Passat b6 3.2 Wasser in der Reserveradmulde

Diskutiere Passat b6 3.2 Wasser in der Reserveradmulde im Allgemein 3C / CC / 3AA Forum im Bereich Passat 3C / CC / 3AA ( B6 / B7 ); Hallo Freunde, haben uns vor kurzem einen Passat 3C Limousine mit 3.2l und beinahe Vollausstattung geholt, zwar 300tkm aber Garagenfahrzeug...
  • Passat b6 3.2 Wasser in der Reserveradmulde Beitrag #1

mertimen

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo Freunde,

haben uns vor kurzem einen Passat 3C Limousine mit 3.2l und beinahe Vollausstattung geholt, zwar 300tkm aber Garagenfahrzeug. Naja, zu früh gefreut.

Ich dachte mir letztens, guckst du mal in den Kofferraum und dann in die Mulde, reiner Schreck alles Nass. zwar keine Pfütze, weil alles aufgesaugt wurde aber nass.

Habe rechts und links hinter den Verkleidung im Kofferraum geguckt, alles feucht. Die Batterie ist auch unten Nass.

Habe zunächst die Schiebedachabläufe getestet, Vorne sind sie beide in Ordnung. Hinten Links etwas Öde, hinten Rechts tot.

Könntet ihr mir eventuell dabei helfen?

Frohes Fest und danke!
 
  • Passat b6 3.2 Wasser in der Reserveradmulde Beitrag #2
Matthias

Matthias

Moderator
Beiträge
9.088
Punkte Reaktionen
22
Hi!
Dann verfolge mal den rechten hinteren Schlauch. Vorn rutschen sie ja auch ganz gern mal raus und dann läuft alles in den Fußraum.
Vorn liegts an zusammengeschrumpften schläuchen, nachdem sie dann das 2. Mal raus waren, hab ich noch n stück abgeschnitten und mit Aquariumschlauch ausm Baumarkt verlängert. Komplett ersetzen geht nicht weil am Schiebedach ne Spezialkupplung verklebt ist.

Vg
Matthias
 
  • Passat b6 3.2 Wasser in der Reserveradmulde Beitrag #3

mertimen

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hi Danke!
Ich werd mir das mal genauer angucken. An der Heckklappe war der rechte Ablauf auch verstopft. Hat ja VW super konstruiert 😫. Sauber gemacht trotzdem Wasser. Wie gesagt, das mit dem SD guck ich mir mal an

Lg
 
Thema:

Passat b6 3.2 Wasser in der Reserveradmulde

Oben Unten