Allgemeine Kaufberatungen - HIER HINEIN! :)

Diskutiere Allgemeine Kaufberatungen - HIER HINEIN! :) im Off Topic (O.T.) Forum im Bereich Community; Da bald der Nachfolger, der aussieht wie ein Facelift rauskommt kann ruhig noch etwas warten. Ich denke auch das mein nächster ein 2011-11/2012...

ALF

Beiträge
995
Punkte Reaktionen
4
Da bald der Nachfolger, der aussieht wie ein Facelift rauskommt kann ruhig noch etwas warten.
Ich denke auch das mein nächster ein 2011-11/2012 wird.
Derzeit hat es mit der 2.0 TDI mit 170 PS angehtan. Ab 12.2012 kamm der 2.0er mit 177p.s.
Aber bei den wurden die Piezo Injektoren gegen Elektromagnetische Injektoren gewechselt.
Wodurch nur 5 anstlle von 6 Einsprizungen pro Arbeitstackt ist.
Jedenfals weiss ich nicht wie zuverlässig die neuen Injektoren im alter sind.
Aber bin bei den 3AA noch recht frisch, fang grad erst an mich damit zu beschäftigen um den dann in 3-5Jahren zu holen.
 

passero

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Kennt sich jemand mit dem Einbau von Freisprecheinrichtungen aus?
Da mein altes Mobiltelefon (das seinen Namen noch verdient) seinen Dienst eingestellt hat, habe ich mich entschlossen mir ein neues zuzulegen. Am Ende ist es das hier geworden, da ich von unterwegs auch mal eine Email schreiben möchte und es als Navi einsetzen will. Dass es am Ende auch die Eierlegendewollmichsau sein muss, brauch ich allerdings auch eine gute Freisprecheinrichtung. Kann da jemand einen Tipp geben,ob ich da ein Originalteil brauche oder ob es auch was universelles gibt?
 
pmboma

pmboma

Beiträge
4.474
Punkte Reaktionen
43
Du kaufst dir am besten einen 3C oder gleich den 3AA, denn die FSE Premium in diesen Fahrzeugen sollte sich ohne Probleme mit deinem Telefon verbinden, und die Bedienung erfolgt je nach Ausstattung auch bequem übers Touchscreen des Radios/Navis.

Was erwartest du dir denn im Auto- Kaufberarugsthread für eine Antwort auf eine FSE Frage? :rolleyes:
 
Matthias

Matthias

Moderator
Beiträge
9.028
Punkte Reaktionen
13
Falscher Link. Wir sehen nicht was du unter "Mein Mobile" gespeichert hast.
 
Matthias

Matthias

Moderator
Beiträge
9.028
Punkte Reaktionen
13
Vor 4 Wochen sowas Bj. 03 mit TT5, Gasanlage und halber Laufleistung für 5,5 k€ verkauft... . Der hatte auch noch DSP, AHK und Sitzheizung hinten.

VG
Matthias
 
BiTurbo

BiTurbo

Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Also Gasanlage und TT5 wollt ich ja nicht.
Und DSP, AHK und Sitzheizung hinten hat dieser auch, bis hin zu elektr. Sitze mit Memory, Solar-Schiebedach, Spiegel elektr. anklappbar, usw..... alles drin. Zahnriemen wurde auch "vor Kurzem" gewechselt.

Ist jetzt natürlich 2 Jahre älter und hat doppelt so viele km auf der Uhr... aber deswegen auch 3,9 k€ als Ausgangspreis.

Also meinst du Matthias, der ist selbst mit voller Ausstattung immernoch zu überteuert?
Wäre genau das, was ich gesucht habe. Bin echt zwiegespalten... ?(
 
Matthias

Matthias

Moderator
Beiträge
9.028
Punkte Reaktionen
13
Wenns das ist was du suchst und du den Wagen "sofort" haben willst dann greif zu. Ein paar € Nachlass sollten wohl noch drin sein.

VG
Matthias
 
dream

dream

Beiträge
1.181
Punkte Reaktionen
19
Hallo,

weiß jemand eine gute verlässliche Firma zur Überholung meiner Einspritzdüsen vom AEB.

Danke
 
dream

dream

Beiträge
1.181
Punkte Reaktionen
19
Hi Robin,

die können mir leider maximal neue zu nem ser fairen Preis verkaufen, denke das wäre aber dann glaube doch zu viel :/

Stichwort 21,68ms Einspritzzeit
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.008
Punkte Reaktionen
132
Ähm, hohe Einspritzzeiten sind nicht zwingend defekte Düsen.

Spritfilter erneuern, wenn das nicht reicht, Pumpe platt. 8)
 
dream

dream

Beiträge
1.181
Punkte Reaktionen
19
Hi Robin,

ja, für hier jetzt etwas ot.

