Merkwürdiges Geräusch beim Bremsen ab 10 km/h

Diskutiere Merkwürdiges Geräusch beim Bremsen ab 10 km/h im Allgemein 3B / 3BG Forum im Bereich Passat 3B / 3BG ( B5 / B5.5 ); habe in meinen vw passat 1,9 tdi variant bj 2002 ein original sportfahrwerk einbauen lassen, wirklich gut in meinen augen! leider habe ich seit...

Versuchesmal

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
habe in meinen vw passat 1,9 tdi variant bj 2002 ein original sportfahrwerk einbauen lassen, wirklich gut in meinen augen!

leider habe ich seit dem einbau ein komisches geräusch aber nur wenn ich von sagen wir 20 runter auf 0 bremsen muss! sobald der tachozweiger die 10 km/h marke erreicht kommt ein kratzen von vorne aus dem motorraum.

neue scheiben und beläge hat er vorne, keine kratzspuren vorhanden! nicht angelaufen. wennich von 100 auf 20 bremse muss dann kommt das geräusch nicht erst ab 10km/h wieder...

dachte mir eventuell hat er zu wenig bremsflüssigkeit, habe vorhin nachgeguckt und der ausgleichsbehälter ist randvoll mit bremsflüssigkeit!

das passt irgendwie nicht zusammen?

wie hängt das mit dem umbau zusammen?

hat jemand ne idee wie ich das wieder weg bekomme?

gruss
 
Matthias

Matthias

Moderator
Beiträge
9.061
Punkte Reaktionen
19
Fahr in die Werkstatt und lass die gucken. Je nachdem wieviel die zerlegt haben waren sie unter Umständen auch an der Bremse dran.

Grüsse
Matthias
 

Versuchesmal

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
...komisches auto! heute habe ich nochmal nach der flüssigkeit geguckt, komplett leer!

das würde auch zu meiner vermutung passen das es eher zu wenig ist.

ich glaube die werkstatt kann nichts dafür, weil die das servoöl ist auch kurz vor knapp!

hätte bei der übernahme mal rein gucken sollen!

lasse das morgen alles direkt machen.
 

FrescoTDI

Beiträge
625
Punkte Reaktionen
1
Ist Dein Problem damit gelöst? Ich habe so eine Art "kratzen" beim bremsen wenn ich langsamer fahre, rolle oder was auch immer. Das Prob tritt seit dem Wechsel der vorderen Beläge zzgl. Scheiben beim :) auf ... . Habe die Jungs schonmal drauf angesprochen, ebenso eine freie Werkstatt meines Vertrauens. Genaues weiß keiner, die Bremswirkung leidet gar nicht, es hört sich halt nur arg gewöhnungsbedürftig an ... . Keine Ahnung was das ist.

Es wundert sich
FrescoTDI
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.030
Punkte Reaktionen
136
Hebt den mal auf die Bühne und reproduziert es dort. Ggf sieht/hört man woher es kommt. Ich hatte letztens nen kleinen Stein drin, der war auf Anhieb nicht zu lokalisieren. Komische Sache das 8)
 
TDI-Highlight

TDI-Highlight

Beiträge
323
Punkte Reaktionen
0
Ich hatte sowas ähnliches mal, da hat aber das ABS geregelt!

Dein Pedal pulsiert nicht zufällig?
 

FrescoTDI

Beiträge
625
Punkte Reaktionen
1
@ Schorni

Sehr gute Idee, werde das mal versuchen umzusetzen! Merkwürdig finde ich das dieses Geräusch bei "sportlicherem" Bremsen nicht auftritt ... ?!

@ TDI-Highlight

In irgendeiner Art merke ich was im Bremspedal, dies ist aber nicht mit dem typischen ABS-pulsieren vergleichbar.

Vielen Dank für Eure Hilfe,
es hält Euch auf dem laufenden
FrescoTDI
 
reach

reach

Beiträge
132
Punkte Reaktionen
0
Ich denke mal das da ein ABS Sensor vielleicht leicht verdreckt ist.

Hatte ich an meinem Passat auch.
Als die Querlenker getauscht wurden, müsste die beliebte lange Schraube oben, ausgebohrt werden.

Danach regelte mein ABS immer leicht ab ca. 10km/h.

Mit VCDS ran und siehe da, bis ca 12km/h machte der rechte ABS Sensor nix.

