Mängelliste am 3C Variant 2.0 TDI Comfortline

Diskutiere Mängelliste am 3C Variant 2.0 TDI Comfortline im Allgemein 3C / CC / 3AA Forum im Bereich Passat 3C / CC / 3AA ( B6 / B7 ); Bin hier ganz neu ! Habe keine Ahnung von Automobiltechnik , fülle nur Diesel ,Luft und Wasser für die Scheibenwischer nach . Besitze einen...

1964bubu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Bin hier ganz neu !
Habe keine Ahnung von Automobiltechnik ,
fülle nur Diesel ,Luft und Wasser für die Scheibenwischer nach .

Besitze einen Variant 3C 2.0 TDI mit Rußfilter
von 11/2005,Comfortline,silbermetallic,
schwarz / schwarz / schwarz,Buisiness-Packet,Klimatronic,getönte Scheiben,Radio mit 6-fach Wechsler vorne,Gummiausstattung für Kofferraum, KEIN Kindersitz , wir haben unserer Tochter einen mitwachsenden Recaro gekauft , da der Polster und nicht nur Plaste hat und eine extra Lautsprecheranlage in den Kopfschützern ( Detlef Jöker? und die ganzen anderen Horror-Sänger hört nur die Tochter),
Dachtraversen in Tasche (Schwarz wie die Reling),Extra Gummimatten
zusätzlich zu den Velourmatten , Regenschirm ,kein Ersatzrad ( kann ich eh nicht und ist mir noch nie passiert ) ,
kein Erdbeer-Wurzel-Furnier oder Ähnliches ,
Hat 31.xxx € laut Liste gekostet und wir haben 13% bekommen +
Garantieverlängerung + diversen Kleinkram

Bisher war die Software der "Interface-Box !? " für meine Freisprecheinrichtung mehrfach abgestürzt ( Siemens Handy )
Behoben !

Fondstüren waren plötzlich zu und die Tochter (4 Jahre alt ) eingesperrt;
wegen der Kindersicherung auch nicht mehr von innen zu öffnen !
Manchmal war es nur eine Seite , also Kindersitz irgendwie öffnen und Tochter krabbeln lassen , einmal waren auch beide Türen zu
Behoben !

Die Zentralverriegelung schloß den Wagen bei ausgeschaltetem Motor und steckendem "Schlüssel" selbsttätig ab , war nur mit dem Plastik-Ersatzschlüssel und nicht mehr elektrisch zu öffnen
Behoben ! ?

Fenster gingen auch schon mal " automatisch " auf .
Behoben !

Lichtanlage war im Rahmen eines Werkstattbesuches plötzlich auf Amerika
programmiert , das heißt immer an bei Motor an und Bremse auf.
Sind wieder bei deutschen Verhältnissen .

Hatte vorher einen Golf 4 auch Comfortline und finde die Stoffe im Passat eher schäbig !

Der Cup-Holder in der Mittelkonsole ist richtig schei.... ,
da man mit kleinen Wasserflaschen schon Probleme beim Schalten hat .

Neuster Gag bei ca 2000 r/m und Lastwechsel brummt der Motor wie ein
Didgeridoo !
Kommt von " Steuerventil des Laders"(keine Ahnung was das ist ) das auf der Trennwand zwischen Motor und Fahrgastraum montiert ist . Ist dem Werk bekannt und wird nächste Woche ausgetauscht und abgestellt ... hoffentlich !!!!!!!!!!!!!

Technische Angaben sind bitte mit Vorsicht zu genießen , da ich von einem PKW nur weiß wo Kraftstoff und Scheibenwaschwasser eingefüllt werden
Schätze aber das wird sich zwangsläufig ändern .

Es gibt auch gute Nachrichten :
Fahre fast nur Stadtverkehr und habe bisher knapp 8000 Km ,
Brauchte im Winter 7 und jetzt zwischen 5 und 6 Liter .
Die Klimaautomatik finde ich gegenüber dem Golf 4 super und zugfrei !

PS : War kurz vor der Wandlung des Kaufes probiere es aber jetzt mit
der Karre noch ein paar Wochen !
Da mein Händler sehr nett reagiert und ich außer etwas Zeit und natürlich
Ärger keinen Nachteil hatte werde ich bei dem Wagen wohl bleiben .
PPS: Die S-Klasse ist auch nicht mehr das was sie mal war .
 
Zuletzt bearbeitet:

Martins_3BG

Das sind die Ergebnisse der VW-Sparpolitik :?
Ich kann jedem nur mein Beileid aussprechen, der einen 3C sein Eigen nennt 8)
 
Airwalk

Airwalk

Moderator
Beiträge
1.754
Punkte Reaktionen
0
ZN.mArTiN schrieb:
Das sind die Ergebnisse der VW-Sparpolitik :?

Ohne ein gutes Forum und entsprechender Tipps ist man da wahrscheinlich öfters zu Gast beim Freundlichen (kommt daher die Werbung "Zu Gast bei Freunden" ???) als sonst was ...

