ABS Sensoren defekt ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ABS Sensoren defekt ?

    Hallo Community,

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ? Mein Passat sprang schlecht an aber er schaffte es immer zu Starten, ich dachte ist wohl die Batterie und wollte eine neue besorgen.
    Problem als ich losfahren wollte passierte rein gar nichts ?( , Schlüssel rein, alle Helferlein leuchten und noch nicht einmal der Anlasser gibt einen Ton nach drehen des Zündschlüssels von sich von sich. Fremdstarten ergab das selbe Ergebnis nämlich rein gar nichts.
    Dachte ist wohl die Batterie endgültig am Ende oder der Anlasser defekt ?( ,
    mein Stiefsohn meinte das er so etwas auch mal bei seinem Polo gehabt hätte und es ist bestimmt der Zündanlassschalter, also haben wir diesen besorgt und eingebaut. Ergebnis wieder mal nichts. Batterie Test ergab eine Spannung von
    12,1 Volt, sollte zumindest ausreichend für den Anlasser sein, vorsorglich wurde die Batterie geladen. Also haben wir den Anlasser besorgt und beim Ausbau festgestellt das das Pluskabel von der Lichtmaschine zum Anlasser völlig zerwusselt war, lediglich 3 Drähte haben das Kabel zusammen gehalten.
    Also haben wir das Kabel besorgt und ebenfalls ausgetauscht, siehe an mein Passat tat was er tun sollte und sprang sofort an :thumbsup:
    Jetzt zu meinem Problem:

    VW Passat 3B5 Variant
    MKB: ARG
    1,8l 125 PS
    EZ: 05/2000

    der Passat sprang zwar sofort an aber es piepste 3 mal, alle Helferlein gingen aber aus, ich also Gang rein und losfahren, da gingen plötzlich die ABS und die ESP Birnchen an und auch nicht mehr aus ?( , der Passat fährt ganz normal aber ich habe kein gutes Gefühl wegen der Anzeige von ABS und ESP.
    Das Fehlerspeicher auslesen ergab einige Fehler die aber laut Werkstatt gelöscht wurden und es hieß das ich den Ölstand Sensor wechseln lassen sollte ?(
    deswegen wären die beiden Helferlein an.

    Ist das wirklich so das bei einem defekt des Ölstands Sensors die beiden an gehen ? Die Kontrollleuchte des Sensors arbeitet nämlich ganz normal, heißt wenn Öldruck ok geht das Birnchen aus.

    Würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt, möchte meinen Passat nach Möglichkeit noch lange fahren :thumbsup:

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus

    driver67
  • driver67 schrieb:

    der Passat sprang zwar sofort an aber es piepste 3 mal, alle Helferlein gingen aber aus, ich also Gang rein und losfahren, da gingen plötzlich die ABS und die ESP Birnchen an und auch nicht mehr aus , der Passat fährt ganz normal aber ich habe kein gutes Gefühl wegen der Anzeige von ABS und ESP.
    Das Fehlerspeicher auslesen ergab einige Fehler die aber laut Werkstatt gelöscht wurden und es hieß das ich den Ölstand Sensor wechseln lassen sollte
    deswegen wären die beiden Helferlein an.

    Feherspeicher auslesen, nicht raten.
    Und vermutlich wird Codierung und Adaption raus geschmissen sein.