Klimaanlage ohne Funktion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klimaanlage ohne Funktion

    Hallo bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und hoffe das Ihr mir helfen könnt.
    Passat 3b 1,9 TDI Re-import
    Habe vor gut 4 Wochen einen Tempomaten nachgerüstet.
    Wie beschrieben das halbe Amaturenbrett zerlegt sämtliche Relais und Sicherungsplatinen abgeschraubt.( nichts abgezogen ) .
    Weiterhin hat mir ein Freund geraten (Ihm ist
    gerade´sein Passat geklaut worden :cry: )eine mechanische Diebstahlsicherung einzubauen.
    Da das Amaturenbrett schon einmall zerlegt war haben wir am Zündschloß nach dem Draht gesucht welcher das Anlasserrelai ansteuert. Haben dafür den ein oder anderen Draht vom Zündschloss gelöst. Ich weiß das das nicht die galanteste Art ist aber hat soweit funktioniert.Für die Kabelverlegung haben wir dann die Klimatronicsteuerung aus dem Amaturenbrett gebaut.
    Nach dem Zusammenbau habe ich den Tepomaten bei VAG einlesenlassen. Alles bestens.
    Nun funktiniert die Klima nicht mehr.
    Da es vor vier Wochen noch ziehmlich kalt war hat keiner die Klima angehabt vielmehr meine Frau kann mir nicht sagen ob die Klima schon vorher nicht klappte oder erst nach dem ich daran war.

    Was bis jetzt schon gemacht wurde.
    Klimaanlage wurde entleert und wieder befüllt .
    Klimakompressor wurde überprüft.
    Computer ausgelesen
    Wo kann ich noch suchen um den Fehler zu finden. :?: :?: :?:
    Gruß
  • Da gibt's zunächst nur eines: alle (und ich meine alle) bei der Umbauaktion betroffenen Steckverbindungen auf festen Sitz und korrekten Anschluss überprüfen.
    Auch wenn man keinen Stecker löst, kann er sich beim Wiedereinbau teilweise aus der "Steckdose" lösen, hab' ich auch schon gehabt. VW ist ja nicht gerade großzügig, was die Leitungslängen betrifft.
    Als zweite Möglichkeit käme eine versehentliche Trennung von Kabeln in Betracht, insbesondere bei der Zündschlossaktion.
    Wenn z.B. das Kabel zum Außentemperatursensor durchtrennt ist, tut's die Klimaanlage auch nicht mehr.
  • Ich hole das Thema aufgrund der Überschrift noch mal hoch, denn meine Klima läuft auch nicht mehr. Seit wann genau kann ich nicht sagen, da wir ja Winter hatten. Es ist mir, wie den meisten sicherlich, erst aufgefallen, als ich die Klima wegen der warmen Außentemperatur nutzen wollte. Dass die Lüfterklappen ihr Eigenleben haben und auch trotz mehrfacher Grundstellung mit VCDS behalten.. da habe ich bereits resigniert... Aber die Klima ist ein MUSS.


    Ich habe einen 1.9 TDI AVF Bj 2002.


    Folgendes habe ich schon probiert:

    1. Lüfter dreht nicht -> Spannung lag im Stecker an -> mal auf den Lüfter draufgeklopft -> dreht, aber keine kalte Luft

    2. Riemenscheibe der Magnetkupplung dreht sich nicht -> Spannung lag im Stecker an -> mal draufgeklopft -> dreht, aber keine kalte Luft

    3. versucht, den Druckschalter durchzumessen -> dabei hat sich beim Betätigen der Klima weder die Spannung zwischen den Klemmen 1 und 2 noch zwischen 3 und 4 geändert

    4. Zwischendurch mal mit VCDS nen Stellgliedtest gemacht... dabei konnte der Lüfter angesteuert werden.


    Irgendwann drehte der Lüfter bei eingeschalteter Klima dann wieder nicht mehr. Beim erneuten Stellgliedtest wurde dieser dann wegen einem Fehler abgebrochen.


    5. Bateriespannung auf den Stecker der Magnetkupplung gegeben -> klickt

    6. Batteriespannung auf den Lüfter gegeben -> dreht bei eingeschalteter Klima.

    7. Stecker wieder zusammen -> Lüfter dreht sich nicht

    8. Spannung im Stecker des Lüfters gemessen -> 0,5V


    Danach habe ich mal die Relais durchgetauscht, Sicherungen gecheckt-- keine Änderung.

    Warum kommt am Stecker für den Lüfter auf einmal nur noch 0,5V an?

    Hat jemand eine Idee?