Also Sensor raus gereinigt, rein und gut!

PS: Schorni weißt du noch wie meine Querlenker Dich geärgert haben? :))
 

Versuchesmal

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
TDI-Highlight schrieb:
Ich hatte sowas ähnliches mal, da hat aber das ABS geregelt!

Dein Pedal pulsiert nicht zufällig?

JA es pulsiert und was mich noch mehr wundert ist, beim Ausbau des alten Fahrwerks hat die Werkstatt eine Schraube nicht lose bekommen und musste die ausbohren! Also denke ich mal das der Sensor bei mir auch nur dreckig ist, oder kann es noch etwas anders sein?

Die Werkstatt hat auch auf das ABS gesetzt wobei die mir nicht sagen konnten welcher Sensor es sein könnte!

Kann ich den Sensor ohne Werkzeug heraus ziehen und wieder einbauen?

Dann kann ich das morgen eben schnell machen.<br /><br />-- 05.10.2012 - 19:26 --<br /><br />...bei mir war es der ABS Sensor vorne links!

Es waren jede Menge Metallspähne auf dem Sensor. Rausgezogen, sauber gemacht und wieder eingebaut alles in Ordnung!

Danke für die Tipps
 

vodtka3b

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
habe das gleiche problem ab 10 km springt abs ein egal ob es muss oder nicht.....vorne auch gerade alles gewechselt(scheiben und beläge so wie gelenkantriebe ,st.dämpfer und federn)....so wie ich hier gelesen habe mal den sensor sauber machen....komme ich da selber irgw. ran?????
 

Ralli60

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
1
So endlich ist das Geräusch weg..
Eigentlich eine Kleinigkeit mit Wirkung..
Auf den Antriebswelle gibt es wohl Kränze die Rundum gelocht sind, dahinter sitzt der Sensor der dann die Geschwindigkeit messen kann.
Bekommt er falsche Info, kommt das Teil wohl in Not.. Das heißt der Lochkranz war verschmutzt, und hat somit falsche Infos ans ABS abgegeben.
Das Teil wurde gesäubert, und Gut ist..
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.030
Punkte Reaktionen
136
So endlich ist das Geräusch weg..
Eigentlich eine Kleinigkeit mit Wirkung..
Auf den Antriebswelle gibt es wohl Kränze die Rundum gelocht sind, dahinter sitzt der Sensor der dann die Geschwindigkeit messen kann.
Bekommt er falsche Info, kommt das Teil wohl in Not.. Das heißt der Lochkranz war verschmutzt, und hat somit falsche Infos ans ABS abgegeben.
Das Teil wurde gesäubert, und Gut ist..


Super.

Aber....
Der Sensorring sitzt auf der Antriebswelle, und der Sensor dementsprechend davor, nicht dahinter ;)

Aber wichtig ist, das er wieder läuft ;)
 
Thema:

Merkwürdiges Geräusch beim Bremsen ab 10 km/h

Merkwürdiges Geräusch beim Bremsen ab 10 km/h - Ähnliche Themen

Hilfee ! Geschwindigkeitsbedingtes Geräusch: Habe einen Passat 3BG 2.0 TDI (2004) mit 130T km. Zahnriemen wurde vor ca. 1/2 Jahr gewechselt und seit einer Woche der Freilauf, welcher ein...
Neuanschaffung: Vergleich 3BG 2.8 V6 4motion vs. B7 2.0 TDI: Hallo Leute, meine „reißerische“ Überschrift wird den ein oder anderen irritieren und viele werden sagen, dass das doch kein gerechter Vergleich...
Quietschgeräusch Bremse Vorne- Passat B6: Hallo, seit kurzem besteht bei meinem Passat (B6) 3.2 4Motion ein Problem mit der vorderen Bremse. Der Passat ist Bj 2006 und knappe 82000km...
Bremse VoLi wird immer wieder heiß: Hallo liebe Leute, mein erster Thread, hoffentlich passend einsortiert und mit allen Infos die Ihr braucht um evtl. helfen zu können :-) Also...
Surren ab 120KM/h.........: Hallo zusammen, da ich mit meinem Latein mal wieder am Ende bin frage ich jetz einfach mal hier, ob mir jemand helfen kann? Es handelt sich um...
Oben Unten