auf eigene Gefahr! Ich übernehme keinerlei Haftung für entstandene Schäden, Folgeschäden oder dergleichen!
    Bilder
    • 29-1[1].jpg

      41,07 kB, 500×371, 635 mal angesehen
    • 29-2[1].jpg

      54,26 kB, 500×371, 676 mal angesehen
    • 29-3[1].jpg

      43,01 kB, 500×371, 839 mal angesehen
    • 29-4[1].jpg

      47,1 kB, 500×371, 801 mal angesehen
    • 29-5[1].jpg

      36,46 kB, 500×371, 455 mal angesehen
    • 29-6[1].jpg

      47,19 kB, 500×371, 574 mal angesehen
    • 29-7[1].jpg

      43,29 kB, 500×371, 1.241 mal angesehen
    • 29-8[1].jpg

      38,22 kB, 500×371, 601 mal angesehen

    6.943 mal gelesen