Unrunder Motorlauf im Standgas 3BG nach LMM tausch

Diskutiere Unrunder Motorlauf im Standgas 3BG nach LMM tausch im Motor & Co. Forum im Bereich Modellübergreifende Themen; Hallo zusammen, ich bin schon lange heimlicher Mitleser, nun habe ich ein Problem das ich leider nicht gelöst bekomme. Auto: Passat 3BG MJ...

config89

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin schon lange heimlicher Mitleser, nun habe ich ein Problem das ich leider nicht gelöst bekomme.

Auto:
Passat 3BG MJ. 10/2003 AVF 305tkm WVWZZZ3BZ4E12....
Motorkennbuchstabe AVF
Baujahr 2003
6 Gang Schalter

Fehler tritt seit wechsel des LMM auf
Unrunder Leerlauf seit LMM tausch, sobald die Drehzhal im Standgasbereich nach ca. 3-5 sec absackende und ansteigende Drehzahl ca. +-100U/min
Bei leicht angehobenem Standgas 1700Um/min gleiches Problem

Bei normaler Fahrt, keine unterscheide zu verzeichnen.
Keine Umbauten, kein Chiptuning
Qualmt nicht.

LMM Leerlauf ca. 250mg/h 3 Gang Volllast 1100mg/h bei angeforderten 870mg/h



Ich hatte einen sich ankündigen Turboschaden und eine nicht mehr funktionierende KGE.

Turbo mit vor und Rücklaufleitung - AGR und Druckschläuche getauscht inkl. Ventil n75 zur Ansteuerung des Laders.
Da mir über das defekte KGE leider etwas viel Ölnebel in den Ansaugtrackt gekommen ist, war auch der LMM leicht benetzt, gut 60€ für nen neuen Pierburg investiert.

Nach dem Turbotausch inkl. der anderen oben genannten Komponenten, Probefahrt noch mit altem LMM alles läuft.
Dann bin ich einige Tage nicht dazu gekommen den neuen LMM einzubauen.

Neuen LMM verbaut Probefahrt ca. 15km läuft, zieht, Werte im VCDS m.e. plausibel, als ich zurück gekommen bin jedoch unrunder Leerlauf nach ca. 5sec fängt er mehr und mehr an alle 1-2 Sekunden leicht die Drehzahl zu reduzieren und wieder anzuheben.

Stecker LMM ab - unrunder Leerlauf weg
Alter LMM eingebaut unrunder Leerlauf weg

Ich dacht tauschte den neuen LMM von Pierburg um, nichts da.
Kontakt mit Pierburg selbst, da Autohändler sich weigert den LMM ohne Fehlerprotokoll zurück zu nehmen.

Aussage After Sales Techniker Pierburg:

Durch den defekten Turbo oder sich ankündigen Turboschaden sind wohl einige Kennfelder geändert worden, da sich das Auto ja ständig optimiert.

Ich solle nun den Luftmassenmesser anlernen!

Gibt es so etwas wie den Luftmassenmesser anzulernen? Hatte ich bei diesen alten Autos bisher noch nicht, oder gibt es Adaptionsmöglichkeiten?

Alter Bosch: F00C2G2055
Pierburg: 722684180

Danke für die Hilfe im Voraus.
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.014
Punkte Reaktionen
132
Gibt es so etwas wie den Luftmassenmesser anzulernen? Hatte ich bei diesen alten Autos bisher noch nicht, oder gibt es Adaptionsmöglichkeiten?
Wenn ein BOSCH verbaut war, gehört auch wieder ein BOSCH rein.
Ein Pierburg hat völlig andere Kennlinien.....
Ich dacht tauschte den neuen LMM von Pierburg um, nichts da.
Kontakt mit Pierburg selbst, da Autohändler sich weigert den LMM ohne Fehlerprotokoll zurück zu nehmen.
Was interessiert Dich das? 24 Monate Gewährleistung. 12 Monate Beweislastumkehr bei Schäden.
Bei Online-Kauf 14 Tage Rücktrittrecht, ohne Angabe von Gründen.
Bei Real-life Kauf, Fehlerbeschreibung dazu, ab dafür.
Im Zweifel explizit den FALSCHkauf bzw die FALSCHlieferung angeben, fertig.


