elektronische Parkbremse

Diskutiere elektronische Parkbremse im Allgemein 3C / CC / 3AA Forum im Bereich Passat 3C / CC / 3AA ( B6 / B7 ); Hallo Leute, fasst hätte ich mir einen Ford Mondeo gekauft, knapp vor Schluss hab ich es dann noch nicht übers Herz gebracht und einen 3C...

TheM

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,

fasst hätte ich mir einen Ford Mondeo gekauft, knapp vor Schluss hab ich es dann noch nicht übers Herz gebracht und einen 3C gekauft. Je mehr ich lese desto sicherer bin ich mir, die Entscheidung war richtig. Leider kann man das Teil in Österreich noch nicht live sehen.

So nun zu meiner Frage:

In Österreich wird die Autohold Funktion für die elekrtonische Parkbremse nicht angeboten ( noch nicht ) nun frage ich mich wie das Ding ohne der Auo-Hold Funktion beim Anfahren am Berg funktionieren soll ?

Hat wer schon Erfahrungen beim Probefahren damit gemacht ( Pakrbremse ohne Autohold ).

Bitte um kurze Info. Danke!
:?: :!: :idea:
 

TheM

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Und wie soll das dann praktisch gehen ohne ? Man steht am Berg und dann ? Gleichzeigt auf Bremse und Gas oder wie ?

Ich meine mit Handschaltgetriebe und ohne auto-hold ?
 

mictasm

Beiträge
604
Punkte Reaktionen
0
TheM schrieb:
Und wie soll das dann praktisch gehen ohne ? Man steht am Berg und dann ? Gleichzeigt auf Bremse und Gas oder wie ?

Ich meine mit Handschaltgetriebe und ohne auto-hold ?

mictasm schrieb:
Die funktioniert so nur in Verbindung mit Automatik.

Nix Automatik = nix Autohold

Sonst bräuchte man ein Getriebe mit einer automatischen Kupplung usw...

Nur nochmal für mein Verständnis. Wie fährst du denn jetzt am Berg mit Handbremse und Handschaltung an?
 

TheM

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Also wenn ich jetzt am Berg stehe ziehe ich die Hanbremse an. Beim Wegfahren, lasse ich die Handbremese langsam aus. Ich denke das lernt man so in jeder Fahrschule. Also ein Zusammenspiel aus Gasgeben und weniger angezogener Handbremse. :wink: Wie machst den Du das ?

Nix Automatik = nix Autohold

Das kann so nicht stimmen, den im D Konfigurator kann ich zum Handschaltgetriebe Autohold um EUR 55,-- wählen.
 

Jonathan

Beiträge
98
Punkte Reaktionen
0
mictasm schrieb:
Nix Automatik = nix Autohold

Sonst bräuchte man ein Getriebe mit einer automatischen Kupplung usw...
Nein, Auto Hold geht auch ohne Automatik, muss aber extra bestellt werden.

Wie das Anfahren am berg ohne geht? Vermutlich Kupplung kommen lassen, Gas geben und wenn der richtige Moment gekommen ist, die Parkbremse lösen.

Jonathan
 

alien2020

Beiträge
1.671
Punkte Reaktionen
0
moin

genau !

ist beim Mercedes mit der Feststellbremse ja auch nix anderes ;-)

mfg tobias
 

mictasm

Beiträge
604
Punkte Reaktionen
0
Endlich! Das Wort "Kupplung" hatte gefehlt 8) :D

Autohold geht auch so? Cool. Wie machen die das? Was macht der Wagen, wenn ich die Kupplung kommen lasse?
 

TheM

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Also das klingt nicht gut. Also ohne Autohold wäre das dann so ?!?!:

am Hang stehenbleiben, auf Bremse bleiben -> Parktaste drücken -> Gas mit Kupplung -> Parkbremse lösen -> Ruckartig wegfahren

Klingt irgendwie nicht gut, das kannst ja ned sein, stellt euch das mal praktisch vor.
 
powertoni

powertoni

Beiträge
1.398
Punkte Reaktionen
5
hi, ne ne, das funktioniert ganz anders.
Die Bremse öffnet sich ganz automatisch, es müssen nur 3 Faktoren vorhanden sein, der Motor muss laufen, und der Sicherheitsgurt angelegt sein, ESP aktiv. Wenn man dan den Gang einlegt, wird während des auskuppelvorgangs gleichzeitig die Parkbremse gelöst. Bei der Automatik ist die Funktion ähnlich, es wird der Gang eingelegt, und wenn gasgegeben wird, löst sich im gleichen Moment automatisch die Parkbremse, also alles ganz easy. Das gleiche System, wie beim neuen A6.

