Türwechsel Variant Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Türwechsel Variant Problem

    Moin..

    Ich versuche die hinteren Türen (Fensterkurbel) am Passat (Variant) meiner Tante zu wechseln, die sehr vermackelt sind. Hab jetzt zwei vom Schrott geholt und bin
    mittendrin am stecken.

    Frage -> wie kriege ich das Alublech (schon losgeschraubt) vom Fenster getrennt ?

    Ich hab durch das kleine Loch (is so ein Gummistopfen drin) die Bowdenzüge ausgehängt und das Fenster ist nun hoch und runter frei beweglich.

    Jetzt geht das nicht weiter iwie :cursing:

    Dank für Hilfe im Voraus und Grüße von der Porta


    Edit: zum Verständnis -> an den Türen vom Schrotti sind keine Anbauteile. Ich muss alles von den Alten an die Neuen bauen..
    Bilder
    • 15959333122911607700097.jpg

      5,08 MB, 5.312×2.988, 96 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Porta Soul ()

  • Hallo,
    schau mal hier: passatplus.de ganz unten auf der Seite.
    Mit einem Dorn den Bolzen nach hinten rausdrücken, und die Scheibe nach oben schieben, und festklemmen.

    Beim Einbau würde ich den Bolzen zentriert in die Scheibe einsetzen, das Alublech montieren, und dann die Scheibe mit dem Bolzen gerade in die Aufnahme drücken. Durch das Loch schauen, ob die Scheibe richtig an der Aufnahme liegt.
    Das hat bei mir am besten geklappt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von manni1 ()