PDC nachgerüstet - wieder viele Bilder !!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PDC nachgerüstet - wieder viele Bilder !!!

    Hallo Leute !!!

    Ich möchte Euch mal wider an meinem Glück teilhaben lassen.

    Vor Kurzem habe ich mir solch eine PDC für wenig Geld nagelneu gekauft.
    Die PDC ist ein original Nachrüstsatz für den Skoda Superb und kostet neu 239 € plus Steuer. Genau, einfach zu teuer !

    Da mir klar war, dass die Sensoren mit den 18 mm Duchmesser nicht in die Halterungen der originalen PDC Spoilerleiste
    passen werden, mussten die originalen Halterungen weg.





    Nun sah das Ganze so aus.





    Mir war klar, dass ich bei 18er Sensoren einen 3mm Rand haben werde, wenn ich 24er Löcher habe, also habe ich erstmal die
    Löcher mit Tesa verklebt und fein säuberlich wieder frei geschnitten.
    Doch dazu später.



    Nun habe ich
    die mitgelieferten Sensor-Halter mittels der bereits angebrachten Klebepads korrekt ausgerichtet angeklebt.
    Hält bombenfest. Trotzdem habe ich das Ganze noch mittels 2-K-Kleber vergossen, doppelt hält besser. :D





    Das Ganze sieht von vorne jetzt so aus



    und so mit eingesetzten Sensoren.



    Jetzt habe ich alle Sensoren eingesetzt und die Kabel ordentlich verlegt.





    Da mir die Zuleitung zum Fahrzeuginnenraum beim Variant zu kurz erschienen,
    wurden die vier Sensorleizungen aufgetrennt und mit 2-adrigem Kabel und mit Schrumpfschlauch usw.
    um 50 cm verlängert. Da das Löten an Kabeln allein schlecht geht, musste mein Cousin wieder mal herhalten.
    Vorsicht beim Abisolieren mit Skalpellen !!! Man könnte sich schneiden. :lol:



    Ferig ist das dann so.



    Die Lücke zwischen Sensoren und Spoiler habe ich mit transparentem Silikon verfüllt.
    (Deswegen das Tesa - sonst geht das Zeug nicht mehr von der Plaste ab !).
    Leider gab es das Silikon nicht in schwarz. Acryl leider gar nicht in kleineren Mengen
    in dem sch.... Toom um die Ecke. Der Vorteil vom Silikon ist aber, dass es sich sehr gut mit dem
    Gummiring der Sensoren verbindet.
    Es ist absolut gleichmässig geworden.





    Das war alles gestern.
    Heute nun wurde eingebaut. Zuerst ging es zum Anschluss der Kabel für die Steuereinheit der PDC.
    Ich habe es am Stecker der Rückleuchte der Beifahrerseite angelötet, Masse ganz links, Plus am rechten Kabel,
    dem für die Rückfahrleuchte.



    Die Steuereinheit habe ich unterhalb der Halterung für den Verbandkasten an die Aussenwand geklebt.



    Den Lautsprecher habe ich unter der Verkleiung ziemlich weit oben, gleich unterhalb des Fensters angeklebt,
    da sieht man ihn nicht, durch die Schlitze hört man ihn aber sehr gut.
    Über den restlichen Anschluss sage ich nichts weiter, das ist mit der beiliegenden Anschlussanleitung total
    einfach für jederman !

    So, jetzt war nur noch der PDC-Spoiler anzubauen.
    Da habe ich keine Fotos von gemacht: Stossstange abbauen, alten Spoiler
    ausklipsen, neuen Spoiler einklipsen, Stossstange anbauen, alles Sache von 10 Minuten - mit einer Hand !!!



    Also ich finde, dass sich das Resultat echt sehen lassen kann. Sieht nicht aus wie selbst gemacht.
    Ich finde, dass die Silikonfugen irgendwie witzig sind.

    Der Kostenaufwand waren 115 €. :top:






    So, genug getippt nun.
    Also, Tschüss denn !

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Einarmiger ()

  • @Einarmiger

    Sauber gemacht. Da sieht man es mal wieder: Es geht doch!!! :D

    Ich hab ja auch erst die PDC nachgerüstet aber ich "musste" die Originale nehmen da ich die Sensoren und das Steuergerät schon vor längerem bei E**Y geschossen hatte.

