ESP/ASR und MOTORLEUCHTE dauerhaft an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ESP/ASR und MOTORLEUCHTE dauerhaft an

    Hallo liebe Passatfreunde,

    Mein 3BG Variant Bj. 2004, 130tkm,1.8T AWT manuell 5 gang, hat seit heute die Motorkontroll- und die ESP(ASR)-Leuchte eingeschaltet.
    Dabei war die ESP Leuchte zuerst an (sofort nach Start des Fahrzeuges),
    hab den Wagen dann warmgefahren und erst nach dem Einkaufen, (also ca. 30 min später), kam dann die Motorkontrollleuchte im Stand (Zündung an).

    Später, beim Freundlichem hat man mich ruppig weggeschickt - "Alle gerade bei der Abnahme, hätten Sie mal angerufen - naja dauert noch so ca. 1h - setzen Sie sich ma..."

    Da zuhause der Babysitter wartete, bin ich zu 'ner freien Werkstatt und dort ausgelesen kam dann folgendes zum Vorschein:

    P0103 Luftmassenmesser Signal zu hoch
    und
    4759 CAN-Botschaft Motor-Steuergerät Motormoment unplausibel

    Der Meister konnte da aber nichts weiter mit anfangen und nun bitte Ich euch dringend um Hilfe!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von juxtux ()