Werte im VCDS m.e. plausibel
Was hatten wir geschrieben? :cool:
Achtung: Um Raubkopierer nicht zu unterstützen, ist bei Verwendung von VCDS ein Vollscan inkl. aktueller VCDS-Version und Datenstand erforderlich. Diesen dann per "CODE" -Funktion in den Beitrag einbinden. Bei Scans ohne die geforderten Angaben wird der Beitrag kommentarlos gelöscht. Wiederholungstäter werden verwarnt und ggf. gesperrt.
 

Mc_Jagger

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo Config89,

ich habe genau das gleiche Problem.
Ich habe mir zum testen 3 verschiedene LMM die für den AVF Passat passen sollen bestellt und getestet:
- den Pierburg 7.22684.18.0
- AUTLOG LM1034
- Bosch 0281 002 757

Bei allen 3 hab ich das geschilderte verhalten, dass er im Stand nicht rund läuft und fast ausgeht.
Sobald ich den alten einbaue läuft er normal.
Turboprobleme hatte ich noch nicht und erst 225000km, desshalb ist die Pierburg Vertriebsaussage vermutlich vernachlässigbar.

Konntest Du das Problem lösen?
Kann es etwas mit dem Druck der Diesel Tandempumpe zu tun haben?

Viele Grüße!
 

Mc_Jagger

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Verbaut ist ein Bosch 0281002461 den es nicht mehr gibt.
Über die KBANr. hat mich Motointegrator auf den Bosch 0281002757 verwiesen, AUTOLOG wollte ich testen (weil günstig) und mit Periburg bin ich in meinem Golf (früher auch Bosch LMM) ganz gut gefahren. Leider geht keiner von denen in meinem Auto.
Bei den Vergleichsnummern ist in fast allen Portalen immer der Pierburg 7.22684.18.0 mit angegeben.

Ich habe jetzt gesehen, dass der 0986284007 der Nachfoger (laut Vergleichsnummern) des original Bosch ist und davon der Nachfolger scheint der 0281006759 zu sein.

Die Frage ist jetzt ob das Auto noch ein Problem hat oder es wirklich am Typ des LMM liegt.
AGR hab ich vor einem Jahr getauscht weil es sehr geeölt hat und ich eh den ganzen Ladedruckbereich neue Dichtungen gemacht habe. Das hat ca. 1l weniger Verbrauch und mehr Leistung gebracht.

Den LMM wollte ich jetzt nur tauschen, da der Passat bei der AU zu viel Ruß ausgestoßen hat und ich nochmal zur Nachprüfung muß.
Der Prüfer meinte, dass es meißtens mit einer ausgiebigen Autobahnfahrt getan ist ??? Ich hab jetzt auch noch den Luftfilter gewechselt.

Zusätzlich habe ich heut noch mit VCDS gespielt. Ladedruck schein gut. Die Drosselklappe scheint man bei dem nicht anlernen zu können.
Den Druck von der Pumpe Düse Dieselpumpe habe ich nicht gefunden.
 
Thema:

Unrunder Motorlauf im Standgas 3BG nach LMM tausch

Unrunder Motorlauf im Standgas 3BG nach LMM tausch - Ähnliche Themen

Unrunder Leerlauf nach LMM wechsel: Hallo zusammen, ich bin schon lange heimlicher Mitleser, nun habe ich ein Problem das ich leider nicht gelöst bekomme. Auto: Passat 3BG MJ...
2 Probleme mit Agz (Dk/ lmm): Moin Moin, habe ein kleines Problem mit meinem V5 Agz 71tkm gelaufen Es fing damit an, das mir aufgefallen ist das die Drosselklappe nach der...
3B5 ADR Odyssee: Hallo zusammen, ich stell mich mal kurz vor: Ich höre auf den Namen Pascal, komme aus der Nähe von Lüneburg und bin mittlerweile 30 Jahre alt...
merkwürdiger Leerlauf beim AEB: Hallo, hatte mich letztes Jahr entschlossen meine Motor- und Getriebe-Revision zu machen. Das N75, SUV, LMM + K&N Luftfilter kam ja schon 2010...
Ruckler, nach LMM-Wechsel, TDI 1,9: Hi! Nach längerer Slowmotion (Vmax ca. 140 km/h) habe ich gestern einen neuen LMM eingebaut und siehe da, der Schub ist wieder der alte! :D :D...
Oben Unten