Hilfe bei Kofferraumbeleuchtungsumbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe bei Kofferraumbeleuchtungsumbau

    Hallo,
    Ich habe in meinem Passat die Kofferraumbeleuchtung von Glühbirne auf LED umgebaut. Laut meinem Buch "So wird's gemacht" ist die Lampe im Kofferraum auf 10W ausgelegt. Die LED-Spots (10x 6er Spots) haben gesamt 10W. Kurz gesagt die Leitungen und die ganze Anlage sollte das ohne Probleme schaffen.

    Nach dem Umbau geht das Licht nach 30s aus, nachdem man den Kofferraum geöffnet
    hat. Das kuriose dabei: Wenn man eine Tür, egal welche, öffnet, geht das Licht im Kofferraum wieder an und bleibt dann auch die ganze Zeit an.

    Meine Vermutung lag dabei, dass ich die LED's zu groß dimensioniert habe und die Lampe doch nur 5W hat. Ich habe mit jemandem aus einer Werkstatt geredet und er meinte, dass es an einem Kondensator liegen könnte, dass dieser die 10W einfach nicht schafft.
    Daraufhin habe ich immer mehr der Lampen abgekappt, bis nur noch 1 Spot mit 1W übrig war. Das sollte nun gar kein Problem sein. Aber immer noch das gleiche Problem.

    Die LED-Spots sind auf 12V ausgelegt. Und wenn sie ausgehen, glühen sie noch. Sprich bekommen sie zu wenig Spannung.
    Die Glühlampe habe ich natürlich ausgebaut, damit sie nicht zusätzlich Strom zieht.

    Meine Frage daher:
    Hatte jemand das selbe Problem und hat schon eine einfache Lösung?

    Falls nicht:
    -Ich brauche Schalt- und Stromlaufpläne dafür, im oben genannten Buch, sind zwar Stromlaufpläne, aber es gibt keine Information zum Kofferraumlicht.
    -Von welchem Kondensator hat der Mann gesprochen oder gibt es überhaupt einen Kondensator?

    Danke für eure Hilfe!

    MfG
    Sven aka Ari
  • Ari schrieb:

    Ich hab mir da nicht alles durchgelesen,
    Dann würde ich das einfach mal machen.

    Ari schrieb:

    Ich hab doch nur eine Einfache Frage zu dem Licht. Da ist es doch übertrieben so einen Aufriss zu machen oder?

    Was für einen "Aufriss"? Du willst einen Schaltplan, da bekommst Du den...
    Ist weder schwer noch ein "Aufriss".
    Ist aber Deine Entscheidung, ist ja Dein Wagen ;)