Späne durch defekte Hochdruck-Kraftstoffpumpe

Diskutiere Späne durch defekte Hochdruck-Kraftstoffpumpe im Allgemein 3C / CC / 3AA Forum im Bereich Passat 3C / CC / 3AA ( B6 / B7 ); Hallo zusammen, ich bin neu und seit Februar 2012 stolzer Besitzer eines gebrauchten Passat Variant. An einem Dienstag Anfang September sind wir...

Haegaer

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin neu und seit Februar 2012 stolzer Besitzer eines gebrauchten Passat Variant.

An einem Dienstag Anfang September sind wir von Würzburg Richtung München gefahren.
Kurz vor Ingolstadt dann die Meldung: Störung Motorelektronik.
Mit blinkendem Glühkerzen-Symbol habe ich es noch bis zum nächsten Rastplatz geschafft.
Nach einem kurzen Blick in den Motorraum sprang der Wagen leider nicht mehr an.
ADAC-Diagnose: Kraftstoffdruck
Also Abschleppen nach Ingolstadt zu einer VW Werkstatt.
Wir bekamen einen Leihwagen und die Fahrt ging weiter nach München.
Am Tag drauf dann der Anruf von der Werkstatt: defekte Pumpe, Späne im Tank, das komplette Kraftstoffsystem muss getauscht werden.
Glück im Umglück: VW übernimmt die kompletten Kosten.
Freitags zurück zur Werkstatt, leider war das Auto immer noch nicht fertig.
Also weiter mit dem Leihwagen nach Würzburg.
Samstag dann der Anruf, das Auto ist fertig.
Montag früh um 6:00h schnell nach Ingostadt gefahren (ca 210km einfach), Auto getauscht und wieder zurück nach Würzburg.
Abends mal unter die Haube geschaut, Motorabdeckung entfernt, und was sehe ich, Öl oben auf dem Block.
Die Ventildeckelabdichtungen bei den Injektoren undicht :(
Also hier in die Werkstatt, zum Glück konnte alles behoben werden, ohne irgendwelche Kosten für mich.

So, lange Geschichte.
Kennt ihr auch solche Probleme mit der Pumpe?
Ist das was außergewöhnliches?
Oder kommt das schon mal ab und zu bei dem einen oder anderen vor?

Gruß
Haegaer
 

der_Dave

Beiträge
1.885
Punkte Reaktionen
3
Normalerweise geht so eine Pumpe nicht einfach kaputt. Ursachen können Falschbetankung oder einfach ein Materialfehler der Pumpe sein.

Wenn du nichts bezahlt hast ist doch alles gut.

So ein komplettes Einspitzsystem kostet mal ruck zuck 5000-6000€.
 

mb-student

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, Hallo Haegaer,

Seit gestern habe ich das gleiche Problem, auf der Rückfahrt von Frankfurt ist mir 1 zu 1 das gleiche passiert. Nur das ich ein Golf 6 Bj. 05/09 2.0 TDI habe. Da gestern Samstag war und heute Sonntag werde ich erst morgen benachrichtigt werden, ob meine Anschlussgarantie / Gebrauchtwagengarantie diesen Fall übernimmt.

Falsch getankt habe ich NIE, das muss ein Fehler vom Werk sein und meiner Meinung nach ein Garantiefall.

Musstest du auch ab dem 3.Tag für den Leihwagen zahlen? Ich soll da ca. 107€ pro Tag zahlen, wobei ich das viel zu viel halte und musste das Formular mit 1500 Selbstbeteiligung bei einem Passat mir 170.000km auf der Uhr unterschreiben. Das nenne ich Service^^

Würde mich freuen, wenn du einige Unterlagen zu dem Fall hättest, z.B. das Schreiben von VW, wo der Fall übernommen wird.

Viele grüße
mb-stundent
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.008
Punkte Reaktionen
132
Die Frage ist erstmal, WELCHE der 3 - DREI - Pumpen ist defekt???
 

Haegaer

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo MB-Student,

auf der Rechnung, die ich vor kurzem erhalten habe steht folgendes:
Rückstände (Spähne) der defekten Hochdruckpumpe entfernt.

