2,8 30V 4Motion Automatik 1999, Elektrik defekt, Komfortsteuergerät, Kabelbaum, Standheizung, feuchtigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2,8 30V 4Motion Automatik 1999, Elektrik defekt, Komfortsteuergerät, Kabelbaum, Standheizung, feuchtigkeit

      Hallo Liebe Passat Freunde,

      nach zweijähriger Pause mit einem Leasing Caddy, habe ich beschlossen wieder zum Automatik Passat zurück zu kehren. Ich habe jetzt noch einen Monat Zeit um den Passat wieder Fit zu machen.

      Folgende Elektrische Komponenten außer Betrieb: Schiebedach, Innenbeleuchtung, Fensterheber, Zentralverriegelung und Funkschlüssel sowie Verstellung der Seitenspiegel.

      Das lässt, wie schon hier im Forum gelesen, auf das KSG Schließen. Unter dem Teppich in Fahrerfußraum ist es feucht und ich habe die Korrusion an den Y-stellen
      der Kabel entdeckt, sie sind auseinander "gegammelt". Das Steuergerät liegt Trocken und das Wasser steht glücklicherweise nicht im Fußraum.
      Somit habe ich die Schadstellen Repariert, doch leider Keine Veränderung festgestellt, die Defekte sind noch da.

      Frage: braucht das Steuergerät irgend einen Impuls um den Betrieb wieder aufzunehmen, oder ist es defekt weil zwei Leitungen (Grün-Gelb & Grau-Rot) getrennt waren?

      Des Weiteren ist mir aufgefallen das dort schon mal "gearbetet" wurde. Und zwar wurde kurz vor dem Stecker beim Steuergerät die Gelb-rote Leitung durchtrennt und mit einem Fremdkabel zurück in die A-Säule und anscheinend wieder zurück geleitet. Ich vermute man hat diese Schleife an der Stelle, im Wasserkasten eingebaut, um die Verbindungen trocken zu halten, die frage ist nur Warum? 2005 wurde eine Standheizung "hydronic b5wsc" verbaut, kann diese Nachträgliche Umleitung dafür eingebaut worden sein?

      Ein Gebrauchtes KSG habe ich bereits bestellt, allerdings würde ich gerne wissen wofür das Kabel ist, bevor ich das Teil anschließe und direkt zerstöre.

      Des Weiteren ist auch der Heckwischer ohne Funktion, hängt der auch am KSG oder ist das ein anderer Defekt?

      Ich danke im Voraus für Eure Antworten, dieses Forum ist echt Top!

      Grüße aus dem Sauerland :)



      EDIT! Es funktioniert wieder!


      Dummer Fehler von mir, ich habe vergessen die Masse wieder mit der Karosse zu verbinden!!!


      Das Geheimnisvolle Kabel gibt mir aber immer noch ein Rätzel auf, oder könnte es von dem Nachgerüsteten Autotelefon sein?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schorni ()

      Beitrag von Sauerlaender1984 ()

      Dieser Beitrag wurde von Schorni aus folgendem Grund gelöscht: es gibt auch eine EDIT Funktion... ().