Türverkleidung(-en) ausbauen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Türverkleidung(-en) ausbauen

    Da das VW - Soundpaket klanglich sch .... ist, fliegt es raus. Fast 1000 Teuronen in
    den Sand gesetzt!!! :cry: :evil:

    Um die Türverkleidungen (Vorne +hinten) auszubauen, gibt es irgendwelche Tips oder Sachen auf die man aufpassen muss??

    Ich möchte mir die Canton Referenzserie (die ich schon ein paar Jahre habe) einbauen.

    Danke im voraus für eventuelle Tips & Hints... :top:

    Marc
  • hi,


    funktioniert eigentlich wie beim 3b/3bg,

    Fahrertür:

    -Griffschale mit einem Kunstoffkeil nach oben heraushebeln, steckverbindung trennen.
    -dahinter sind 3 Schrauben und unten, neben der Einstiegsleuchte, befinden sich auch noch 2 Schrauben.

    -die Türverkleidung ist dann nur noch mit 6 Halteclips befestigt, die werden wahrscheinlich kaputt gehen, also vorher neue besorgen. Laut Anleitung wird dazu geraten eine Lösezange für die Clips zu verwenden.
    Edit: mir ist keiner kaputt gegangen. Muß noch ein Foto von den Clips machen, die sind ziemlich genial.
    Edit II: Weiter unten steht noch was zu den Clips.

    -wenn die Clips ab sind wird die Verkleidung nach oben aus dem Fensterschacht gezogen
    -Stecker vom Türsteuergerät abziehen
    -Seilzug am Türöffner aushängen.

    Beifahrertür:

    alles genauso wie bei FT. Nur hier mußt du die Blende vom Türgriff abhebeln, dahinter befinden sich dann nur 2 Schrauben.

    Türen hinten:

    Alles genauso wie BT. Nur die Verkleidung ist unten nur mit 1 Schraube befestigt!

    Solltest du hinten keine ele. FH haben, muß noch die Kurbel vorher entfernt werden:
    Dazu wird der Abstandsring entgegen der Kurbel geschoben, dadurch wird die Sicherungsklammer entriegelt und die Fensterkurbel kann abgezogen werden. :???: hat man den Satz jetzt verstanden :D

    Alex

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Alex679 ()

  • Nein, das System ist etwas anders: Ich habe mir zwei Halter an der Türverkleidung abgerissen, weil die neuen Klammern derart bombenfest sitzen. Hab mir das Ausbauwerkzeug ml in Action angesehen: Eine Doppelklaue, die horizontal auseinanderklappt und somit die Klammern auseinanderzieht. Es löst sich somit der Stift, die Klammer ist lose.

    Wie gesagt: Mich hat diese Erkenntnis zwei Halter an der Türverkleidung gekostet. Hab sie zwar wieder angeklebt mit Heißkleber - aber trotzdem Mist :flop:
  • Hi,

    oh ha, mir ist wie oben schon beschrieben an keiner der 4 Türen auch nur 1er kaputt gegangen...... :???:

    Ein Foto vom Clip entriegelt...


    Und eins vom Clip verriegelt. Ich habe die Türpappe mit einem Keil etwas abgehebelt und bin dann mit einem großen, langen Schraubendreher an die markierte Stelle am Clip. Ein bißchen hebeln und der Clip war offen



    Alex
  • Hallo Zusammen,

    ich stehe vor der Aufgabe die Türverkleidung links von einem 2012er Passat auszubauen. Ich habe allerdings einen Highline und da kann ich die Griffschale nicht nach oben herausnehmen. Nur das Fensterhebermodul, darunter sind aber keine Schrauben zu finden. Das Internet ist hier leider auch bisher keine Hilfe gewesen.

    Kann mir jemand von euch helfen?
  • So sieht meine Türverkleidung aus:


    Meine Vermutung ist ja, das ich die Edelstahlblende links neben dem Inneren Türgriff entfernen muss und dahinter die Schrauben sind, aber dazu finde ich keine vernünftige Aussage im Netz. Noch besser wäre es allerdings wenn ich mir den ganzen Käse sparen könnte. Denn letztlich geht es um den äußeren Türgriff, den ich aber leider bisher von außen auch nicht heraus bekomme. Dazu habe ich im anderen Themenbereich ein neues Thema eröffnet: Defekten Kessy Türgriff (Fahrer, vorne links) tauschen - Karosserie 3C - Passat Forum


    Egal auf welche Weise mein Problem gelöst wird, ich bin für jede Hilfe dankbar!
  • Wenn das nicht Dein Bild ist, und/oder Du keine Bildrechte daran besitzt, würde ich das entfernen, maximal verlinken und/oder eine Quellen-Angabe machen.
    Deinen zusätzlichen Thread habe ich entsorgt, wir brauchen sicher nicht noch einen, der hier reicht.
    Den Link zu den illegalen Anleitungen habe ich mal für Dich gelöscht, so etwas ist hier nicht erwünscht.


    Zu Deinem "Problem", die Abdeckung vom Griff Richtung Fahrgastraum raus, dahinter ist eine Schraube.
    Dann nur "ausklipsen" und dann nach oben drückend, raus.
  • Ja, okay. Dann kann du den neuen Beitrag ohne Verlinkungen den ich eben erstellt habe bitte auch wieder löschen.

    Bleibt noch die Frage wie ich die Tür Innenverkleidung ab bekomme, wenn ich den Griff nicht ohne diesen Schritt heraus bekomme. Wo finde ich die oberen Schrauben? Unter der Zierleiste? Eine Griffschale habe ich ja offensichtlich nicht , die ich nach oben heraushebeln könnte.