1.8t K04 -015 Lader & Brembo 4 Kolben Umbauthread

Diskutiere 1.8t K04 -015 Lader & Brembo 4 Kolben Umbauthread im Motor & Co. Forum im Bereich Modellübergreifende Themen; So, ich hab über die Suche nur verstreut Infos über das Thema gefunden, teilweise in Threads wo es um ganz andere Sachen ging. Da ich den Umbau...
eMKay

eMKay

Beiträge
2.967
Punkte Reaktionen
0
So,

ich hab über die Suche nur verstreut Infos über das Thema gefunden, teilweise in Threads wo es um ganz andere Sachen ging. Da ich den Umbau schon etwas länger plane und nun in die Tat umsetze gibt es jetzt einen Thread für alle umbauwilligen oder die, die es schon getan haben.


Das ganze soll natürlich nicht ganz Bilderlos bleiben, da es ja ein Umbauthread ist ;)
Ich habe bereits eine Edelstahlabgasanlage ab Turbo verbaut. Der Kat wurde unter das Auto versetzt und ist nun ein 100Zellen Metallkat. Vom Turbo bis zum Flexrohr ist jetzt ein durchgehendes Rohr, das extra angefertigt wurde.


Ich habe heute mit vielen Tunern telefoniert wegen folgenden Punkten:

- der Abstimmung,
- welche Einspritzdüsen sollte manverwenden
- braucht man einen anderen LMM
- wieviel Leistung wäre bei ihnen machbar
- braucht man einen anderen Benzindruckregler


Hier mal die zusammengefassten Aussagen der einzelnen Tuner.

Rothe Motorsport:
- Düsen müssten ausgelitert werden, preis pro düse ca 80€
- reine Abstimmung zwischen 800 und 1200€

klingt nicht sehr berauschend :flop:

DTH-Tuning:
- 380ccm Düsen
- 3 bar BDR
- mit orginalem LMM maximal 230PS möglich (großer = 200€)
- Abstimmung 500€ + 1 bis 2 Simulationsstunden a 80€ mach ca. 650€

380er düsen klingen etwas übertrieben :?

PK-Motorsport:
- ohne verdichtungsreduzierung oder großem Ladeluftkühler maximal 210 bis 215PS

:flop:

SLS-Tuning:
- 315ccm Bosch Düsen
- würde den LMM vom Golf 3 VR6 empfehlen, hat auf ebay verwiesen (ca. 50€)
- zwischen 240 und 250PS
- andere Benzindruckregler nach bedarf
- Düsen und LMM würden vor Ort schnell umgebaut werden (wenn der LMM adapter mitgebracht wird)
- preislich zwischen 650 und 750€

MG-Racing:
-Abstimmung ca. 1000€
Mit den Düsen, die ich mitgebracht habe (Bosch 315ccm) ist er sich net so sicher, er würde lieber welche ausm VAG Regal nehmen (z.B. S3), würde es aber auch mit denen versuchen.
- Zur Abstimmung will er unbedingt ein loch an (in) meinen Turbo bohren für ne Abgastemperaturanzeige
- Er würde ne Abstimmung erst machen, wenn ich einen größeren LLK verbaut habe (z.b. Rs4, weil ich persöhnlich keinen FMIC will)
- von nem größeren LMM Gehäuse hält er nix




Vielleicht habe ich bei SLS genau das gehört, was ich hören wollte, aber für mich klingt das am Besten, auch wenn der Preis recht ordentlich ist.
Er hat sogar von größeren Düsen (wie den 380ern) abgeraten, da die Abstimmung dann nur umso schwerer wird.


Was haltet ihr davon? Besonders die Leute, die schon einen K04-015 verbaut haben. Was fahrt ihr für Düsen? Habt ihr einen größeren LMM?
Ich persöhnlich möchte auf maximal 250PS.





Bei den Düsen ist es auch noch die Frage.
Ich habe sowieso zu 315ccm Bosch Düsen tendiert.
http://www.usrallyteam.com/injectors.html#
Mit der Nummer: Bosch 0280150945
b30_injectors_big.jpg


Die müssten doch ohne Probleme beim AEB 1.8t passen oder?

Das hier müsste ein Bild von den normalen Düsen sein:
6472.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

para

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
ne kleine frage mal vorab, wenn du den 100 zeller näher am unterboden hast, wird er dann überhaupt warm genug für die AU, damit du die werte packst?

grützi
 
Matthias

Matthias

Moderator
Beiträge
9.062
Punkte Reaktionen
20
Hi!

Also bei mir sind die roten 4-loch Düsen von Bosch verbaut. Der BDR und LMM sind noch Serie. Die Nummer der Düsen steht zu Hause an der Garagenwand, muss ich mir mal bei Gelegenheit notieren.

Wenn es bei dir die nächste Zeit noch weiter mit der Leistung nach oben gehen soll, würde ich aber trotzdem gleich die 380er Düsen nehmen und den größeren LMM verbauen.

Grüsse
Matthias
 
eMKay

eMKay

Beiträge
2.967
Punkte Reaktionen
0
Hi Matthias,

nein die Leistung wird definitiv nicht höher als 250PS gehen.
Ich wäre allein schon zu geizig nochmal 750€ Ocken für ne erneute Abstimmung auszugeben ;).
Wenn du die Düsennummern notieren könntest wäre das echt super - und wenn du das vor dem 13.9. schaffen würdest wäre das sogar grandios :D

Ist aber auch schonmal eine nette Info, dass deiner 250PS mit dem orginalen LMM drückt.
 
