Grüße aus dem bayrischen Wald :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grüße aus dem bayrischen Wald :)

      Neu

      Servus VW Freunde :)



      ...hab ich mir jetzt doch einen VW gekauft. Bin jetzt 29 Jahre Jung, lebe und arbeite im bayrischen Wald.



      Zuerst wollte ich unbedingt einen A6 Quattro Automatik - auch mit der
      2.8 Liter V6 Maschine.


      Allerdings hab ich leider keinen vernünftigen A6 gefunden. Weder Benziner noch Diesel. Und genau in dem Moment hab ich den Passat entdeckt.



      V6 2.8l 193 PS Maschine, Syncro, großes Navi, 6 fach CD Wechsler, Sportfahrwerk, elektr. Sitze mit Memo Funktion, Xenon, Beige Vollederausstattung, Sitzheizung ...und und und vor allem aber technisch absolut Top geplegt, da Vorbesitzer selber Mechaniker


      Also technisch Alles super in Schuss. Optisch und VOR ALLEM von der Ausstattung her hat er mir sofort zugesagt. Hatte sofort ein super Gefühl bei dem Wagen und fährt sich bisher fantastisch ^^




      Beste Grüße aus dem schönen bayrischen Wald


      Mich
      Bilder
      • Passat1.jpg

        4,19 MB, 1.920×3.410, 6 mal angesehen
      • Passat2.jpg

        4,7 MB, 3.410×1.920, 1 mal angesehen
      • Passat3.jpg

        4,1 MB, 1.920×3.410, 1 mal angesehen
      • 20181107_182814.jpg

        2,63 MB, 4.128×2.322, 5 mal angesehen
    • Neu

      Warum keine Leistung und Mega Verbrauch ? ?(

      Also ich kann mich nicht beklagen. Bin jetzt bestimmt schon gute 1000 km gefahren und feiere sowohl den Sound als auch die Leistung. Verbrauchen tut der Passat bei angemessener Fahrweise auch weniger als ich dachte. Alles gut soweit :thumbsup:

      Ein Diesel mit 190 PS geht bestimmt besser und hat auch bestimmt mehr potential (Chiptuning)

      Allerdings brauch ich das nicht wirklich.
      Fahre auch nicht soviele KM im Jahr, als das sich das rentiert.
      Und ich bin mit meinem neuen Auto mehr als zufrieden ^^

      Dazu kommt noch, dass ich wie gesagt nichts brauchbares gefunden habe in meiner Umgebung. Hatte bei keinem anderen Wagen ein gutes Gefühl, bis auf einen Einzigen. Und der ist bis morgen reserviert. Wäre ein A6 Automatik 2.5l Diesel mit 180 PS gewesen.

      Ausserdem kenne ich in meiner Umgebung auf Anhieb leider keinen, der Chiptuning ordentlich macht. Soweit ich informiert bin ist Chiptuning ja Motorabhängig. Jeder Motor ist ein bischen anders. Da kann man das STG nicht einfach mit einem "universal - Kennfeld füttern". Muss also auf jeden Motor individuell abgestimmt sein und wirklich sauber gemacht werden. Und das kostet nunmal.

      Ich versteh aber dein Argument. Wenn ich bei der 2.5l Dieselmaschine Chiptuning mache, hab ich ca. 250 PS statt 180 und ein super Drehmoment. Den fahr ich dann wahrscheinlich mit 6 Liter spazieren. Ich wollte allerdings einfach nur ein Auto, in das ich mich reinsetzen kann, wo Alles passt. Austattung satt, genügend Leistung, geiler Sound, viel Platz. Mehr wollte ich nicht :)
    • Neu

      Erster VWV 6 schrieb:

      Warum keine Leistung und Mega Verbrauch ?
      Weil der Motor eine Totgeburt ist :D
      Und wenn man sein 19x.00PS abfordert, säuft der wie ne Ratte :P


      Erster VWV 6 schrieb:

      Fahre auch nicht soviele KM im Jahr, als das sich das rentiert.
      Ich fahre auch nur 7-9.000km/ Jahr. Und trotzdem bin ich weit billiger wie jeder vergleichbare Benziner. :D
      Und wenn ich tatsache mal mit 300 über die Bahn pflüge, kann ich den Verbrauch trotzdem noch zahlen :D :P

      Erster VWV 6 schrieb:

      2.5l Dieselmaschine
      Noch ne schlimmere Totgeburt wie der 2,8 :D

      Erster VWV 6 schrieb:

      Austattung satt, genügend Leistung, geiler Sound, viel Platz. Mehr wollte ich nicht
      Hab ich. 110DB, ewig Platz, Leistung doppelt soviel wie der 2,8'er. Und minimum doppelt soviel Ausstattung. :D


      Aber, solange Du mit der BenzinVernichtungsMaschine zufrieden bist, ist das alles super :thumbsup:
    • Neu

      Harte Worte...

      Totgeburt :/ mhhh... kann ich nicht wirklich nachvollziehen :huh:

      Der Verbrauch ist ja wie gesagt völlig in Ordnung. Wenn ich es aber darauf anlege und nur Bleifuss fahre, zieht der Motor den Tank bestimmt leer wie nix^^
      Aber: das wird auch bei dir so sein.

      Falls ich wirklich unbedingt heizen will, dann steig ich um auf meine Hayabusa. Da wink ich dir im Standgas freundlich zu und bin im nächsten Moment weg :P

      Ich fahr mit dem Wagen ja lediglich zur Arbeit, Einkaufen und Sonstiges.
      Dafür reichen die knapp 200 PS.
      Was ich ebenfalls im bayrischen Wald brauche ist Allrad. Hat er auch.

      Jetzt interessiert mich aber doch, welches KFZ du denn hast? Erzähl doch mal ein bischen ;)