Ölsensor Wekstatt!?!??

Diskutiere Ölsensor Wekstatt!?!?? im Motor & Co. Forum im Bereich Modellübergreifende Themen; Kann mir jemand sagen was diese Meldung bedeutet? Ölstand ist ok! Vielleicht kann mir auch jemand sagen, was da wieder für kosten auf mich zu...

VW-HANS

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Kann mir jemand sagen was diese Meldung bedeutet?
Ölstand ist ok!
Vielleicht kann mir auch jemand sagen, was da wieder für kosten auf mich zu kommen.
Passat 3b TDI 1999

Danke
 
Highlander

Highlander

Beiträge
499
Punkte Reaktionen
0
Sensor selber kaputt oder zb Öldruck zu gering. In beiden Fällen würde ich zur dringenden Prüfung raten. (nich sparsam mit dem Öl sein <-- sagte ja schon die Figur im 1. Werner Film :wink: )
 

VW-HANS

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Oha, danke für die wirklich schnelle Antwort.
Wie geagt ist der Ölstand ok und ich war da auch nicht sparsam. :wink:
Hast du eine Ahnung wie teuer der Ölsensor ist, falls dieser defekt ist?
 
Highlander

Highlander

Beiträge
499
Punkte Reaktionen
0
Ein Öldruckschalter kostet unter 10€
Ein Ölstands-Sensor 1J0 907 660 B kostet 58,58€
 

VW-HANS

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Macht es Sinn den selber zu tauschen oder muß(sollte) ich es von der "Fachwerkstatt" machen(kontrollieren) lassen?

Die wollen sicherlich wieder ein Vermögen haben fürü diese Aktion...
 

MikeF

Beiträge
2.654
Punkte Reaktionen
1
Eindeutig ein Marderschaden! Die Viecher beißen rein oder reißen ein Kabel ab und dann passiert DAS :!: Wenn du den Sensor (ist übrigens ein riesen Ding unten in der Ölwanne gegenüber von der Ablaßschraube :eek: ) rausschraubst läuft das ganze Öl raus! Also ist ein Wechsel nur bei einem Ölwechsel empfehlenswert. Außer du bist versichert.

Grüße
 
Highlander

Highlander

Beiträge
499
Punkte Reaktionen
0
Tauschen kannst Du den Ölstand/temperatur-Geber (G266) sicher. Sitzt wohl unten an der Ölwanne. Öldruckschalter (F1) sitzt Seitlich unten am Ölfilter (PD)... Aber bevor Du 60€ so rausschmeisst, und es liegt evtl an was anderem, würde ich es prüfen / prüfen lassen :wink: :top:
 

VW-HANS

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Na schön das ich gerade zum ÖLwechsel dran bin, dann kann man das ja gleich verbinden.
Nur stellt sich mir noch die Frage, wenn da nichts aufälliges zu sehen ist, wie Maderattacke usw. Kann es sein das irgenwas anderes wichtiges defekt ist oder falsch läuft?
Wozu ist der überhaupt da, denn Ölstand zeigt der doch nicht an, denn da kommt doch "Öldruck niedrig".
Longlife habe ich auch nicht laut VW-Händler.
Das ist mir irgendwie zu hoch...
Wollte den Ölwechsel wieder in der Freien Werkstatt machen lassen und nicht unbedingt zu VW gehen.

*Zusatz*

habe auch Problem mit der Öltemp. Anzeige die da wild umher springt. Mal auf 90° und mal zeigt sie nix an, obwohl Temp. erreicht ist. Hängt das Problem irgendwie zusammen? Das Prob. beobachte ich jetzt auch schon ein paar Wochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MikeF

Beiträge
2.654
Punkte Reaktionen
1
Der Ölsensor ist für Longlife und für den Ölstand. Kann sein daß du Longlife hattest und auf fix gestellt wurde, oder der Ölsensor ist in einigen Modellen ohne Longlife nur für den Ölstand zuständig. Die Warnmeldung selbst deutet jedenfalls auf einen Def. AM oder ZUM Sensor hin. Die Ursache kann vieles sein. Meistens aber ein Marderbiß kurz vorm Sensor, und DAS läßt sich relativ leicht kontrollieren!

Grüße
 
Highlander

Highlander

Beiträge
499
Punkte Reaktionen
0
Der Ölsensor ist für Longlife und für den Ölstand

Nicht nur. Beim PD ist es eine Kombi... Ölstand/temperatur-Geber (G266)

Der dürfte beim "normalen" TDI nicht existieren. :wink:
Marder verbiss sollte zusehen sein, wenn Kabel kaputt sollte ein reparieren zur Kontrolle ob Sensor i.o. ist reichen.
 