    Aber mit 115 Eus bin ich nicht weggekommmen :cry:

    Hast den Dämmerungschalter schon verbaut :wink:
  • Hi Thomas,

    und ? Funzt das Teil denn auch so wie es soll ? Haste denn in Bezug auf die DIP Schalter durchgeblickt ? Einer soll wohl für die Lautstärke sein und der andere für die Sensorempfindlichkeit ?!

    Jetzt haste wenigstens was Positives wenn schon Dein Notebook nicht kommt.....

    Hab' die Skoda Anlage auch noch hier rumliegen und werde die wohl wenn es mir wieder besser geht vorne verbauen.....

    Many Greetz

    Baumi
  • @Tom, ich weiss, Waschen wäre angesagt.

    @Baumi, funktioniert echt gut.
    Ich habe beide Dip-Schalter nach oben geschoben, das Erste ist für die Reichweite und der Zweite für die Lautstärke.
    Da ich den Lautsprecher unter der Verkleidung verbaut habae, war das auch ganz gut so, dass ich den Lautsprecher auf "Laut" gestellt habe.

    Ach ja, gestern kam ein Brief von Otto - mein Laptop ist an mich unterwegs. :)
  • Hi,

    also die Originalen haben einen Durchmesser von 22mm und sind ca. 45mm "dick".
    Die vom URF-4 passen bzw. passen gar nicht. Tolle Aussage :D
    Also Marc und Co. haben auch die URF-4 wie ich damals hatte und bei denen paßten die Sensoren recht problemlos rein. Bei meiner URF-4 waren die Sensoren so dick, daß ich sie nicht einmal mit Gewalt reindrücken konnte. Deshalb mußte ich die häßlichen Einbauringe verbauen. Und das war nix für Baumis Auge....

    Many Greetz

    Baumi
  • sieht mal wieder top aus.
    aber hättest anstatt silikon auch sikaflex 260 nehmen können.
    ist schwarz und hält saumäßig gut.
    leider auch an den händen, wenn man nicht aufpasst :???:

    und der preis ist auch kaum schlagbar von deiner pdc anlage. :top:
    suche auch als noch ein schnäppchen.

    PS mein blinken der innenbeleuchtung (rote türwarnleuchte) hat endlich aufgehört.
    habe es endlich geschaft nen paar dioden reinzuklemmen :D
    hat zwar lang gedauert aber immerhin. :D
  • @ Einarmiger: Fein! Sieht trotz dem weiß gut aus!

    @ Baumi:Ja, diese Einbauringe sind mäßig schön, haste recht. Deswegen kam bei mir auch nur Original in die Tüte.

    @ all: Meine PDC hat 41,-€ Steuergerät (rar), 69,-€ Kabelbaum und Sensoren ( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=15329&item=2437440295 ) und 8,-€ für Stecker und Gehäuse bei VW gekostet.

    2 Tage Einbauzeit (mit dem W8-Auspuff-Look), siehe hier: http://www.cdrwcomputer.de/knigge/pdc
  • sooo,
    heute habe ich dann meine pdc-schürze bekommen.
    habe mich natürlich gleich ans einbauen gemacht.
    ist die selbe pdc wie vom einarmigen.
    nur wo er silikonringe hat, glänzt bei mir sikaflex

    [IMG:http://mitglied.lycos.de/airmax24/passat3bg/pdc/Bild-%20005-1.JPG]
    [IMG:http://mitglied.lycos.de/airmax24/passat3bg/pdc/Bild-_004-1.JPG]

    auf den foto glänzt es ein wenig, ist aber schwarz
  • So, noch ein Tipp, habe ich heute angeschlossen, funktioniert prima :

    Ein kleines Relais, den Pluspol an der Kupplungsstation A-Säule an den Kontakt für die Rückfahrscheinwerfer angeschlossen, den anderen Pol auf Masse, über den Schliesser des Relais wird Masse geschalten - den Relaisausgang auf den Radio-Mute-Kontakt am Radio; fertig ist die autom. Stummschaltung beim Einlegen des Rückwartsganges. So hört man immer schön, wie die PDC piept.

    Gut für'n bequemen, faulen Sack wie mich. :D