Rückfahrkameradeckel hängt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rückfahrkameradeckel hängt

    Der Rückfahrkameradeckel geht nicht mehr zu, wenn ich das Auto abstelle. Gestern ist mir das erst aufgefallen, als ich nochmal
    in den Kofferraum wollte. Ging aber nicht, weil VW-Deckel offen war. Erst als ich an der Fahrertür manuell den Schalter bediente, kam ich rein. Hab dann nochmal gestartet und mit mehrmaligen schalten in die verschiedenen Positionen P, N und D, ging der VW-Deckel wieder zu. Heute funktionierte dies leider nicht mehr. Kamerabild ist aber vorhanden.
    Danke schon mal im Voraus
    Wolfgang
    Bilder
    • Zulassung.jpg

      629,06 kB, 1.969×1.118, 129 mal angesehen
    • 20190415_145102-02.jpg

      2,69 MB, 2.041×1.148, 113 mal angesehen
    • 20190415_145033-02.jpg

      2,25 MB, 2.041×1.148, 135 mal angesehen
    • 20200428_080757-02.jpg

      2 MB, 2.041×1.148, 117 mal angesehen
  • Moin. Gab es nochmal Probleme mit der Rückfahrkamera?

    Ich habe das selbe Problem. Seit der eisigen kälte fährt die Kamera nicht mehr auf. Also habe ich das Teil ausgebaut und zerlegt und siehe da, der Stellmotor ist fest. Also habe ich bei Aliexpress einen entsprechenden Stellmotor bestellt, da ich nicht einsehe 400€ für ein Neuteil (oder 200€+ für ein gebrauchtes) auszugeben, wenn ein <5€ Bauteil austauschbar ist.
    Nachdem ich den Betätiger wieder eingebaut habe ist mir aufgefallen, dass die manuelle Heckklappenöffnung auch nicht mehr funktioniert. Also wieder ausgebaut und den Microschalter durchgemessen. Microschalter i.O. also gehe ich von defekter Elektronik aus.
    Hat hier jemand noch Erfahrungen oder Ideen die er mit mir teilen kann, um dem teuren Ersatzteil aus dem Weg zu gehen?