Die Autohold Funktion wird etwas später als Extra angeboten, egal ab Schaltgetriebe oder Automatik.

Funktion.
Die Autohold Funktion unterstützt den Fahrer, wenn das Fahrzeug häufig oder länger bei laufenden Motor im Stillstand gehalten werden soll, z.b. am Hang, beim Ampelstopp oder im Stop und Go Verkehr. Beim eingeschaltenen System erkennt das System den Stillstand des Autos, und die Parkbremse wird automatisch aktiviert. Gibt man wieder Gas, wird die Bremse wie schon oben beschrieben, wieder gelöst.

@TheM, die Ö Vorstellung ist nächstes Wochenende. Ab 17.03.05.
 

TheM

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Info Powertoni. Ich habe meinen Passat schon bestellt :D

Bedeutet Deine Beschreibung dass man bei jedem Halt am Berg die Parkbremse manuell aktivieren muss und dieses manuelle aktivieren bei der Autoholdfunktion entfällt ?

Wie sind die Erfahrungen der Leute damit ( ohne auto-hold ) die bereits eine Testfahrt hinter sich haben ?
 
powertoni

powertoni

Beiträge
1.398
Punkte Reaktionen
5
Bedeutet Deine Beschreibung dass man bei jedem Halt am Berg die Parkbremse manuell aktivieren muss und dieses manuelle aktivieren bei der Autoholdfunktion entfällt ?
Ja genau, Auto hold funktioniert halt auch in der Stadt, bei jeden Ampelhalt.
Der dynamische Anfahrassistent ist Serie, nur die Auto Hold Funktion ist ein Extra.
 

TheM

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
dynamischer anfahrassistent - gilt baer nur wenn vorher manuell die parkbremse aktiviert wurde ?
 

datenschleuder

Spielerei...

Karre mit Kupplung halten, Gas geben und Kupplung kommen lassen. So fährt man sauber am Berg an. Dieser ganze Rotz mit der Handbremse ist Schrott... 8)
 
Tortsch

Tortsch

Beiträge
893
Punkte Reaktionen
0
PsychoNikeTDI schrieb:
Spielerei...

Karre mit Kupplung halten, Gas geben und Kupplung kommen lassen. So fährt man sauber am Berg an. Dieser ganze Rotz mit der Handbremse ist Schrott... 8)

lol also ich finde das hört sich interessant an ... würde ich gerne mal testen :razz:
 

datenschleuder

@Tortsch:

Wieso, wasn daran "interessant"? Steigst mit einem Fuss auffe Bremse, löst die Handbremse, lässt Kupplung schleifen und latscht aufs Gas. Fertig. 8)
 

Shantyman

Beiträge
847
Punkte Reaktionen
0
Vielleicht fährt er nen Automatik... :?
Aber mal noch ne andere Frage: Ich habe heute im Autohaus mal im Passat 3C gesessen und aus Spass mal die Feststelltaste gedrückt - sie leuchtete, im Tacho leuchtete das Feststellbremsen-Symbol - so weit in Ordnung.
Aber ich konnte sie nicht sofort wieder lösen - erst nach einigen Versuchen und Drücken ging sie wieder aus. Gibt es da irgendwie eine zeitliche Verzögerung, damit die Bremse nicht sofort wieder aus geht, oder damit man sie nicht aus Versehen sofort wieder löst?
P.S.: Beim A6-Avant war das übrigens genau so... :eek:
 
powertoni

powertoni

Beiträge
1.398
Punkte Reaktionen
5
hi, wenn du die Bremse sofort wieder lösen willst, musst du auf die Bremse treten, dann geht es sofort.
 

sb918

Beiträge
101
Punkte Reaktionen
0
Ich habe in den Produktinfos für Verkäufer lesen können....

Und da steht drinne, dass die Auto Hold funktion bei jedem neustarten des Motors wieder manuell über den Taster aktiviert werden muss ... :-(


PS. die Ausführungen von powertoni sind dort auch genau so beschrieben.

Gruss Roland
 
Thema:

elektronische Parkbremse

Oben Unten