Auf Kulanz gehen knapp 5.100 € netto.
Ich musste noch knapp 190 € bezahlen:
verauslagte Kraftstoffkosten
Spanrolle (wurde mitgewechselt, da sie nicht mehr gut aussah, gehört aber nicht zum Wechsel)
2 Tage Leihwagen (diesen bekommt man nur 3 Tage gratis. Leider war das Auto nach 3 Tagen nicht fertig un ich musste den Leihwagen übers Wochenende behalten)
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.008
Punkte Reaktionen
132
Haegaer schrieb:
Rückstände (Spähne) der defekten Hochdruckpumpe entfernt.

Welche davon? Muss man eigentlich alles 2...3 mal fragen bevor man eine Antwort bekommt?
 

Haegaer

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Sorry,
ich wußte nicht, dass es da mehrere gibt.
So genau kenne ich mich mit dem Kraftstoffsystem leider nicht (oder noch nicht) aus.

Auf der Rechnung wird leider nicht detailierter darauf eingegangen.
Ich sehe nur bei den Teilen, die getauscht wurden, folgende Pumpen:
03L 130 851 AX Pumpe
5N0 906 129 B Pumpe
3C0 127 400 C Dosierpumpe

Ich werde nochmal nachfragen

Gruß
Haegaer
 
pmboma

pmboma

Beiträge
4.474
Punkte Reaktionen
43
Typisch VW, wurden anscheinend einfach alle drei getauscht.
 

der_Dave

Beiträge
1.885
Punkte Reaktionen
3
Wenn Späne im System sind machts schon Sinn alle Pumpen zu tauschen! Außerdem wenns schon verspant ist wie willst du rausbekommen wo die Späne herkommen?

Ist doch nur vernünftig, dass es auf Kulanz alles neu gibt...finde ich.
 
Shawtey

Shawtey

Beiträge
191
Punkte Reaktionen
0
Falsch getankt habe ich NIE, das muss ein Fehler vom Werk sein und meiner Meinung nach ein Garantiefall.

Wie oft ich das schon gehört habe :lach:


Und zum Thema mit den Pumpen ,alle 3 müssen nach Herstellervorgabe
ersetzt werden, also nicht weil die Werkstatt spaß daran hat.
Und so lange VW bezahlt wäre es mir eh wurscht :wink:
 
dream

dream

Beiträge
1.181
Punkte Reaktionen
19
Moin,
Im US TDI Forum wird da heftig drüber diskutiert, wohl bei 1/1000 CR TDI passiert das dort.
 
Einarmiger

Einarmiger

Moderator
Beiträge
7.221
Punkte Reaktionen
0
Hochdruckpumpen vom 2,0 CR habe ich noch 2 nagelneue (und nie verbaute) im Keller liegen. Also, wer braucht, melden ... :D



 
Thema:

Späne durch defekte Hochdruck-Kraftstoffpumpe

Späne durch defekte Hochdruck-Kraftstoffpumpe - Ähnliche Themen

Problem VW Passat TDI Turbolader defekt!?!?: Hallo Leute! Bin im Internet verzweifelt auf der Suche nach dem Defekt oder einer Lösung bei dem Passat meiner Schwester. Der VW-Händler hier in...
Endlose Geschichte mit Bremsen - Rat gesucht: Hallo, am 18.08.2007 bemerkten wir an unserem Passat laute Bremsgeräusche. Nachdem wir von der Autobahn runter sind guckte ich einmal ums Auto...
Mein Kundendienst beim Freundlichen...: Gestern hatte ich meinen Passat 3BG V6 beim Freundlichen zur LongLife Inspektion. Eigentlich alles gut gelaufen. Auch mein mitgebrachtes Öl...
Meine Vorstellung -und kann mir jemand aus der Nähe helfen ?: Hallo, nachdem ich nun schon einen beträchtlichen Teil dieses Forums "studiert" habe (und doch sehr begeistert von der Hilfsbereitschaft hier bin...
VW scheint es doch noch zu gut zu gehen!: Hallo, ich weiß nicht ob dies am Pfingstwochenende lag, oder ist dies in den VW Werkstätten normal? Also, ich wollte nachdem die Bremsleuchte...
Oben Unten