VW-HANS

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
*Zusatz*

habe auch Problem mit der Öltemp. Anzeige die da wild umher springt. Mal auf 90° und mal zeigt sie nix an, obwohl Temp. erreicht ist. Hängt das Problem irgendwie zusammen? Das Prob. beobachte ich jetzt auch schon ein paar Wochen.

Dann sollte das ja zusammen hängen!??! Ich werde nachher mal auf die Bühne und mal schauen ob man da was sehen kann ->Maderattacke :roll:
 

MikeF

Beiträge
2.654
Punkte Reaktionen
1
Sagte ich ja. Bei LL ist der Sensor für Stand UND Temperatur, ohne LL nur für Stand. Kann aber sein daß seiner von LL auf Nicht-LL zurückgestellt wurde, weil er sagt daß er nicht LL hat. Überhaupt nicht oder nur nicht aktiviert das war mein Gedanke :D

Das alles hat aber mit PD oder Nicht-PD gar nichts zu tun, denn ALLE LL-Autos, egal ob Diesel oder Benziner, haben den Ölsensor unten picken :D

Grüße
 

VW-HANS

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Also nochmal zum LL: Laut Händler habe ich kein und bin auch nicht dafür vorgesehen :? Was man wohl an irgendeinem Buchstaben ersehen kann.

*Edit*

Meinte natürlich die Wassertemp. Anzeige. :lol: Aber die hängen wohl nicht zusammen!? Sollte wohl das nächste Prop sein an meinem tollen Montags Passat :cry:
 
Highlander

Highlander

Beiträge
499
Punkte Reaktionen
0
Gab es einen TDI (normal kein PD) der Longlife hatte?? :nixweiss: :nixweiss: AFB Bj 2000 hat den G266. War das schon ein LL??? AFN 2000 hat keinen :gruebel: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:

:wink:
 

MikeF

Beiträge
2.654
Punkte Reaktionen
1
@VW-HANS
Wassertemp.-Anzeige spinnt auch? Laufen tut er normal? Dann vielleicht ein Problem mit dem Kombiinstrument :roll: Kann ev. damit zusammenhängen.
LL-Hinweis=QG1 im Service-Heftpickerl und am Schild in der Reserveradwanne. Wenn der Händler oder Vorbesitzer nichts verstellt hat gilt das vom Aufkleber!

Zum LL: beim PD hast du recht. AFN gibts nicht mit LL, aber es gibt Benziner mit LL :D

Grüße
 

VW-HANS

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wie jetzt "Kombinstrument"? Macht mir mal keine Angst...
Was soll das denn wieder kosten?? Ich fange an dieses Auto zu hassen...
 

MikeF

Beiträge
2.654
Punkte Reaktionen
1
Das Problem ist daß schon viel zu viele Sachen im Kombiinstrument integriert sind. Bsp.: Audi TT. Wenn der Summer des "Licht-An"-Warners defekt ist muß man das ganze Kombiinstrument tauschen!!!!! Super, oder?

Grüße
 

VW-HANS

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
neue Fehlermeldung : Bremsenfehler-STOP-Betriebsanleitung
Denke das jetzt immer mehr auf das Kombigerät hindeutet!?

Kann mir ener sagen was das kostet?

Danke
 

Roland Schulz

Hab sei heute auch dieses meldung.

VW-HANS was war bei dir für feller, ich hoffe doch nicht das es sensor kaput war,

Was muss ich jetz machen???

Hab den feller gefunden Marder!!! kompletten kabel durch gebissen
 
Thema:

Ölsensor Wekstatt!?!??

Ölsensor Wekstatt!?!?? - Ähnliche Themen

Partikelfilter Passat 3c 2.0 TDi: Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe das mir hier geholfen werden kann. Ich besitze einen Passat 3c 2.0 TDi Variant von 2008 mit 140PS. Ich...
Verdampfer von der Klimaanlage desinfizieren: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Klimaanlage in meinem VW Passat Variant 3B 5 Baujahr 11/1999. Da die Klimaanlage langsam...
Display meldet Stop !: Ich habe einen 3b 1.9 TDI 90 PS. 300 t km. Läuft super . Während des Fahrens setzt neuerdings kurz der Motor aus , im Display erscheint ganz...
Suche Kugelkopf: Hallo ihr lieben , ich bin derzeit verzweifelt auf der Suche nach einem Kugelkopf für mein altes Schätzchen. Leider werde ich nicht fündig und...
Leistungsverlust bei warmen Motor: Hallo allerseits. Erstmal die Daten: Passat 3 BG Variant, 1,9 TDi, EZ 29.10.2001 Motor/ Getriebe: AVF/FRK ( 6-Gang Schaltgetriebe) Kilometerstand...
Oben Unten