Nun endlich ipod im Auto

Diskutiere Nun endlich ipod im Auto im HIFI , Sound und Bass Forum im Bereich Modellübergreifende Themen; So, nun habe ich endlich den ipod im Auto. Angeschlossen habe ich ihn über Ice Link. Hier mal ein paar Fotos. Dort ist er installiert: Hier die...

gordon3bg

Beiträge
542
Punkte Reaktionen
0
So, nun habe ich endlich den ipod im Auto. Angeschlossen habe ich ihn über Ice Link. Hier mal ein paar Fotos.

Dort ist er installiert:


Hier die Anzeige im MFD:



Hier die Anzeige in der MFA:




Einbau war relativ einfach. Das Ice Link wird einfach gegen den blauen Mini-Iso des CD-Wechslers ausgetauscht und noch ein Kabel was dort dran ist mit Masse verbunden. Diese habe ich direkt vom Iso Stromanschluß am MFD genommen.

Und siehe da, alles funktioniert einwandfrei.


Mfg Gordon
 
R3B

R3B

Moderator
Beiträge
1.576
Punkte Reaktionen
0
Schöner Einbau.
Aber wenn man bedenkt was diese Halter kosten und wie obersch3iße die Teile aussehen :flop:
Frechheit.
 

gordon3bg

Beiträge
542
Punkte Reaktionen
0
Naja, für die Konsole von Arat hab ich bei ebay wahnwitzige 1€ plus 3,50€ Versand bezahlt. Den Ice Link hab ich für 129€ beim MediaMarkt gekauft.
Ist halt leider so teuer, weil es halt so wenige Anbieter gibt. (UVP ist eigentlich 149€)

Mfg Gordon


PS: ich habe jetzt festgestellt, daß die MFA nur bis Track 99 anzeigen kann, Track 100 ist dann 0 und dann gehts wieder mit 1 los (war wohl nie dafür gedacht, :) )
 

recystar

Beiträge
571
Punkte Reaktionen
0
...habe gerade gelesen das man ab sofort den golf ab werk mit ipod unterstützung, incl. ladefunktion, kaufen kann....dann gibt's bestimmt bald die lösung vom :) zum nachrüsten
 

gordon3bg

Beiträge
542
Punkte Reaktionen
0
Da bin ich ja mal auf die Preise gespannt. Die liegen wahrscheinlich auch jenseits von gut und böse.

Mfg Gordon
 

giger

Ich will auch einen MP3 Player an das MFD anschliessen, hab mir so eine Audio-In Adapterkabel gekauft, das auch direkt den blauen Stecker hat an dem (nehme ich an) sonst der CD-Wechsler dran kommt. Funktioniert aber nicht, das MFD erkennt keinen Eingang. Brauch ich vielleicht aus so ein Ice-Link, und was ist das eigentlich??
Gruss,
Giger
 

gordon3bg

Beiträge
542
Punkte Reaktionen
0
Hallo. Also das Ice Link ist ja nicht einfach nur ein KAbel, sondern da ist ja auch etwas Elektronik drin. Wenn du einen einfachen MP3 Player an das Mfd anschließen willst, kannst du das auch an den runden Stecker machen. Der ist glaube 11polig. Dafür gibts auch Adapter zu kaufen. Ich habe den dort auch dran. Das heißt, ich lasse über die CD-Wechsler Steuerung den ipod laufen und habe im Handschuhfach jetzt noch einen Aux-Eingang liegen. Das funktioniert auch super. Wenn du noch Fragen hast, frage mich einfach.

Mfg Gordon
 

giger

Prima, ich versuch das mal. Gibts für den runden Stecker/Adapter irgendeine besondere Bezeichnung? Ansonsten geh ich einfach mal in einen Elektro-Markt und frag danach...
Griger
 

giger

...da mein MP3 Player (und ich glaub die meisten anderen auch nicht) keine Anschlüsse für die abgebildeten Cinch-Stecker hat, brauch ich wohl noch einen Adapter von dem runden (3-poligen) Kopfhörer-Ausgang auf Cinch?
 

gordon3bg

Beiträge
542
Punkte Reaktionen
0
Ja da hast du natürlich recht. Mußt noch ein Kabel kaufen, von Clinke Buchse auf zweimal Chinch. Dann einfach über den Kopfhörer Ausgang anschließen. Du kannst dann Lautstärke über MFD und MP3 Player steuern.


Mfg Gordon
 

giger

Jetzt hab ich mir endlich das Kabel und den cinch Adapter gekauft, hab alles richtig angeschlossen, leider ist aber nix zu hören. Im MFD ist zwar der Aux/Video-Eingang anwählbar, aber es kommt trotzdem irgendwie nichts an. Ich hab den Eindruck, wenn ich die Lautstärke maximal aufdrehe kann ich ganz schwach was hören, aber fast nicht wahrnehmbar. Kann das mit dem zusätzlichen blauen Anschlusskabel zu tun haben das an dem Stecker dran ist? In der Beschreibung steht dass man das evt. auf Spannung 12 V legen muss, wo kann ich die denn abnehmen?
Giger
 

Martins_3BG

@giger
Ich hatte beim AUX-Adapter ähnliche Erfahrungen gemacht. Der mp3Player mußte fast auf voller Lautstärke stehen und das MFD mußte man auch relativ laut stellen, damit was zu hören war, also nicht ganz so extrem, wie bei Dir.
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke das blaue Kabel hat was mit der automatischen Quellenumschaltung zu tun, d.h. wenn Du da 12V draufpackst, sollte automatisch auf den AUX-Eingang umgeschaltet werden ...

