Rückfahrkamera an MFD

Diskutiere Rückfahrkamera an MFD im Navigation & Multimedia Forum im Bereich Modellübergreifende Themen; Das brauchten wir ja grundsätzlich nicht, denn die Kamera-Stromversorgung habe ich direkt am Rücklicht angeschlossen. Nur unser "Glücksbärchi"...
Einarmiger

Einarmiger

Moderator
Beiträge
7.221
Punkte Reaktionen
0
Das brauchten wir ja grundsätzlich nicht, denn die Kamera-Stromversorgung habe ich direkt am Rücklicht angeschlossen.

Nur unser "Glücksbärchi" hier ( oder besser "Upsi-Bärchi" ? :D ) hatte trotz vorheriger Ansage, was alles gebraucht wird, wieder nur die Hälte der erforderlichen Kabel da ... :lol:
 
schote

schote

Moderator
Beiträge
5.284
Punkte Reaktionen
5
hi
@thomas bei mir passte das kabel ganz gut da ich die signale alle vorne am/in der nähe vom mdf zuliegen habe durch die pdc vorn
Einarmiger schrieb:
wieder nur die Hälte der erforderlichen Kabel da ... :lol:
von der länge her gesehen :lol: duckundwech
 

Mr. Ochmonek

Beiträge
691
Punkte Reaktionen
0
Schöne Arbeit Frank. :top:

Aber ein Schlitzohr bist schon oder wieso hast die kamera so tief angebaut. :mrgreen: Nicht das du im Sommer auf dumme Gedanken kommst. *ggg* :versteck:
 
schote

schote

Moderator
Beiträge
5.284
Punkte Reaktionen
5
dazu müßte man den winkel verändern :lol:
außerdem hat der thomas damit angefangen ;D
 

Mr. Ochmonek

Beiträge
691
Punkte Reaktionen
0
schote schrieb:
dazu müßte man den winkel verändern :lol:
außerdem hat der thomas damit angefangen ;D

Das Thomas da mit macht hätte ich nicht gedacht. :mrgreen:

Aber wie ich euch beide kenne, könnte ihr die Kamera bestimmt elektrisch von drinne über einen geheimen Schalter fahren. Damit stimmt der Winkel wieder. :twisted: ;D

Dazu fällt mir nur eins ein: "Ferkel". :mrgreen:
 

passi16

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Wie finde ich heraus welche MFD Version ich habe?<br /><br />-- 21.05.2011 - 09:03 --<br /><br />Wie finde ich heraus welche MFD Version ich habe?
 
Einarmiger

Einarmiger

Moderator
Beiträge
7.221
Punkte Reaktionen
0
Durch benutzen der Suchfunktion und Lesen der FAQ "MFD-Versionen" nur 4 Thread's über diesem ?

Man braucht ja nicht wiederholen, was schon geschrieben steht. ;-)
 

passi16

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank.
Habe alles gefunden.
Habe ein Problem: mein MFD schaltet das Bild am Videoeingang nicht automatisch um, wenn ich auf dem VID-On (Vswitch) 12V anlege. Gemäss MFD Version, sollte das bei meinem NAVI funktionieren.
 
Einarmiger

Einarmiger

Moderator
Beiträge
7.221
Punkte Reaktionen
0
Dann zieh mal für 5 min de Radio-Sicherung.

Wird wohl daran liegen: Klick.
 

passi16

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Danke für den Tip. Das habe ich auch schon ausprobiert. Allerdings nicht 5 Minuten gewartet. Das MFD wollt jedenfalls den Code wieder haben. Nehme nochmals einen Anlauf, sobald ich die Kamera habe.<br /><br />-- 14.06.2011 - 23:29 --<br /><br />Mein erster Versuch mit einem Video Adapter von 321 ging in die Hose.
Das Teil war qualitativ so schlecht, dass ich es zurückgeschickt habe. NTSC wurde entgegen der Beschreibung nicht unterstützt.

Habe bei 321 nun zwei Möglichkeiten:
1) VW MFD DVD Video Multimedia Adapter + Kamera IN (scheint aus Polen zu stammen).
2) IMA Multimedia Adapter für MFD "Basic" von KunSet

Von beiden Anbietern bekomme ich vorab keine Anschlussschemata.

Hat mir jemand von euch einen Tip.
Möchte lediglich meine CC9060 (Line out für Musik via AD2P) und die Rückfahrkamera über diese Adapter anschliessen.
Für die CC9060 verwende ich im Moment ein Dietzadapter (nur Audio). Signal ist aber relativ leise. Bei voller Lautstärke höre ich auch die Einspritzpumpe und die LM.

Vorab vielen Dank für eure Hilfe!
 
pmboma

pmboma

Beiträge
4.474
Punkte Reaktionen
43
Ich habe hier mal eine spezielle Frage bezüglich des Dietz Adapters.

