PDC Abschaltung mit Jäger E-satz und Zusatzkabelbaum mit PDC Modul

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PDC Abschaltung mit Jäger E-satz und Zusatzkabelbaum mit PDC Modul

    Hallo

    Ich habe an meinem Passat 3BG Variant 1,9l TDI 130 6-Gang eine abnehmbare Westfalia AHK verbaut und einen 13 Poligen Jäger E-Satz (21270011 Jäger Teilenummer) verwendet. Da mein Auto serienmässig PDC hinten hat habe ich auch den zusätzlichen Kabelbaum zur Abschaltung des PDC von Jäger (22400505) dazu bestellt.

    Dieser Kabelbaum beinhaltet noch ein PDC
    Modul das dann die PDC Abschaltung macht im Anhängerbetrieb.

    Ich verstehe das Prinzip nicht wie diese PDC Modul angeschlossen werden muss. Man kann es in 3 Varianten anschliessen. Ich habe Variante 3 (bei nur PDC hinten kann alle 3 Varianten verwenden) gewählt da man dort nicht an den Warnsummer mit dran gehen muss.


    Bild ENTFERNT

    Signal Vom Rückwärtsgang blau/rotes Kabel habe ich mit eingeschliffen und funktioniert.

    Signal vom Bremslichtschalter und Kontakt in der Anhänger fürs Bremslicht habe ich auch richtig verbunden.

    Mein Problem ist das grüne Kabel von dem PDC Modul und das gelbe Kabel vom PDC Modul .... welches Signal vom original VW Steuergerät wird da verwendet ?

    Ich habe es jetzt so angeschlossen, das grüne Kabel vom Jäger PDC-Modul geht mit an die original VW Leitung für PDC Abschaltung Grau/Rot.

    Gelbes Kabel Jäger PDC Modul geht an die original VW Klemme 15 (Zündplus) rot/schwarzes Kabel .

    Das hat nicht funktioniert und nun bin ich ratlos ....wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

    Gruss

    Kai

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schorni () aus folgendem Grund: Bild aufgrund Copyright entfernt.