VW-FSE mit Nokia 3650 und JVC-MP3 Radio

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VW-FSE mit Nokia 3650 und JVC-MP3 Radio

    Einen wunderschönen guten Tag euch allen!

    Schön das draussen so ein useliges Wetter ist, so hoffe ich das ihr recht zahlreich vor euren rechnern sitzt und mir bei meinem Problem helfen könnt.

    Ich habe die Serienmässige FSE von
    VW. Ich habe auch ein NOKIA3650, wozu meine erste Frage ist:
    Wo bekomme ich eine Handyhalterung für dieses Handy, welche auf die Konsole passt :?:

    Ich habe ein JVC MP3 Radio (genaue Bezeichnung weiss ich aus dem Stehgreif nicht). Dazu meine zweite Frage:
    Wie kann ich das Radio mit der FSE verbinden :?: Geht das überhaubt, oder geht das nur mit originalen VW-Radios :?: Vielleicht kann man das NOKIA3650 ja direkt an das Radio anschliessen, ohne die FSE zu benutzen :?:

    :evil: Wäre nett wenn ihr mir dabei helfen könnt, es ist nämlich ärgerlich alles zu haben und nix funktioniert mit dem anderen :evil:
  • Dein JVC Radio kannst Du nicht wie ein VW Radio mit der FSE verbinden. Dazu brauchst Du eine Umschaltbox wo zwischen die Lautsprecher kommt. Diesen gibt es z.B. bei http://www.thb.de

    Wenn es für das Handy schon einen Halter gibt, kannst Du den mit der FSE verbinden. Schau mal bei http://www.votex.de dort gibt es das Datenblatt für die Handytypen

    Gruß Lutschi
  • Das mit der Umschaltbox habe ich auch schonmal gehört, es ist mir allerdings zu kompliziert und zu unkonventionell.

    Gibt es vielleicht ein anderes MP3-Radio, welches mit der original FSE komatiebel ist :?:
    Im neuen "VW-Zubehör-Markt" Prospekt bietet VW das BLAUPUNKT SANTA CRUZ MP34 an. funktioniert dieses evtl mit der FSE :?:
  • So, ich habe mal mit dem Elektromenschen bei meinem Freundlichen gesprochen. Er konnte mir nicht genau sagen ob die FSE mit diesem Blaupunktradio aus dem VW-Angebot kompatiebel ist, er vermutet aber ganz stark, das dies nicht möglich ist. :heul:

    Ich habe mich daher entschlossen, mein original VW-GAMMA Radio wieder einzubauen, und mir dazu diesen 6-fach CD-Wechsel zuzulegen, welcher mit in die Mittelkonsole kommt. :razz:

    Nu habe ich Fragen dazu: Brauche ich dazu einen Dippel-Din-Schacht, oder kann ich den Wechsler auch in das Ablagefach unter der Climatronic bauen :?: Und dann würde ich noch gerne wissen, was dieser Wechsler ca. kosten wird :?: Vielleicht hat ja einer von euch einen zu veräusserlichen :freak:

    Also, wäre nett, wenn ihr meine Fragen beantworten könntet!

    Danke :grosseaugen:
  • Und du bist sicher das das BLAUPUNKT SANTA CRUZ mit der original FSE von VW kompatiebel ist :?: :razz:

    Dieser 6-fach CD-Wechsler von VW benötigt also einen Doppel-Din-Schacht. Wenn ich das richtig verstanden habe kann er nr verbaut werden wenn über bzw. unter dem Radio noch ein fach frei ist. Ich habe aber die Klimatronic im obersten fach. Darunter befindet sich das Radio . Darunter wiederum das freie Ablagefach.

    Kann der Wechsler hier trotzdem verbaut werden :?:
  • Das heisst, da ich die Klimatronic in der Mittelkonsole ganz oben habe, also mitten im DIN-Schacht kann ich den Wechsler nicht in die Konsole einbauen :?:

    Er passt in die Mittelarmlehne :?: Wer kann den denn dort einbauen :?: Ist das eine Variante die VW auch vorschlägt, oder ist die von handwerklich begabten Leuten hier im Forum erfunden worden :?:

    Ich bin da ehe der Typ mit den zwei linken Händen und den zehn Daumen was sowas angeht. :unknown:

    Hat hier bisher keiner Probleme mit der FSE und fremden Radios gehabt, oder warum bist du der einzige der hier antwortet :?: Nicht das ich nicht froh wäre das es dich gibt, aber komisch kommt es mir schon vor.

    Trotzdem nochmal danke für die Infos.
  • Hi Schüri,
    soweit ich das beurteilen kann, kannst Du auf den Rat von Lutschi vertrauen. Ich habe es auch getan und als Normal-Bastler mit seinen Tips die Freisprechanlage und das Navi eingebaut.

    Zum Thema Wechsler kann ich Dir sagen, das in der MAL ein richtiger DIN Schacht ist und er dort einfach reingesteckt wird. Vorher noch ein Wechslerkabel kaufen oder selber basteln und verlegen. Anbei noch ein Bild ...

  • @Schüri

    Es Antworten nicht so viele, weil es schon des öfteren gepostet wurde :D

    Wenn Du einen 3BG hast mit Mittelarmlehen hast Du dort ein DIN Fach. Das vorhande Fach ausbauen und gegen das kleine wo es beim freundlichen gibt austauschen. In den leeren Schacht kannst Du jetzt den DIN Wechsler einbauen. Es gibt ein kurzes Kabel extra für den Einbauort. Selbst ungeübte können den Wechsler dort einbauen.

    Wenn Du aber ein Blaupunkt MP3 Radio einbauen möchtest, kannst Du den VW Wechsler nicht verwenden. Von Blaupunkt gibt es extra einen DIN Wechsler.

    Wenn das Santa Cruise eins von der neueren Bauart ist, kannst Du dort die FSE anschließen.


    Gruß Lutschi
  • Ich habe Lutschi ja auch geglaubt, und bin auch sehr dankbar das überhaubt jemand was dazu gesagt hat.
    Was die "Suche" in diesem Forum angeht so mss ich sagen, das ich nie das finde was ich suche.

    Ich hatte nicht vor diesen Wechsler an das BLAUPUNKT Radio zu bauen. Die Frage ist ob ich mein GAMMA 5 wieder einbaue und mir dazu diesen Wechsler kaufe, oder ein MP3-Radio welches mit der FSE kompatibel ist.

    Da scheint mir die Variante mit dem MP3-Radio günstiger. Kostet schliesslich nur 150 Euros statt 300 (bzw 400 bei VW) fürn Wechsler!

    @ZN.mArTiN:
    danke fürs Bild. Das sieht echt gut aus mit dem Wechsler inna MAL. Wenn ich mir so einen hole dann bau ich ihn da rein.
  • @Lutschi:
    Sorry das ich wieder davon anfange, aber der Verkäufer bei meinem VW-Händler hat gesagt das dieses Radio nicht mit der original VW-FSE kompatibel ist.

    Gibt es denn vielleicht Mittel und Wege mein NOKIA 3650 an das JVC-Radio anzuschliessen :?:
    Eine Handykonsole bzw einen Handyhalter habe ich noch niergends gesehen.