Originales VW PDC nachrüsten - Anleitung gesucht !!!

Diskutiere Originales VW PDC nachrüsten - Anleitung gesucht !!! im Elektrik & Co. 3C / CC / 3AA Forum im Bereich Passat 3C / CC / 3AA ( B6 / B7 ); Hallo liebe Passatfreunde :) Da ich mir liebend gerne das Originale PDC System von VW nachrüsten möchte, also das System ab Werk !!! und schon...

Passatline

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Passatfreunde :)
Da ich mir liebend gerne das Originale PDC System von VW nachrüsten möchte, also das System ab Werk !!! und schon so weit alles habe, bräuchte ich noch eine detaillierte Anleitung, wie man das PDC System einbauen kann. Das heißt, mit den ganzen Kabelanschlüssen, usw.

Hier gibt es ja bestimmt ein paar VW Fachleute die mir weiterhelfen können :wink:

Für eure Hilfe bedanke ich mich voraus.
Schöne Grüße aus Würzburg,
Peter
 

frank-hw

Hallo Peter,

würde mich mal interessieren, ob du weiter gekommen bist.
Funktioniert das PDC schon ? Welche Teile benötigt man denn
für den vollständigen Umbau ?
Ich habe dir auch eine PN geschickt. Bitte schau mal nach.

Gruß
Frank
 
marc

marc

Beiträge
12.121
Punkte Reaktionen
9
mich würde interessieren ob die 3C PDC auch ohne CAN-Bus Anbindung funktioniert
 

Weede

Beiträge
340
Punkte Reaktionen
0
@marc
Die gibt doch die Daten über MFA aus, oder? Das System ist zwar in sich fast komplett geschlossen, aber eben nur fast, da es eben mit CAN verbunden ist.

Meinst man könnte da ein brauchbares Signal abnehmen, falls es ohne 3C-CAN funktionieren würde?
 
marc

marc

Beiträge
12.121
Punkte Reaktionen
9
laut Unterlagen ist der Piepser direkt am PDC-STG angeschlossen, das würde reichen als Signalisierung
 

Weede

Beiträge
340
Punkte Reaktionen
0
Ach ja. Jetzt seh' ich's.
Aber das PDC-Steuergerät wird doch über CAN angepaßt. Wie willst du das umgehen, oder ist beim 3B und 3C der gleiche Bus-Standard?

Und die wichtigere Frage, wozu überhaupt? :)
 

fguki

Beiträge
151
Punkte Reaktionen
0
Gibt es hier nichts neues?

Irgendein freundliches Forumsmitglied hatte doch mal eine Bildergeschichte vom Einbau der PDC veröffentlicht, oder? Ich erinner mich noch an den ausseinandergerissenen Kofferraum :wink:

Gruß
 

cerny

Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
ich habe vor kurzem PDC komplett nachgerüstet alles Orignalteile habe es hier auch vorgestellt (hat es aber keinen interesiert) wollte eine Anleitung bastelln aber habe es dann gelassen.
 

fguki

Beiträge
151
Punkte Reaktionen
0
Mich würde es definitiv interessieren!

Und da wir gerade bei dem Thema sind kann ich dazu leider auch nur sagen, dass gemessen an sehr vielen anderen Foren im Internet, hier Antworten oder Hilfe oder Interesse manchmal sehr auf sich warten lassen. Was zum Teil sehr frustrierend sein kann.

Ich wollte das nur mal an dieser Stelle loswerden. Man muss das nicht kommentieren.


Also ich würde mich über die Anleitung sehr freuen! Meine Teile liegen immernoch rum!
 
Torsten

Torsten

Beiträge
2.050
Punkte Reaktionen
4
cerny schrieb:
ich habe vor kurzem PDC komplett nachgerüstet alles Orignalteile habe es hier auch vorgestellt (hat es aber keinen interesiert) wollte eine Anleitung bastelln aber habe es dann gelassen.