Schöne neue VW-Welt ... :roll:
 

Splash

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
ZN.mArTiN schrieb:
Das sind die Ergebnisse der VW-Sparpolitik :?
Ich kann jedem nur mein Beileid aussprechen, der einen 3C sein Eigen nennt 8)

Von wegen.
Fahre seit einem Jahr einen und das ist das beste Auto was man für den Preis bekommt. Habe allerdings einen Highline. Finde die Ausstattung um einiges besser als aller was da drunter liegt. Super Materialien und Optik.
Macht keinerlei Probleme... *klopf auf Holz*

Ein 3er BMW oder ein AUDI A4 mit der Ausstattung kostet locker 7500Euro mehr!!!! :eek:

Und das was die da verbauen ist billigstes Plastik...
 
Airwalk

Airwalk

Moderator
Beiträge
1.754
Punkte Reaktionen
0
Splash schrieb:
Und das was die da verbauen ist billigstes Plastik...

Und das ist es im Passat 3C nicht? :rofl:

Der 3C ist und bleibt ne Billigproduktion - da hilft kein Lobgesang :flop:
 

datenschleuder

Airwalk schrieb:
Splash schrieb:
Und das was die da verbauen ist billigstes Plastik...

Und das ist es im Passat 3C nicht? :rofl:

Der 3C ist und bleibt ne Billigproduktion - da hilft kein Lobgesang :flop:

ALLES von VW (abgesehen von Phaeton/Touareg) ist billigschrott, man könnte meinen es kommt aus Fernost :evil: :cry: :flop:
 

1964bubu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
PsychoNikeTDI schrieb:
Airwalk schrieb:
Splash schrieb:
Und das was die da verbauen ist billigstes Plastik...

Und das ist es im Passat 3C nicht? :rofl:

Der 3C ist und bleibt ne Billigproduktion - da hilft kein Lobgesang :flop:

ALLES von VW (abgesehen von Phaeton/Touareg) ist billigschrott, man könnte meinen es kommt aus Fernost :evil: :cry: :flop:


Naja billig ! ?

Wundere mich schon über die Beträge

und das sind auch noch EURO !!!!!!!!
 

Martins_3BG

@Splash
Es kann ja nicht jeder neue 3C Ausschuß sein :)

In meinen Augen ist es aber verwunderlich, was doch für Mängel am 3C auftreten, die bei einem Auto, das den Anspruch der gehobenen Mittelklasse hat, auftreten.

Aber man kann allem natürlich auch was positives abgewinnen. Die Arbeitsplätze in den Werkstätten und der Kundenbetreuung bei VW sind sicher :D

Das einige Leute hier nicht positiv im VW-Forum schreiben, liegt einfach daren, das sie gebrannte Kinder sind.
 

1964bubu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
1964bubu schrieb:
PsychoNikeTDI schrieb:
Airwalk schrieb:
Splash schrieb:
Und das was die da verbauen ist billigstes Plastik...

Und das ist es im Passat 3C nicht? :rofl:

Der 3C ist und bleibt ne Billigproduktion - da hilft kein Lobgesang :flop:

ALLES von VW (abgesehen von Phaeton/Touareg) ist billigschrott, man könnte meinen es kommt aus Fernost :evil: :cry: :flop:


Naja billig ! ?

Wundere mich schon über die Beträge

und das sind auch noch EURO !!!!!!!!

Habe ja nicht behauptet , daß der Passat schlecht ist .
Wir hatten ernstlich mit einem Avensis geliebäugelt ,
aber der ist innen ja noch hässlicher .
Sieht wie ein billiges amerik.Plastikauto aus !
Und für das Geld bekommt man ja auch nur wenige
überzeugende Alternativen .
BMW + Daimler +Audi sind selbst gebraucht zu teuer und bei Skoda langt
mir der Platz nicht ( habe sehr lange Beine )

Waren auch bei Peugeot , aber der 407 ist klein und der Kofferraum = 0 !
Dann gibt es da noch ein paar "Busse" und die kangoo-artigen
Familien-Transporter .Sharan find ich spießig und scheußlich im Design und bitte sagt mir eine Alternative . Ach ja Mazda und so aber da habe ich ein idiologisches Problem ( deutsche Wirtschaft etc.) und billig sind die ja auch nicht mehr :
 

Martins_3BG

1964bubu schrieb:
idiologisches Problem ( deutsche Wirtschaft etc.)
Naja das kann man in der heutigen Zeit nicht mehr so sagen. Ich würde gern mal wissen, welche VW-Zulieferer alle aus dem Ausland kommen.