Benzinfilter kam vor 2 Jahren ( 8000 km) rein, also max pumpe, hab ich ich vorhin auch schon dran gedacht.
Ganzen Abend google bemüht und hier geschaut.
z.b. Einspritzzeit AEB mit Chip - Motor & Co. - Passat Forum Pumpe war also leider bei anderen auch nicht die Lösung.

Ich häng gleich mal nen scan an den treat, wenn du evtl. mal schauen kannst.
 

Flo2014

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Kaufberatung 2,0 Blue TDI !!!

Hallo Leute,
ich brauch mal eure Hilfe.
Mein kleiner Sohnemann ist seit letztem Jahr auf der Welt und wir haben nun gemerkt, das es ohne Kombi nicht geht!
Habe mir einen 2012er 2,0 TDI Blue mit DSG angesehen. Hat zwar schon 80.000 gelaufen sieht aber sehr gut aus und hat genau die Ausstattung die ich mir vorstelle.

Nun zur Frage:
1. Ich fand das das DSG im kalten Zustand etwas ruppig geschaltet hat. Ich meine damit als er warm war habe ich von den Gangwechseln nichts gespürt, als er noch kalt war, konnte man halt die Gangwechsel etwas merken. Nicht schlimm, aber wahrnehmbar. Ist das normal?

2. Bis 100 KM/h zog der richtig gut, ab ca 120 spürbar weniger. Ist das auch normal? Ich bin nur mal so 180 gefahren, aber da wurde es was "zäh". (Wieviel geht da eigentlich?) Das sind natürlich nur rein subjektive Gefühle, aber vllt könnt ihr ja was dazu sagen. Ein Bekannter meinte nämlich der müßte komplett annähernd gleich durchziehen. Ich weiß es nicht. Ich bin bis dato immer nur Benziner gefahren und beim Thema Diesel völlig unbedarft...
Was bedeutet eigentlich dieses Blue in der Modellbezeichnung?
Kann der 1,4L Benziner mit 122PS annähernd mit dem 140PS Diesel eigentlich mithalten? Frage nur, weil ein Diesel sich für mich nicht unbedingt lohnt, aber in der Kombination DSG mit 1,8L ist einfach so gut wie nichts zu finden.

Hoffe ihr könnt mir ein bissel weiterhelfen. Danke schonmal für eure Antworten!

Flo2014
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Schorni

Schorni

Beiträge
18.008
Punkte Reaktionen
132
1. Ich fand das das DSG im kalten Zustand etwas ruppig geschaltet hat. Ich meine damit als er warm war habe ich von den Gangwechseln nichts gespürt, als er noch kalt war, konnte man halt die Gangwechsel etwas merken. Nicht schlimm, aber wahrnehmbar. Ist das normal?


Ist ein Öl+Filterwechsel nach Intervall gemacht worden?
Softwarestand aktuell?

Kann der 1,4L Benziner mit 122PS annähernd mit dem 140PS Diesel eigentlich mithalten? Frage nur, weil ein Diesel sich für mich nicht unbedingt lohnt, aber in der Kombination DSG mit 1,8L ist einfach so gut wie nichts zu finden.

Nicht mal im Ansatz kann der mit halten.
Stichwort DREHMOMENT.
Diesel selber lohnt normal ab 8...9009km/Jahr, bei den aktuellen Preisen wohl noch eher.
 

Flo2014

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Inspektion würde bei Kauf vom Händler gemacht. Cockpit zeigte noch 800 Km bis dahin!

Gerechnet hab ich ja auch mal. Im Moment ist der Fixpunkt bei ca. 5.000Km wo sich der Diesel rechnerisch zum 1,8L Benziner lohnt. Berücksichtigt habe ich ca. 1,5L Mehrverbrauch des Benziners und Steuer sowie Versicherung!
Mir macht halt auch ein bissel Sorge das ich ca. 10.000 Km im Jahr fahre und täglich 10 Km Arbeitsweg einfach habe. Ich meine damit sich der DPF nicht zusetzt.
Habe aber auch schon gelesen, wenn man 1 mal im Monat ne etwas längere Tour macht wäre das nicht schlimm.
 
Schorni

Schorni

Beiträge
18.008
Punkte Reaktionen
132
Inspektion würde bei Kauf vom Händler gemacht. Cockpit zeigte noch 800 Km bis dahin!

Du... ich schreibe wie DU, vom DSG....
Das hat keine "Cockpitanzeige".
ist alle 60tkm dran...

:evil:
 

Flo2014

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ah, sorry, meinte die normale Inspektion.
Da es wohl ein Vertreterauto ist, denke ich das alle Wartungen gemacht wurden.
Werde ich aber noch prüfen!
Hab jetzt mal bissel gelesen. Es ist anscheinend so das der CR sowieso nicht so nen Bums hat wie ein alter PD. Motor mein ich jetzt. Kann man das so sagen?
 
Thema:

Allgemeine Kaufberatungen - HIER HINEIN! :)

Oben Unten