Mich interessiert das schon. Bin gerade bei den letzten Teilen am besorgen.
 

cerny

Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
wenn wir alle bitte zu Alex sagen vielecht gibt es bald eine schöne Anleitung habe alle Daten und Bilder an ihn geschickt weil ich nicht der Anleitung spezi bin

@Alex wenn was fehlen sollte melde dich.
 

ronmolch80

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

mein letzter Thread wurde leider wegen der Übersicht im Forum gelöscht, daher hänge ich mich hier mit ran :)

ICh habe bei Kufatec die Kabelbäume gekauft, Sensoren isnd auch schon da und Alex679 hat auch bereits das OPS-Steuergerät versendet. Cerny hat mir versprochen den 21,3mm Topfbohrer auszuleihen, jedoch erst wenn ein anderes Forumsmitglied Ihn an Cerny zurückgegeben hat! Beeilung liebes Forumsmitglied :bia:

Ich habe ein Foto mit angehängt, um euch zu fragen wie die Pins in den Kabelbaum gehören.
Leider waren diese durch Kufatec nicht eingepinnt und ich glaub nicht, dass dies ausversehen war.

Dann hat leider auch nicht der Stecker für den PDC-Taster 100% gepasst. Ich musste einen Steg entfernen. Ich hoffe dies hat keinen Einfluss auf die Funktion. Bild im Anhang.

Ich hoffe auf Eure Hilfe, denn dies waren erst die ersten Fragen zu meiner Umbauaktion! :D

Gruß Ron



 

Alex679

Beiträge
635
Punkte Reaktionen
0
Hi Ron,

schön dann läuft ja alles!

Ich habe ein Foto mit angehängt, um euch zu fragen wie die Pins in den Kabelbaum gehören.
Leider waren diese durch Kufatec nicht eingepinnt und ich glaub nicht, dass dies ausversehen war.

Ich glaube das ist doch Absicht! Kann es sein, dass das der Kabelbaum zum Übergang Frontstoßstange ist? Wenn ja, wäre es ganz sinvoll das der Stecker noch nicht dran ist. Denn der muss ja über der Pedalerie durch in den Motorraum und das geht ohne Stecker einfacher.
Und dann schau dir mal die KAbel genau an, die Sind m.M. nach beschriftet!


Dann hat leider auch nicht der Stecker für den PDC-Taster 100% gepasst. Ich musste einen Steg entfernen. Ich hoffe dies hat keinen Einfluss auf die Funktion.

Nö eigentlich nicht, die sind ja nur codiert damit man sie nicht auf den falschen Stecker tut.
Ich vermute mal das der Stecker zu einem PDC-Schalter mitte rechts gehört. Du willst ihn aber unten links einbauen??
Das Problem hatte ich damals beim PLA umbau auch, hab den Stecker von mitte rechts nach unten links verlegt und den Steg weggeschnitten, hält bis heute!


Alex

PS: Machts du noch ein paar Bilder vom Umbau? Dann können wir Davids Anleitung noch etwas verbessern!
 

ronmolch80

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Nein der Stecker von Kufatec scheint für den PDC-Taster links zu sein.
Ich habe mir den Taster für Mitte rechts geholt und dazu gleich noch den Taster für die Reifenkontrollanzeige.
Wenn ich einmal die Kabel verlege, dann mach ich das gleich mit. Ja Auto-Hold ist ab Werk verbaut :D

Du könntest (wie so oft) recht haben, die Kabel müssen bei der Pedalerie in den Motorraum verlegt werden. Die Kabel sind mit rot, schwaz, violett etc. beschriftet. Nur am anderen Kabelbaum sind keine Farbbeschriftungen :(
Aber da komm ich noch drauf.

Gruß Ron
 

Alex679

Beiträge
635
Punkte Reaktionen
0
ronmolch80 schrieb:
Nein der Stecker von Kufatec scheint für den PDC-Taster links zu sein.
Ich habe mir den Taster für Mitte rechts geholt und dazu gleich noch den Taster für die Reifenkontrollanzeige.
Wenn ich einmal die Kabel verlege, dann mach ich das gleich mit. Ja Auto-Hold ist ab Werk verbaut :D

Na gut dann war es genau anders herum :ja:


ronmolch80 schrieb:
Du könntest (wie so oft) recht haben, die Kabel müssen bei der Pedalerie in den Motorraum verlegt werden. Die Kabel sind mit rot, schwaz, violett etc. beschriftet. Nur am anderen Kabelbaum sind keine Farbbeschriftungen :(
Aber da komm ich noch drauf.

