VW lernt vom Forum!!! GRA u. Komfortblinker!!! Nachrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @PsychoNikeTDI
    Du blinkst nur einmal beim Spurwechsel?? Und das bestimmt erst wenn due schon fast komplett in der anderen Spur bist. Ich finde 3mal Blinken ist das komplette Minimum für einen Spurwechsel.
    Garnicht blinken ist ja das Schlimmste was du tun kannst.
    Sorry, aber ich reg mich schon auf der Strasse genug über solche Leute auf. Soll jetzt kein Angriff sein.
  • VRS & drivingcoach:

    Vom Aspekt der Sicherheit habts ihr recht, aber imho reicht einmal blinken, zumindest auf der AB bei schneller Fahrt und nicht so hohem Verkehrsaufkommen. Mich nervt halt nur das Geräusch, daß der Blinker von sich gibt...

    Finde es gut, daß der 3B/3BG keinen Komfortblinker hat, jeder sollte wissen, ob er es braucht oder nicht. Auf die Dauer würde mich dieses Ding ganz derbe nerven :???:

    (Soll jetzt kein persönlicher Angriff sein!!!)


    Fasse ich nicht so auf - jedem seine Meinung.

    @Knigge:

    Hast recht: B2T:

    Trotzalledem finde ich es doch auffällig, das VW erst so spät mit dieser "Nachrüstlösung" oder wie die es nennen "Fahrzeugaufwertung" kommt. Als E-Teil gibts den GRA Hebel ja schon ewig.

    Kann es sein, daß es vor geraumer Zeit mal hieß VW rüstet das Ding nicht nach wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis? Meine hier mal sowas gelesen zu haben... :grübel:

    ich war heute hin und habe gefragt wegen dem Komfortblinker - Ergebnis: VW musste den wieder streichen weil er keine Zulassung hat


    Das kann doch eigentlich nicht sein?! Die werden sich doch wohl im Vorfeld abgesichert haben, daß der Einbau dieses Teils innerhalb der ges. Vorschriften ist oder nicht??? Also wenn VW wirklich aus dem o.g. Grund wieder einen Rückzieher machen musste, dann ist das ein Armutszeugnis :flop: :flop: :flop:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • "FrescoTDI" schrieb:

    "marc" schrieb:

    ich war heute hin und habe gefragt wegen dem Komfortblinker - Ergebnis: VW musste den wieder streichen weil er keine Zulassung hat :!:


    :nein: Nichts ist unmöglich :surprised: Nicht das sie den aus den andere


    n Fzg des Konzerns wieder ausbauen / rückrüsten müssen :rofl:




    hallo
    als weiss ja nicht welchen vw händler gefragt hat..aber die prüfungen laufen noch..aber so wie das meist ist machen sie halt schon werbung...damit sie feedback bekommen obs nachfrage gibt
    also leiferbar ab anfang november..denke nicht das es vw zurückziehen muss!!!


    gruss d
  • "vr6-turbo" schrieb:

    hallo
    als weiss ja nicht welchen vw händler gefragt hat..aber die prüfungen laufen noch..aber so wie das meist ist machen sie halt schon werbung...damit sie feedback bekommen obs nachfrage gibt
    also leiferbar ab anfang november..denke nicht das es vw zurückziehen muss!!!
    gruss d


    Ich wills nicht hoffen. Wenn nämlich nicht, bin ich dabei! :top:

    "PsychoNikeTDI" schrieb:

    Kofortblinker flop geht mir mit der Zeit auf den Geist. Wenn ich einmal antippe solls auch nur einmal blinken. Wenn ich viel AB fahre und bei jedem Spurwechsel das Ding dreimal rattert könnt ich kaputtgehn. Als wir neulich mit nem Golf V unterwegs waren hab ich dann gar nicht mehr geblinkt, weil mir das Geklackere auf den Zeiger geht...


    Das hatte ich vor Jahren mal in nem Opel Mietwagen. Hat mich auch tierisch genervt.
    Zumal ich das Ding gar nicht ausbekommen habe. (Kannte sowas damals noch nicht)
    Aber jetzt will ich es haben. Ich denke, man gewöhnt sich an alles. Ich kenne es auch aus dem Golf V. Stört eigentlich gar nicht so. Und ich denke, damit blinkt man auch wieder häufiger! :wink:

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von der_fischi ()

  • ich habs nur nicht geschafft, noch heute da anzurufen -ich will dohc auch den Komfortblinker haben. für die Autobahn sehr praktisch.

    aber abstellen lässt sich das sicherlich nicht, so dass man evtl. in der Stadt den normalen , also 1x tippen gleich 1x blinken Blinkerbetrieb hat ?
    oder kann das ein Nachrüstsatz aus dem freien zubehörhandel ?

    73 Volker
  • ja das stimmt auf der ab ists super praktisch´aber in der ortschaft müsste man es abschalten können..aber das geht bei den serienmässig verbauten auch nicht


    Würede sagen eher andersrum... In der Stadt beim Spurwechsel eher praktisch, weil die Dödel da mehr pennen. Auf der AB nervig....