Akustisches Signal beim Auf-/Zuschliessen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So ich habe mir mal das Problem durch den Kopf gehen lassen, eine Sirene anzuschließen, wenn man keinen Alarm im Auto hat und es müßte relativ einfach sein. Mein Bekannter hat letztens mal in meinem Passi die Impulse der ZV beim auf & zuschließen gemessen mit einem selbstgebastelten Meßgerät, was auch Töne von sich gibt, sobald es auf Strom kommt. Da kam beim aufschließen 1x ein Piepton und beim abschließen 2x. Somit dürfte es machbar sein, die Sirene direkt an diese Kabel anzuschließen. Die richtigen Kabel findet man z.B. in der Fahrertür in dem kleinen Kabelbaum, was zum Schloß führt. bei meinem 07/96er Passi sind es folgende Kabel: Tür auf=schwarz/grün und Tür zu=schwarz/blau. Dann bloß noch Masse anchließen und Sirene festschrauben. Die Kabel gehen, wenn ich mich nicht täusche, von der Schließeinheit über die Kupplungsstation in der A-Säule zum Türsteuergerät.
  • Hallo.

    Ich wollte das Hupen bei meinen Passat auch freischalten lassen.
    Aber es ging nicht.Der Werkstattchef sagte das Auto wäre noch zu neu(Bj.:06/2003),weil die bei VW ständig die Codes wechseln.Mein Kumpel zum Beispiel hat das Hupen freigeschaltet bekommen.Seiner ist Baujahr 10/2003.Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?Immerhin war die VW-Werkstatt schon so kullant und wollten dafür wenigstens kein Geld haben.
    Danke im Vorraus für eure Tipps.

    Ciao Mario.
  • @becksmario

    Schwachsinn was der Freundliche erzählt. Wenn Dein Fahrzeug eine Diebstahwarnanlage hat (Original ab Werk), dann kann man auch die Signalisierung per Hupton aktivieren. Ich behaupte mal sagen zu können, daß ich davon ein klein wenig Ahnung habe. Bisher habe ich ca. 150 Passis erfolgreich "bearbeitet".

    Many Greetz

    Baumi

    P.S. die Codes sind immer noch gleich - da hat sich rein gar nichts verändert !
  • "der bärliner" schrieb:

    So ich habe mir mal das Problem durch den Kopf gehen lassen, eine Sirene anzuschließen, wenn man keinen Alarm im Auto hat und es müßte relativ einfach sein. Mein Bekannter hat letztens mal in meinem Passi die Impulse der ZV beim auf & zuschließen gemessen mit einem selbstgebastelten Meßgerät, was auch Töne von sich gibt, sobald es auf Strom kommt. Da kam beim aufschließen 1x ein Piepton und beim abschließen 2x. Somit dürfte es machbar sein, die Sirene direkt an diese Kabel anzuschließen. Die richtigen Kabel findet man z.B. in der Fahrertür in dem kleinen Kabelbaum, was zum Schloß führt. bei meinem 07/96er Passi sind es folgende Kabel: Tür auf=schwarz/grün und Tür zu=schwarz/blau. Dann bloß noch Masse anchließen und Sirene festschrauben. Die Kabel gehen, wenn ich mich nicht täusche, von der Schließeinheit über die Kupplungsstation in der A-Säule zum Türsteuergerät.


    Nur mal zur Info:

    So, ich habe dann mal die Kabel in der Türverkleidung gesucht, aber nur das schwarz/blaue gefunden und da ist der passende Impuls nicht drauf !! Mein Passi ist Bj 12/98.
    Dann habe ich an der Kupplungsstation A-Säule ein bischen rumprobiert.
    Habe mit einer 12 V LED die richtige Leitung gesucht und gefunden.
    Es ist ein brauner Mehrfachstecker (Steckplatz 12), der ein schwarz/grünes Kabel hat. Dort liegt der richtige Impuls beim Verriegeln.
    Schade ist nur, das die Sirene jetzt auch beim Rechtsblinken einen Impuls bekommt :D
    Also dat funzt nicht !! Mir persönlich war der Impuls auch etwas zu lang.
    Ich denke, man hat das wenig Chance, weil der Impuls von Komfortsteuergerät kommt. Da müßte man das KSG schon aufschrauben und von drinnen anzpfen.

    gruß
    René
  • das was du gefunden hast ist das blinkerkabel für rechts, wie du schon herausgefunden hast.

    ich denke das dürfte nicht ohne weiteres möglich sein die sirene ohen eine alarmanlage hupen zulassen, es sei denn du baust dir etwas zusammen was aber recht aufwendig ist, also ein paar relais mit selbsthaltung usw., oder irgendwas auf elektronik-basis.

    du muß nämlich den impuls der von der zv kommt mit dem blinkersignal so verknüpfen, das die sirene nur dann hupt, wenn ein signal von der ZV kommt UND die blinker ein signal bekommen.
  • Erlich gesagt verstehe ich euch nicht... ?
    Ich habe das geschaltete Minus aus dem Kabelbaum zum Türschloss genommen,nun noch eine Sirene ran und nun Chirpt es beim abschliessen !

    Ich hatte es auch schon so das es beim auf und zuschliessen gechirpt hat,allerdings war mir das zu viel !!
    Wer Interesse hat kann ja in Nürnberg mal horchen !! :D

    Übrigens habe ich eine Sirene benutzt wo man sogar die Melodie und die Lautstärke wählen kann.... :D :D :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VW Fahrer ()

  • Mal ne andere Frage. Jeder will 'nen Hupton freischalten. Ist es bei Passis älter 08/97, also mit altem KSG, denn auch möglich die DWA-Quittierung, die ja nur aus einem Hupton besteht, zu deaktivieren. Da mir nen neueres KSG zu teuer, will ich nen Blink-Chirpmodul nachrüsten. In dem Fall würde mir es schon reichen, wenn die Hupe sich nur noch bei Alarm meldet.
  • @ Lord......

    Also wenn du jetzt db zahlen hören willst kann ich damit leider nicht dienen. Fakt ist, das die Hupe nicht wirklich laut ist. Die ist im Innenraum lauter als draußen*ggg*.
    Meine Frage, ob man das Ding mit wenig Aufwand(Anderes Horn verbauen) etwas aufmotzen kann??
    Hatten hier vor einigen Wochen einen Tröööt, wo ähnliches besprochen wurde.Dort war das Thema, dass es offensichtlich verschiedene Ländereinstellungen für diese Hupe gibt, wobei ich nicht weiß, ob sich an der Lautstärke und dem Ton oder nur an der Hupdauer etwas verändert. Leider hat auf meine Frage keiner mehr geantwortet. Deswegen versuche ich es auch nochmal hier. Was bewirken die anderen Ländereinstellungen in der DWA.

    Vielleicht eine Frage für Spezialisten wie z.B. Theresias, Schorni, Baumi, Marc und Co.

    Danke schonmal...