12V findest Du ansonsten am schw. ISO-Stecker auf PIN:
4 - geschaltetes Plus (rotes Kabel)
7 - Dauerplus (rot/blaues Kabel)

Hier ist eine Übersicht der Steckerbelegung.
 

giger

Vielen Dank Martin. Ich komme mir mittlerweile schon blöd vor, aber die ganze Sache wird immer komischer. Ich habs jetzt nochmal probiert (noch bevor ich das blaue Kabel an Plus angeschlossen hab), und siehe da, es geht. Allerdings kommt so ca. alle 20-30 sec ein ziemlich lautes Knacken in den Lautsprechern, auch wenn der MP3 Player gar nicht eingeschaltet oder eingestopselt ist. Muss nur den Aux-Eingang anwählen. Hört sich nicht gut an, so wie wenn da im Radio gleich irgendwas "durchgeschossen" würde. Hast du da vielleicht auch nen Tip? Kann ich was falsch machen wenn ich nun (scheinbar) das Kabel gar nicht auf Plus legen muss, es aber vielleicht trotzdem versuche um das Knacken wegzukriegen?
Nochmal Danke,
Giger
 
Firebolt

Firebolt

Beiträge
115
Punkte Reaktionen
0
JJAAAAA ! !! ! ! ! !
Endlich habich ihn !

Ipod mini 4 GB silber, 3 Monate alt, 155 Euros. Gerade geschossen.


Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert..... 8)
 

x world one

Beiträge
459
Punkte Reaktionen
0
Weis jemand ob mit einem Gamma die Anzeige im FIS auch funktioniert?
Fürs Gamma soll der Ice Link wohl 250,- Euro kosten da noch so ein Adapter fürs Wechslersignal benötigt wird :eek:
 
Firebolt

Firebolt

Beiträge
115
Punkte Reaktionen
0
Also ich hab grad mal nachgesehen; für mein Delta 6 krieg ich das Set mit dem Active-Craddle für 149.- Euro.

Warum sollte das fürs Gamma so teuer sein ????
 

x world one

Beiträge
459
Punkte Reaktionen
0
Hängt scheinbar vom Baujahr des Gamma ab. Da gibts wohl welche die irgend so ein propritäres Protokoll an der Wechslerschnittstelle fahren.
Na ja.
In der nächsten "Gute Fahrt" wird der Einbau eines iPod mittels des "Volkswagen Original Zubehör Adapters für den Anschluss des MP3-Players iPod an alle VW-Originalradios mit CD-Wechsler-Anschluss" gezeigt.
Mal schaun was das Ding von VW kann und was es kostet.
 
Sauerland

Sauerland

Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo Jungs,

es geht wegen dem Adapterkabel für den Ipot......war gestern in Essen auf der MotorShow, Anfang 2006 bietet Dietz auch ein Kabel an, soll anscheinend unter 50,00 EUR liegen!
Feine Sache.....



Lieben Gruß
 

x world one

Beiträge
459
Punkte Reaktionen
0
So, habe die Gute Fahrt gekauft.
Nachrüstsatz von VW kostet 99,- Euro inkl. Steuergerät, iPod Connector, Quadlock und Iso Adapter, Klebeband, Tülle und Kabelbinder.
Der CD Wechsler muss aber ab, Parallelbetrieb ist nicht möglich.

Bestellnummer für VW Modelle mit CD-Wechsleranschluß ab Golf4 1K0051444

Bestellnummer für Audi Chorus2, Concert2, Symphony und Navigationssysteme 8E0041444
 
Thema:

Nun endlich ipod im Auto

Nun endlich ipod im Auto - Ähnliche Themen

Multifunktionslenkrad ohne Funktion: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe mir vor 2 Jahren einen Passat 3BG Variant 2.5TDI 4Motion Highline aus 2004 gekauft und bin auch...
Umschalter für 8pin Mini ISO erkennt nur ein Gerät: Abend zusammen, ich habe folgendes Problem: um an meinem MFD Navi ausser dem CD-Wechsler zu betreiben, hab ich mir ein "Umschalter für 8pin Mini...
Lenkradfernbedienung: Hallo! Ich hoffe in diesem Forum kann mir jemand helfen... Ich besitze seit 2 Wochen einen Passat 3BG BJ 04/2003 und möchte dort ein DoppelDIN...
Orignal iPOD Adapter an Gamma IV: Hallo, ich habe neulich ein iPod Adapter von eBay gekauft. Jetzt habe ich festgestellt dass der Gamma IV in meinem Auto (Passat 3b, bj. 1996) hat...
Ipod+DensionLink+MFD+Stromausfall=Probleme: Hallo! Ich habe ein Problem: Ich habe obige Konfiguration (original VW - Verbindungskabel, Passat 3BG 2002, Ipod Nano 2 4GB), bei der die...
Oben Unten