Windschutscheibenadeckung für Rahmenlose Türe >Winterschutz<

Diskutiere Windschutscheibenadeckung für Rahmenlose Türe >Winterschutz< im Karosserie CC Forum im Bereich Passat 3C / CC / 3AA ( B6 / B7 ); Hallo, hat jemand ne Idee welche Scheibenabdeckung für die Rahmnelose CC Türe geeignet ist :?: :?: Da ich keine Lust habe mit dem Eiskratzter...

J007ST

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
hat jemand ne Idee welche Scheibenabdeckung für die Rahmnelose CC Türe geeignet ist :?: :?:
Da ich keine Lust habe mit dem Eiskratzter meine neue Scheibe zu verkratzen und es laut Handbuch schon mal vorkommen kann das die Scheibe anfriert bin ich auf der Suche nach einer passenden Schutzfolie.

bis jetzt hab ich eine ganz normale die man in die Tür einklemmt ... aber der 3B hat ja auch nen Rahmen.

Was meint ihr zu einer Magnetischen ?

http://www.conrad.de/ce/de/product/...SHOP_AREA_17276&promotionareaSearchDetail=005
Grüße
 
miggel

miggel

Moderator
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
0
das hält nicht ordentlich, zumal hier Wind genügend Angriffsmöglichkeiten hat, nimm doch eine Halbgarage mit Spannbändern, fertig :ja:
 
captainfantastic

captainfantastic

Beiträge
1.124
Punkte Reaktionen
9
miggel schrieb:
das hält nicht ordentlich, zumal hier Wind genügend Angriffsmöglichkeiten hat, nimm doch eine Halbgarage mit Spannbändern, fertig :ja:

Ist aber nicht so doll für´n Lack...
 

J007ST

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
miggel hat geschrieben:das hält nicht ordentlich, zumal hier Wind genügend Angriffsmöglichkeiten hat, nimm doch eine Halbgarage mit Spannbändern, fertig :ja:.
So ne halbgarage hatte ich vor Jahren bei meinem ersten Auto total genial ! kein Eiskratzen nix :!: :top:
Ist aber nicht so doll für´n Lack...
das ist genau mein Problem bei meinem damaligen Auto war mir das egal

Ich hatte mal ne Malerfolie auf mein 3b gelegt und seither ist der Lack an manche stellen stumpf :(
das soll beim CC auf keine fall passieren :!:
 
captainfantastic

captainfantastic

Beiträge
1.124
Punkte Reaktionen
9
Ich denke weil du bei der magnetischen ja auch Blechkontakt hast, auf Dauer auch Lackschäden entstehen werden.
Wie wäre es mit einem profanem Stück Pappe?

Nicht zu schlagen ist ja eindeutig eine STH....
 

J007ST

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
ganz ehrlich an ein Stück Pappe hab ich auch schon gedacht nur fehlt mir die Fantasie wie ich das befestigen soll damit er nicht wegfliegt und weiter habe ich keine Lust alle Woche nen neuen Karton anzufertigen weil er über Nacht durchgeweicht ist ...
 
captainfantastic

captainfantastic

Beiträge
1.124
Punkte Reaktionen
9
J007ST schrieb:
ganz ehrlich an ein Stück Pappe hab ich auch schon gedacht nur fehlt mir die Fantasie wie ich das befestigen soll damit er nicht wegfliegt

Scheibenwischer???????
 

J007ST

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Scheibenwischer???????
hmmm ich weiß ja net ob das so dass Gelbe vom Ei ist
und dann bleibt immer noch das dies teil durchweicht :!:

Ich denke die ganze Zeit dran ne gewöhnlich Eis Folie zu Pimpen und zwar mit zwei Gummiseilen rechts und links und die dann in den Spiegel einhängen

Aber auch da bleibt das Problem das die Seitenscheiben nicht geschützt sind und die evtl. anfrieren werden (was definitiv passiert - bei meinem Glück :wink: )
 
pmboma

pmboma

Beiträge
4.474
Punkte Reaktionen
43
Man man, manche Leute haben Probleme.

Eine Möglichkeit wurde schon genannt: Standheizung

Ansonsten Eiskratzen, man kratzt ja auf den Scheiben und nicht auf dem Lack. Und um die Scheiben mit einem herkömmlichen Eiskratzer ernsthaft zu zerkratzen muss man das eigentlich schon absichtlich machen.

Und ob ich in der Früh Eiskratze oder irgendwelche Pappdinger, Folien etc. demontier und dann noch nass ins Auto lege dann wähle ich das Eiskratzen.
 
raceface

raceface

Moderator
Beiträge
2.200
Punkte Reaktionen
0
Man nehme vor dem Eiskratzen Scheibenenteiser oder heißes Wasser :)
 
miggel

miggel

Moderator
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
0
...ODER eine Garage :ja:
Sorry, aber das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen 8)
 
DIDA

DIDA

Moderator
Beiträge
1.772
Punkte Reaktionen
4
Heißes Wasser ist ne tolle IDEE. Scheibe -5°C, Wasser 80°C und punktuell aufgetragen :top:

Halbgarage ist schon ne gute Lösung. Die gibt es mit ganz weichen Innenbeschichtungen, da kratzt nix. Hab so eine allerdings als Komplettgarage für den Sharan wenn wir nach Italien fahren (Harz der Pinien ist ekelhaft). Man darf eben keine für 5 Euro kaufen, ist wie alles im Leben. Wer billig kauft, kauft zweimal.

Aber bei nem Wagen der neu jenseits der 40 K liegt wird doch noch ne Standheizung drin sein oder?

Seit 2001 nie mehr ohne 8)
 
Helmi

Helmi

Moderator
Beiträge
2.972
Punkte Reaktionen
3
Ich hatte bisher in den 2 Jahren noch kein Probleme mit festgefrohrenen Seitenscheiben. Ich bin zwar Garagenparker, aber auf Arbeit oder sonst wo ist er trotzdem der Umwelt ausgesetzt. Für die Frontscheibe habe ich nen normale Schutzabdeckung aus dem Tedi-Laden für 2 Euro. Die ist super.
 

J007ST

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Sorry aber Heises Wasser :flop:
@ Dida
ja Standheizung ist so ne Sache das ist eine der wenigen Ausstattungsmerkmale die mein CC nicht hat :(
hast du mal ne Bezugsquelle für so ne Halbgarage ?

@ Helmi
drückt es die Seitenscheibe nicht nach außen? bzw. "Erweitert" es nicht den Scheibendichtungsgummi?
 
Helmi

Helmi

Moderator
Beiträge
2.972
Punkte Reaktionen
3
Nach außen drücken nein. Den Gummi erweitern, ja vielleicht ein wenig mit den Jahren. Die Scheibenabdeckung ist an der "Einklemmstelle" sehr dünn, ich schätze 1/4 so dick, wie der Rest der Scheibenabdeckung.
 

J007ST

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
@Helmi
Danke für die Info ! Also dann muss ich das mal Beobachten
 
Thema:

Windschutscheibenadeckung für Rahmenlose Türe >Winterschutz<

Oben Unten