B7 mit Eigenleben zu Halloween

Diskutiere B7 mit Eigenleben zu Halloween im Allgemein 3C / CC / 3AA Forum im Bereich Passat 3C / CC / 3AA ( B6 / B7 ); Hallo liebe Forengemeinde, Mein Passat hat ein Recht seltsames Fehlerbild seit gestern. Das Kessy System öffnet den Wagen erst mal nicht, mit...

Rockalore

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Forengemeinde,

Mein Passat hat ein Recht seltsames Fehlerbild seit gestern.

Das Kessy System öffnet den Wagen erst mal nicht, mit Notöffnung kann ich ihn natürlich öffnen (Innenbeleuchtung geht an).
Die Zündung startet offensichtlich nur das MFA (Anzeige Tür offen) und das Radio. Ein starten des Fahrzeuges ist nicht möglich, das Lenkradschloss entriegelt nicht.
Der Lichtschalter schaltetvdas Lichtvnicht ein, erst nachdem ich Lichthupe betätigt habe geht das Licht.
Blinker einzeln geht nicht - aber Warnblinker funktioniert.

Sicherungen habe ich geprüft, die sind in Ordnung, Batterie ist aufgeladen...was ist hier passiert ?
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.008
Punkte Reaktionen
132
Ganz einfach, Dein Schlüssel wird nicht erkannt, ergo kein Öffnen und Zündung + Startfreigabe.
 

Rockalore

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ok,

Das klingt in der Tat plausibel.
Kann ich als Laie da was machen oder muss der Freundliche da ran ?
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.008
Punkte Reaktionen
132
Du kannst stumpf mal nen Klemme 30 Resett versuchen, sprrich Batterie mal ab für 5 min.
Wenn das nicht hilft, wird wohl nur VAG helfen können, respektive jemand mit speizial Hard+Software.
Fehlerspeicher kann aber so auch gelesen werden, zumindestens die WFS, die ist normal immer ansprechbar.

Da sollte drin stehen was ihn stört. Lenksäulenverriegelung zb.
 

Rockalore

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Batterie abklemmen hat nix geholfen, leider.
Meine beiden freien Schrauber sagen sie können bei Zündschlüssel verloren nichts machen da ihre Geräte nicht so tief in die Ebenen eindringt.

Bleibt also nur VW - die können das auch nicht vor Ort, sehr ärgerlich da das Fahrzeug nur 800 Meter wegsteht (meine Hoffnung war ja das Kollege Mechatroniker mit Laptop mal eben ... OK-Traum vorbei) also muss das Fahrzeug aufgrund des DSG Getriebes mit Kran transportiert werden.

Mir schwant schon böses.
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.008
Punkte Reaktionen
132
Das könnten die auch vor Ort, dann muss aber der WFS-Code manuell angefordert werden, Respektive geschaut werden ob der Notstart aktiviert werden kann.
 

Rockalore

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Update - der Wagen steht vor der Werkstatt, Steuergerät ist defekt, weiteres können Sie erst sagen wenn das getauscht ist und sie mit dem Wagen auch in die Werkstatt fahren können.
 

Rockalore

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Welches oder wo es verbaut ist hat er nicht gesagt, nur das es etwas dauert da es bei VW erst speziell auf das Fahrzeug programmiert wird.
 

Rockalore

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Update ... VW hat sich (endlich nach 2 Wochen) gemeldet. Der Fehler ist ein seit 1,5 Jahren verbautes und nun offfensichtlich defektes Anhängersteuergerät von Cantronix. Dieses hat durch Fehlfunktion mindestens zwei weitere Steuergeräte zerstört. Mal sehen was die Jungs aus Wöllstein dazu sagen. Das Trailermodul ist auch nicht mehr im Webshop, ich hoffe ich bekomme den Wagen morgen wieder.
 

akshpatil

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Purchase google surveys and get profited in Google positioning for close by search engine optimization on your site.
buy google ratings
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

B7 mit Eigenleben zu Halloween

Oben Unten