Alarmhorn / Quittungston ohne Funktion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alarmhorn / Quittungston ohne Funktion

    Moin zusammen,

    kurz zu meinem Fahrzeug
    Bj. 2009, Sicherungskasten links


    Ich hatte immer so 1-2 im Jahr das Problem, das die Sicherung der Lenksäulenverriegelung herausfliegt.
    Das Problem scheint aber wie ich lesen konnte wohl etwas bekannter zu sein.

    Darum gehts jetzt auch nicht.
    Als ich im vergangenen Jahr das letzte Mal dieses Problem hatte und ich in der absoluten internetfreien Pampa war (Nachtangeln ;) )
    Hatte ich ein Problem denn die oben genannte Sicherung legt ja scheinbar so
    ziemlich alles lahm was nur möglich ist. Naja gut, das Radio ging noch.

    Ich stand da also mit meinem Talent und wusste mir erst mal nur so zu helfen das ich erst einmal eine Sicherung irgendwo anders heraus rupfe und damit die defekte ersetze. Der Gedanke war halt "Naja gut ohne Lüftung oder Radio oder Scheibenwischer wirst du Problemlos heimkommen".
    Ja das war nicht die beste Idee aber hey die Not macht erfinderisch.

    Trotz Sicherungstausch ist mir aber nie irgendwas aufgefallen das etwas nicht funktioniert.
    Lenksäulen Problem danach gelöst und Sicherung vergessen.

    Vor kurzen viel mir ein das ich ja eigentlich einen Quittungston habe beim Auf und Zu-schließen.

    Auch nochmal im Display geprüft "Quittung EIN" Mhm merkwürdig dachte ich mir, was ist denn mit der Alarmanlage oder wie ich gelernt habe hier DWA ^^

    Also reingesetzt abgeschlossen und Motorhaube geöffnet.
    Und was stelle ich fest? Mein Auto blinkt zwar bleibt aber stumm.

    Ich habe nun hier und auch auf anderen Seiten gelesen, dass das Alarmhorn (verbessert mich, wenn es falsch ist) manchmal auch einfach nur defekt sein kann.


    Dazu habe ich jetzt zwei Fragen:


    1. Ist es möglich das ich im letzten Jahr bei dem einfach herausrupfen der Sicherung einfach das Alarmhorn "stillgelegt" habe? Und wenn welche Sicherung ist, dafür verantwortlich?


    2. Wenn das Alarmhorn defekt sein sollte. Wo ist dieses verbaut?


    Ich hoffe ihr musstet jetzt nicht allzu sehr lachen und könnt mir helfen.

    Danke schon einmal :)
  • Hätte ich evtl. im ersten Beitrag bereits erwähnen sollen.
    Ausgelesen habe ich es schon und habe diese Meldung erhalten.




    Laut Ross-Tech Wiki könnte es trotzdem an der Sicherung liegen oder?
    http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/01134
    1134

    Raw code: 046E
    ECU: 46. Central comfort systems module (VW TP2.0)
    Status:
    Testbedingungen sind erfüllt, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden
    Volkswagen: Audible Alarm-H12; Alarmhorn-H12