Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen

Diskutiere Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen im Karosserie 3B / 3BG Forum im Bereich Passat 3B / 3BG ( B5 / B5.5 ); Hallo, ich bin jetzt auch glücklicher 3B-ler nach 10Jahren 35i ! Leider ist mir Donnerstag einer auffgefahren. Die Stossstange ist in der Mitte...
  • Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen Beitrag #1

Elektronik-Jack

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich bin jetzt auch glücklicher 3B-ler nach 10Jahren 35i !

Leider ist mir Donnerstag einer auffgefahren.
Die Stossstange ist in der Mitte (offsetunfall) auf ca 20cm
ca 5mm hochgekommen und auf der rechten Seite ca 5mm
in den Radkasten gewandert. (Hätte echt gedacht das das Heck
platt ist)

Der Sachverständige sagte zu mir, das er ohne Demontage
der Stossstange den Schaden nicht sicher analysieren kann.
Das demontieren/montieren will ich aber nicht zahlen.
Ich konnte keine weiter Beschädigung unter dem Auto sehen.

Da ich im Urlaub diesen Schaden selbst reparieren möchte
meine Frag an Euch:
-Ist der Austausch relativ simpel (20-30 Schrauben und fertig)?
-Wer hat Erfahrungen mit so einen Unfall; weitere Schäden
-Quelle neue oder gebrauchte Stosstange

Gruß Dirk
 
  • Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen Beitrag #2

Vermeer

Beiträge
78
Punkte Reaktionen
0
Die Stoßstande an sich ist nur mit ein paar Schrauben befestigt. Ringsum alle abschrauben und dann nach hinten abziehen.

Ich würde dann natürlich erstmal schauen wie der Pralldämpfer aussieht und ob er was abbekommen hat.
Und natürlich ob der Längsträger verzogenm ist. Aber das wird dir ja dann auch der Gutachter sagen können.
 
  • Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen Beitrag #3

Martins_3BG

Anleitungen zur Demontage findest Du eigentlich mit der Suche, aber weil heute Montag ist 8) http://www.galaxy21.net/passat/guides/bumpers/rear.htm

Ersatz findest Du hier im Flohmarkt, bei Ebay, RAR, Retek, etc. oder vielleicht bei einer Autoverwertung bei Dir in der Nähe.
 
  • Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen Beitrag #4

DerChrischan

Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
@Elektronik-Jack

Warum sollst du das abbauen des Stoßfänger bezahlen?

Gehört doch zum begutachten des Unfallschadens dazu, dass bezahlt dann mal die Versicherung des Verursachers mit! Auch wenn darunter kein Schaden zu finden ist!!
War bei mir auch so!

Gruß der Chrischan
 
  • Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen Beitrag #5

Neugieriger

Beiträge
383
Punkte Reaktionen
0
meiner wurde heute auch, nach einem Angriff auf mein Heck, von einem Gutachter angeschaut.... schaden so um die 2100€

aber was ich am besten fand, da ruft mich der Gutachter an und fragt mich ob das 7Jx18 oder 8Jx18 Felgen sind?

Mein erster Gedanke :eek: :eek: ich dachte nur mein Heck sei kaputt, ich denke er brauch den Wert um zu schauen wie es mit dem Schaden zum Gesamtwert des Wagen ausschaut.
 
  • Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen Beitrag #6

Smg1978

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Moin Moin.

Habe da mal ne frage sind die Stossfängerträger beim 3b und 3bg vorne identisch? Weil bräuchte einen für vorne.


mfg

smg1978
 
  • Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen Beitrag #7

VW Fahrer

Beiträge
4.945
Punkte Reaktionen
0
Habe da mal ne frage sind die Stossfängerträger beim 3b und 3bg vorne identisch?


Hast Du Dir die beiden Fronten mal genau angeschaut ??

Natürlich sind die nicht identisch :roll:
 
  • Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen Beitrag #8
R3B

R3B

Moderator
Beiträge
1.576
Punkte Reaktionen
0
Ich hau mich weg :lol:
Aber 3C passt dann glaub ich wieder an den 3B :D
 
Thema:

Auffahrunfall beim 3B5, Stossfänger abbauen, Erfahrungen

Oben Unten