FISCHI

FISCHI

Beiträge
967
Punkte Reaktionen
0
und noch ein Tip von mir,mach gleich die Kupplung mit sonst bist du genauso entäuscht wie ich als ich meine 163Kw gelesen habe :lol: .Jaja das ganze ist im moment bei mir irgendwie ein Faß ohne Boden :cry: da kommt eins nach dem anderen
 
eMKay

eMKay

Beiträge
2.967
Punkte Reaktionen
0
Soviel Geld hab ich grad net über. :oops:
Kennst das ja. Man fängt mit irgendwas an und dann wirds immer teurer. :?

Wenn die Kupplung kommen sollte, dann werd ich wohl auch direkt aufn langen 5ten gang umrüsten .. oh gott das wird teuer - verkaufen darf ich das auto nie wieder :roll:
 
FISCHI

FISCHI

Beiträge
967
Punkte Reaktionen
0
kenn ich ,ich muß auch hart arbeiten für mein Geld und hab noch Frau und Kinder.Der lange Fünfte kostet bei SLS 300€ hab ich auch schon drüber nachgedacht
 
eMKay

eMKay

Beiträge
2.967
Punkte Reaktionen
0
Jou genau bei denen hab ich den auch mal gesehen. Aber 300€ im ausgebauten Zustand :?


So, nochmal zum LMM. Hat schonmal jemand auf den VR6 LMM ausm 3er Golf umgebaut?
Ich hab mir da noch gar kein bild drüber gemacht, wieviel aufwand das ist.
 
FISCHI

FISCHI

Beiträge
967
Punkte Reaktionen
0
ich fahre einen,dafür mußte du aber dein orginal Gehäuse zerschneiden und eine Halterung für den 80er bauen,der Stecker sitzt auch nicht mehr da wo der orginale war und der Ansaugschlauch geht auch sehr schwer drüber uber den 80er LMM.Am besten du bereitest alles vor und baust erst beim Prüfstand um so hab ich das gemacht weil fahren kannst du mit dem 80er nicht mehr der läuft dann wie ein Sack Nüsse.Schau mal in meine Fred da müsste es beschrieben sein.
 

winky666

Beiträge
2.044
Punkte Reaktionen
0
So dann mal Servus.

Weil ich ja immer mit euch irren hier abhänge bin ich nun auch soweit *GG*
Ein K04 muss her !!!!!

So nun werfen sich auch bei mir die Fragen auf was alles gemacht werden muss bzw. was alles von nöten is :)
Geplant ist ungefähr das gleiche was Marius (emkay) vorhatt.
-K04
-Software
-Düsen (laut Marco aka. cruiser reicht eine Nummer grösser und ein 4bar BDR
-LMM original ODER sollte der größere was bringen ????

Bin über Meinungen froh. Ihr seit ja auch mit Schuld an der Sache *GGG*

MFG Stephan
 

smoothy

Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Ob die unbedingt gut ist weiß keiner. Ist bei anderen aber auch nicht anders. Wird wohl die Standard Software sein, die es auch bei LS Cartec und ähnlichen Firmen für den k04 gibt.
Find aber aber die Preise ansonsten ganz fair. Gerade bei den Einspritzdüsen und den Lader. Werd meine Hardware dann wohl von dort beziehen. Ob den Chip auch ist noch offen.
 
eMKay

eMKay

Beiträge
2.967
Punkte Reaktionen
0
winky666 schrieb:
-Düsen (laut Marco aka. cruiser reicht eine Nummer grösser und ein 4bar BDR

Mit dem BDR, ich hab mal bei mir geschaut. Da ist schon orginal ein 5bar BDR verbaut :?



@FISCHI

Das mit dem LMM artet dann ja richtig in Arbeit aus. Das gefällt mir gar nicht. Ich wollte eigentlich keine größeren umbauten mehr vornehmen.

Kann mir jemand sagen was das genau für einen Vorteil bringen würde mit dem größeren LMM. Weil laut Matthias kommt man ja wohl auch ohne größeren LMM auf die Leistung.
 
FISCHI

FISCHI

Beiträge
967
Punkte Reaktionen
0
SLS hat es mir halt empfohlen,da ich ja auch grössere Düsen verbaut habe und einen BDR hab ich auch keinen gebraucht,ich würde es lassen an deiner Stelle mit dem 80er LMM das geht auch so
 
eMKay

eMKay

Beiträge
2.967
Punkte Reaktionen
0
Ja wirklich Lust hab ich nicht drauf.
Ich hab dir mal in deinen Thread geschrieben. Nämlich genau die Umbaubilder auf den großen LMM gehen nicht :D

Einen Vorteil hätte der große VR6 LMM aber - den gibts im Austausch, im Gegensatz zu meinem :roll:
 
FISCHI

FISCHI

Beiträge
967
Punkte Reaktionen
0
du brauchst aber nur das Gehäuse vom VR6 LMM und mußt da dein LMM reinstecken :idea:







 
Thema:

1.8t K04 -015 Lader & Brembo 4 Kolben Umbauthread

1.8t K04 -015 Lader & Brembo 4 Kolben Umbauthread - Ähnliche Themen

VW Passat 3b Front LLk "Einbauanleitung" ;): Servus Leute, eins vorweg, sollte es hier nicht hergehören dann bitte ich die Admins dies zu verschieben. :) ich dachte ich mach mir mal die...
Oben Unten