Und wenn Du wirklich damit ein Problem hast, achtest Du auch bei anderen Artikel genau darauf, das sie Made in Germany sind ... PC, TV, Küchengeräte, Klamotten, etc. :gruebel:

Alternativen wären für mich der Sharan(finden den nicht häßlich), der Honda Accord oder der zu teuere Audi 8)
 

datenschleuder

Alternativen wären für mich der Sharan(finden den nicht häßlich), der Honda Accord oder der zu teuere Audi

Ich würde da derzeit aufgrund der Optik und der sauberen Preis/Leistungsverhältnisse (abgesehen vom Unterhalt) zu den Amis tendieren:

Dodge Magnum
Chrysler 300C
Cadillac (STS, Escalade)

Versuch da mal nen entsprechendes dt Auto zu den Preisen zu finden. Da nimmt man auch gerne Verarbeitungsmängel hin...

Ausserdem ist die Optik im Vergleich zu dt. Erzeugnissen ganz nach meinem Geschmack
 

1964bubu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
ZN.mArTiN schrieb:
1964bubu schrieb:
idiologisches Problem ( deutsche Wirtschaft etc.)
Naja das kann man in der heutigen Zeit nicht mehr so sagen. Ich würde gern mal wissen, welche VW-Zulieferer alle aus dem Ausland kommen.

Und wenn Du wirklich damit ein Problem hast, achtest Du auch bei anderen Artikel genau darauf, das sie Made in Germany sind ... PC, TV, Küchengeräte, Klamotten, etc. :gruebel:

Alternativen wären für mich der Sharan(finden den nicht häßlich), der Honda Accord oder der zu teuere Audi 8)

Ja , z.B. gibt es bei uns keine AEG Waschmaschine mehr sondern Miele .
Wenn die allerdings auch nach China gehen haben wir ein echtes Problem.

Bei Klamotten geht es nur noch über Fernost oder eben hochwertig aus z.B Italien,wobei es da auch schon wieder eng wird .

Wir kaufen aber auch keine Schuhe bei den " Deichmännern" o.Ä.!
 

1964bubu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Variant 3C 2.0 TDI mit Rußfilter

Unser neustes Problem !

Die Seitenscheibe auf der Fahrerseite läßt sich nicht ganz versenken.
 

1964bubu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
1964bubu schrieb:
Variant 3C 2.0 TDI mit Rußfilter

Unser neustes Problem !

Die Seitenscheibe auf der Fahrerseite läßt sich nicht ganz versenken.


Habe ja heute den Termin wegen des Brummers !
Mein Freundlicher hat mir per Telefon mitgeteilt , daß man den Fensterheber umprogrammieren kann . Danach würden die letzten 3 cm der Seitenscheibe auch noch verschwinden !
 
Zuletzt bearbeitet:

1964bubu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
1964bubu schrieb:
1964bubu schrieb:
Variant 3C 2.0 TDI mit Rußfilter

Unser neustes Problem !

Die Seitenscheibe auf der Fahrerseite läßt sich nicht ganz versenken.


Habe ja heute den Termin wegen des Brummers !
Mein Freundlicher hat mir per Telefon mitgeteilt , daß man den Fensterheber umprogrammieren kann . Danach würden die letzten 3 cm der Seitenscheibe auch noch verschwinden !


Nichts ist passiert ; der Freundliche war so nett ,kein Ersatzteil zu haben und uns auch nicht zu verständigen . Also wieder mal ein Nachmittag im freundlichen Autohaus .

Die Scheibe geht aber wieder !!!!!!!!
 

1964bubu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
1964bubu schrieb:
1964bubu schrieb:
1964bubu schrieb:
Variant 3C 2.0 TDI mit Rußfilter

Unser neustes Problem !

Die Seitenscheibe auf der Fahrerseite läßt sich nicht ganz versenken.


Habe ja heute den Termin wegen des Brummers !
Mein Freundlicher hat mir per Telefon mitgeteilt , daß man den Fensterheber umprogrammieren kann . Danach würden die letzten 3 cm der Seitenscheibe auch noch verschwinden !


Nichts ist passiert ; der Freundliche war so nett ,kein Ersatzteil zu haben und uns auch nicht zu verständigen . Also wieder mal ein Nachmittag im freundlichen Autohaus .

Die Scheibe geht aber wieder !!!!!!!!

Die Steuerdüse ist nicht lieferbar !
Gründe ? Unbekannt !! Auch der Händler wird hängen gelassen .
Meine Vermutung :

Entweder : Zu große Nachfrage und Lieferengpaß
oder : Das "neue" Teil ist genauso sche.....ße wie das alte !
oder aber : Es ist noch mehr kaputt als die zugeben.

Jedenfalls weiß auf der Hotline niemand Genaues und es
wird meine freundliche Anfrage bearbeitet . Kann Montag werden.
Angeblich ist neuer Liefertermin der 2.Juni 2006 oder doch 2007 ......
 

1964bubu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Heute 02.06.06 wurde die Steuerdüse gewechselt und der BRUMMER ist weg !
 

Madness

Beiträge
3.733
Punkte Reaktionen
0
Schöner Leidesweg den Du bis hier her hast :flop: Ich bin immer mehr gegen den 3C - aber es gibt immer weniger Alternativen.......
 
Thema:

Mängelliste am 3C Variant 2.0 TDI Comfortline

Oben Unten