Betreffend dieser Aussage:

Einarmiger schrieb:
Dazu schliesst man am Din-Video-Stecker des Navis an dem Eingang für Vid-On +12V Plus vom Rückfahrlicht an. Am Einfachsten geht das beim MFD, wenn man am Dietz 1212 (oder 1412) die Spannung am leeren Schraubklemmanschluss anschliesst.

Also um am runden 11poligen Anschluss auf Pin 7 (Video on) des MFD Spannung zu bekommen hat der Dietz Adapter eine freie Schraubklemme die man genau für den Zweck ausnützen kann? Habe ich das richtig verstanden? Dann funktioniert auch die die automatische Umschaltung?

Und durch diesen Trick:

Einarmiger schrieb:
Damit ein evtl. laufender Film nicht stört, ist ein Videoumschalter dazwischen, der mit Einlegen des Rückwärtsganges von Video auf Cam umschaltet.
Auch die Cam ist über das Rücklicht mit Spannung versorgt.

Wird dann sogar bei einem laufenden Film auf die Cam umgeschaltet. Ich nehme mal an nach dem Master/Slave Prinzip?
 
Einarmiger

Einarmiger

Moderator
Beiträge
7.221
Punkte Reaktionen
0
1. Frage: genau !

2. Frage: auch richtig. Im "Normalmodus" ist immer das Video-Signal des DVD-Player, bei angelegter Spannung vom Rückwärtsgang wird immer auf Kamera geschaltet.
 
pmboma

pmboma

Beiträge
4.474
Punkte Reaktionen
43
Na das ging aber Flott! Das nenn ich Kundenservice ;)

Eine Frage noch, was für einen Umschalter nehm ich da? Ich kenne nur so alte Tastaturgroße mit noch zusätzlichen Scart Anschlüssen. Diese werden es aber ja nicht sein nehme ich an. Haben die einen bestimmten Namen wonach ich suchen kann?

Der Komplette Anschluss wäre also:

Cam/DVD -> AV Umschalter -> Dietz -> MFD
 
pmboma

pmboma

Beiträge
4.474
Punkte Reaktionen
43
Ein normales Relais?

Ich dachte das ist ein spezieller AV Umschalter...

Alles klar, somit wird entweder DVD oder Cam versorgt und somit weiß das Dietz welche Quelle es Anzeigen soll.

Dann brauch ich ja nur einen Y Adapter, oder hat das Dietz 2 Video Eingänge?
 
miggel

miggel

Moderator
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
0
Du brauchst den Y Adapter, der Dietz hat nur einen Vido IN Eingang
 
Einarmiger

Einarmiger

Moderator
Beiträge
7.221
Punkte Reaktionen
0
Nein, ein stino 1 x UM-Relais, welches das Plus-Signal bdurch die Spannung des Rückwärtsganges umschaltet. Die Abschirmungen der Videokabel müssen durchweg verbunden sein, die Leitung zum Dietz muss der Relaisausgang sein.
 

passi16

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen
Hat mir jemand von euch einen Tip und eine Bezugsquelle für einen brauchbaren Videoadapter.

Habe bei 321 nun zwei Möglichkeiten:
1) VW MFD DVD Video Multimedia Adapter + Kamera IN (scheint aus Polen zu stammen).
2) IMA Multimedia Adapter für MFD "Basic" von KunSet

Vielen Dank allerseits.
 
Einarmiger

Einarmiger

Moderator
Beiträge
7.221
Punkte Reaktionen
0
Selber bauen ? Ist kinderleicht und kostet wenige Euros.
 
Thema:

Rückfahrkamera an MFD

Rückfahrkamera an MFD - Ähnliche Themen

Iphone4s un Rückfahrkamera an MFD1.......: Hallo zusammen, ich bin jetzt schon seit zwei Tage auf der suche nach einer Lösung.....Vielleicht kann mir einer von euch bei meinen Problem...
3C Vari mit MFD 2: Rückfahrkamera-Empfehlungen? HELP!: Hallo Freunde des Rückblicks, mein 3C Variant von Ende 2007 hat dieses Navi drin: (MFD 2, korrekt?) Ich hab nun schon ein paar Meinungen...
Mein DVD-Player-Rückfahrkamera-Ima Box Fragenthread: hey ich will jetzt endlich mal meine Rückfahrkamera und mein DVD-Player ins auto bekommen! Mein Fahrzeug: Passat 3bg Variant Mod:2005 ez 11/04...
Rückfahrkamera Nachrüstung - Bilderthread: Ich stand neulich vor der Entscheidung, kauf ich mir eine Einparkhilfe oder eine Rückfahrkamera? Nach langem hin und her entschied ich mich dann...
Kein Bild vom DVD Player an MFD: Guten Tag, habe ein großes Problem. Habe mir vor kurzem ein komplettes Set von Dietz gekauft. Da sind die folgenden Geräte enthalten: DVD...
Oben Unten