Bremsenvibrieren kurz vor Stillstand

Diskutiere Bremsenvibrieren kurz vor Stillstand im Fahrwerk & Felgen/Reifen Forum im Bereich Modellübergreifende Themen; Moin zusammen, ich habe schon des öfteren die Suche benutzt, aber zu meinem Problem leider keine ANtwort/Lösung gefunden :( Ich habe folgendes...

floppyHH

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Moin zusammen,

ich habe schon des öfteren die Suche benutzt, aber zu meinem Problem leider keine ANtwort/Lösung gefunden :(

Ich habe folgendes Problem. Und zwar habe ich bei meinem Passat Kombi 3BG, 04/2001, 96kw, letztes Jahr die kompletten Querlenker der Vorderachse erneuert. Lief ja auch alles wunderbar, aber jetzt vibriert mein Auto beim langsamen abbremsen auf Stillstand kurz vorher, hört sich an wie im Motorraum links und das Bremspedal sackt ganz leicht ab. Wenn ich schnell und abrupt zum Stillstand bremse, macht er nix.
Ich habe an der Bremse beim Querlenker tauschen ja eigentlich nix gemacht, ausser die Bremsklötze im Sattel leicht zurück gedrückt, um den Sattel von der Bremsscheibe zu kriegen.
Habe dann schon mehrmals die Bremse entlüftet mit einem Entlüftergerät (bin selber LKW-Mechaniker), aber es wird nicht besser, bleibt immer gleich. Im Fehlerspeicher vom ABS-System ist auch nix hinterlegt :nein:

Hatte jemand auch schonmal so ein Problem oder weiß jemand Rat :?: :?: :?:

gruß floppyHH
 
ogghi

ogghi

Beiträge
278
Punkte Reaktionen
0
Vielleicht sitzt der ABS Sensor nicht richtig, oder ist nicht mehr 100% in Ordnung und loest das ABS aus?
 

floppyHH

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Das vibrieren kommt unter 6km/h, da wo ABS nicht mehr wirkt, soweit ich weiß.
Und der ABS Sensor war nicht bewegt worden.<br /><br />-- 19.04.2012 - 21:27 --<br /><br />hmm, keiner einen Lösungsvorschlag ???? :/
 

ckalle

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
hallo,
bei mir wurden kürzlich die stossdämpfer gewechselt und seit dem setzt mein abs beim abbremsen ab 10kmh ein. ich schätze mal das es bei dir das gleiche problem ist wie bei mir, evtl. ist beim arbeiten an beschr. teilen dreck oder flüssigkeiten zwischen abs ring und sensor geraten und somit bekommt dein abs eine fehlermeldung und greift ein. am besten mal das abs bei der fahrt auslesen lassen dann kannst du sehen ob ein sensor ne fehlermeldung gibt.
viel erfolg
 

dave0506

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem welches jedoch unregelmäßig auftritt. Beim Bremsen auf Stillstand fängt es an zu rattern als ob das ABS eingreifen würde. Es ist aber nur die letzten Meter vor Stillstand so, ca ab 8 km/h bis 0. ABS funktioniert sonst super. Keine Lampe an oder sonstiges. Gibt es hier Erfahrungen ob das ein bekanntes Problem ist? Ich würde einen ABS Sensor vemuten.
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.014
Punkte Reaktionen
132
Vermutung:

Dreck auf dem Sensor. Rost am Rotorkranz.
 
Matthias

Matthias

Moderator
Beiträge
9.044
Punkte Reaktionen
14
Genau.
Kurze Messfahrt mit VCDS machen, Raddrehzahlen als Grafik zeigen lassen, bremsen bis zum Stillstand. Da sieht man gut welcher Sensor es ist.

VG
Matthias
 

dave0506

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Ok danke dann werde ich die mal alle reinigen. VCDS hab ich leider nicht und wollte nicht extra dafür in die Werkstatt.
 
Thema:

Bremsenvibrieren kurz vor Stillstand

Bremsenvibrieren kurz vor Stillstand - Ähnliche Themen

Bremse bremst ungleichmäßig: Habe das Problem das meine Bremse bei höheren Geschwindigkeiten (140km/h) beim bremsen anfängt leicht zu flattern. Das merke ich am Pedal und...
Bremsen "knartzen" kurz vor Stillstand: Hallo Leidgenossen, mir ist neulich was aufgefallen was auch relativ sicher reproduziert werden kann: Beim etwas stärkeren Bremsen knarzt...
Bremsenproblem Passat 3BG Tdi 130PS: hab probleme mit meiner bremse, und zwar wenn ich bremse und kurz vorm stillstand bin, vibriert es im bremspedal als wenn das abs einsetzt. ich...
bremse qietscht/stinkt/heiß nach werkstattbesuch: Auto ist ein passat 3b mit automatik. der tüv hat vor kurzem bemängelt das die bremse hinten steckt (leicht), mangel wurde behoben, bremse hinten...
Oben Unten