Licht an Warner anschließen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Licht an Warner anschließen

    Hallo zusammen ,
    folgendes Problem habe ich mein Lichtsummer funktioniert nicht mehr wahrscheinlich der Mikroschalter in Türschloss kaputt
    . Jetzt wollte ich mir einen Externen Summer einbauen , in der beschreibung der Teile lese ich 1 Kabel wird an die Sicherung "Zündung" aufgelegt, das Andere kommt an die Sicherung "Standlicht". Aber wo finde ich die Sicherung /Anschluss möglichkeit für die Zündung???

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
  • Traibel schrieb:

    ich denke der Einbau des Externen Summers wäre einfacher sofern meine Frage beantwortet wird
    Gut, dann einfach warten ob einer dabei mit spielt. 8)
    Ich würde nicht pfuschen und den Microschalter einfach tauschen.
    Kostet 2€ oder so, und ist die ordentliche Lösung.


    aber um Deine Frage zu beantworten:


    Traibel schrieb:

    Aber wo finde ich die Sicherung /Anschluss möglichkeit für die Zündung???

    Ausmessen, oder im Schaltplan schauen.
    Ausmessen simpel per Messgerät, Schaltplan kann man hier laden und schauen:


    Legale Reparatur- und Werkstattinformationen für jeden - Allgemein 3B / 3BG - Passat Forum
  • Du musst die Zündung ausmachen,den Zündschlüssel abziehen und dann noch die Zür aufmachen bei eingeschaltetetem Licht.Erst dann geht der originale Summer los.
    Bei der Zubehörlösung die Du nun an Kl15 und Standlicht schalten willst,geht der Summer sofort los,wenn Du nur die Zündung ausmachst.Bei eingeschaltetem Licht natürlich.Du musst weder den Schlüssel abziehen noch die Tür aufmachen.Jedenfalls wenn Du den so klemmst wie Du schreibst.
    Es wird Dir beizeiten auf die Nerven gehen.So eine Lösung ist doch noch viel schlimmer als gar kein Summer.
    Wäre das mein Auto, würde ich als ersten Schritt mal im Rahmen einer Stellglieddiagnose im Kombi mal gucken,ob der Summer überhaupt noch geht.Wenn der breit ist,kannst Du Dir das zerlegen der Tür sparen.Das steht der KI Wechsel auf dem Plan.
  • Falls es noch andere gibt die das selbe Problem haben und auf den Lichtsummer nicht verzichten wollen, aber das Türschloss samt Mirkoschalter ausbauen wollen hier meine Lösung.

    Ich habe den externen Lichtsummer den ich für 6-7€ bei Amazon gekauft habe an den Lichtschalter an geschlossen den da isr ein Zündungsplus vorhanden und das andere Kabel ans Standlicht. Er summt sobald ich das Auto ausmache .
    Für mich Persönlich war das die schnellste und einfachste Lösung.
  • Das ist halt Geschmackssache.Bei einer Freundin war mal der Gong kaputt und sie empfand es als Wohltat das das Gebimmel bei 4°C nicht mehr ertönte.Die Glättewarnung.
    Auf den Lichtsummer wollte sie aber nicht verzichten.Also haben wir erst so ein Nachrüstteil so geklemmt wie Du das gemacht hast.Das war sehr schnell nervig.Mal irgendwo anhalten und Standlicht brennen lassen,im Auto quatschen,auf jemand warten,Auto abends vor der Bank stehen lassen um fix Kohle am Automaten zu ziehen oder dergleichen,viele Gewohnheiten,das geht alles nicht mehr.
    Dann haben wir das Ding an die Innenraumleuchte geklemmt.Da ging er immer bei Tür öffnen los.Genauso nervig.Gartentor öffnen mit laufendem Motor-vergiss es.
    Letztlich haben wir das KI getauscht.Aber wenn Du so klarkommst und der defekte Mikroschalter sonst keine Probleme weiter macht,dann haut es doch hin.

    Beitrag von Traibel ()

    Dieser Beitrag wurde von Schorni aus folgendem Grund gelöscht: OT ().
  • Und Du müsstest auch nicht im Internet nachfragen wo man Kl15 abgreift. ;(

    Naja der Nonsens geht ja dann noch weiter wenn der Mikroschalter (der eh schon einen sitzen hat) auch anderweitige Probleme macht.Kabinenlicht geht nicht aus oder an.Oder Probleme mit der Schliesserei.Nur um das eine oder andere Bsp zu nennen.