Gruß Ron

Okay wenn die Kabelfarben drauf stehen, dann schick ich dir am Monag mal den SLP. Sollte sich ja dann selbst erklären.


Alex
 
3bc_seb

3bc_seb

Moderator
Beiträge
1.984
Punkte Reaktionen
0
Da bin ich ja mal gespannt, da kann ja bald codiert werden.


Wenn alles klappt, da müssen wir das bei mir auch mal nachrüsten:bia:
 

cerny

Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
jo hallo, das mit dem Stecker am Schalter habe ich auch gehabt habe auch ein Stuck weggeschnitten hält wie origo k P.Wenn du noch den Stromlaufplan brauchst habe ein als PDF kann dir den schicken melde dich.
Alex hat recht die Kabel muss man erst Durstecken und erst dann den Stecker dranmachen und wenn du den Plan hast ist es kein Problem.
Zu dem Bohrer du hast noch die Möglichkeit einfach die neuen Halter zu verbauen glaube ab 08 die sind ohne den Aussenring also muss man kleinere Loch bohren oder du musst so lange warten bis der Kollege nach 3 Monaten endlich den Bohrer zurückgeschickt hat.
Ich habe die alten Halter verbaut und habe den vorderen Kabelbaum selber gebaut und jetzt wo ich die Stoßstange runter gemacht habe (bin bei auf xenon umrüsten) habe gesehen das ein Halter nicht mehr richtig klebt also bitte vorher richtig reinigen und gleich die neueren Sensoren verbauen weil die verchromten machen Probleme in Winter .
 

ronmolch80

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Hallo in die Runde,

ich hoffe auch, dass alles klappt :)

Ich habe vorhin nochmal das Isolierband weiter entfernt und siehe da neben, der Fabrbezeichnung steht auch noch die Pin-Nummer mit auf dem Kabel, um zu wissen an welcher Stelle des Steckers dieses rein muss. Also ein Problem, so denke ich, gelöst.

Bzgl. der neuen Halter: Ich glaub ich hab zweierlei Halter hierliegen. 2 mit und 2 ohne Aussenring (Foto). Diese sind für die vordere Stossstange. Die Teilenummern für die Halter hinten (Limousine) gibt es bei VW nciht, evtl. ist da ein Zahlendreher in der Anleitung von cerny. Bekomm ich aber noch raus :)

Und die Teilenummer bzw. das Datum der Sensoren (verchromt) spricht wohl für the old version.

Gruß ron



 
Thema:

Originales VW PDC nachrüsten - Anleitung gesucht !!!

Originales VW PDC nachrüsten - Anleitung gesucht !!! - Ähnliche Themen

Passat B7: Nachrüstung VW Premium FSE an RNS 315: Hallo, habe schon die Suchfunktion und Google bemüht, keine wirklichen Tipps oder Anleitungen gefunden. Ich fahre einen Passat Variant B7 Baujahr...
3BG Farbcodes Federn ermitteln zwecks Rückbau von Sportfahrwerk: Hallo in die Runde, dies ist mein erstes posting hier, habe schon seit Tagen in allen möglichen Foren gesucht, bin aber leider nicht wirklich...
Originales VW PDC nachrüsten - aber 4 Kanal nur hinten: Hallo liebe Passatfreunde, ich sitze seit Wochen mit einen Arbeitskollegen dran, bei meinen 3C Kombi PDC mit OPS aber nur hinten 4 Kanal...
Entscheidungshilfe - Beta V + LS ersetzen: Hallo zusammen, Ich hab eine Passat Variant 3B mit nem Beta V und den Original LS. Das soll jetzt raus. Ich hab schon versucht mich in das Thema...
Nachrüstung Original VW FSE laut V.A.G nicht möglich?!: Ich war heute bei meinem Lieblingsfreundlichen und ging ziemlich verwundert raus. Sachverhalt: Mein Fahrzeug ist ein Ex-Behörden KfZ, welches ich...
Oben Unten