Lichtmaschine macht Geräusche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lichtmaschine macht Geräusche

    Falls Ihr verzweifelt Geräusche im Riementrieb sucht:

    Meine Lichtmaschine bzw. Generator machte Geräusche.
    Dies hörte sich an wie ein tiefes Klackern.
    Hörbar wenn sich die Drehzahl des Kaltlaufes etwas reduzierte.
    Beim Abhören mit einem Schraubendreher wurde festgestellt, dass es besonders aus dem hinteren Teil der Lichtmaschine kommt. Wurde der
    Riemenspanner geringfügig entspannt, war Ruhe.
    Weder VW noch eine Firma, die auf die Reparatur von Lichtmaschinen spezialisiert war konnte sagen was defekt ist.
    Ca. 7000 km später kam die Warnleuchte Generator ->Werkstatt!
    Im Leerlauf war jetzt nichts mehr zu hören.

    Lima demontiert, Regler mit Kohlen demontiert und an den Schleifringen den Widerstand gemessen.
    Je nach Lage 240 bis unendlich Ohm (normal unter 1 Ohm). Die Erregerwicklung hatte sich gelockert und auf dem Läufer herum geklappert. Irgendwann war dann der Kupferdraht durch. Die Wicklung ordentlich und zentriert wieder anzukleben scheint mir kompliziert zu sein. Das ist etwas für eine Spezialwerkstatt, falls man so etwas noch findet. :cry:

    Ich würde sagen klarer Fall von Herstellungsfehler. :flop:
    Mal davon abgesehen, dass sich andere Lichtmaschinen viel einfacher zerlegen lassen. :flop:

    Es ist ein Valeo Generator 14V 120A made in France.
  • Hallo Forengemeinde,
    bevor ich einen neuen Thread aufmache, belebe ich lieber diesen.

    Voller Verzweiflung wende ich mich an euch, da ich mit meinem schon recht geringen Latein am Ende bin.
    Habe (wie ich neuerdings sehr oft höre) den Exoten 3BG Variant mit V5 (AZX) Baujahr 2002.
    Meine Lichtmaschine hat den Huf hochgerissen und ich brauche eine neue.
    Allerdings verlaufen alle Suchen im Sand.
    Da keine originale mehr verbaut ist (schon vom Vorbesitzer) ist es schwer ein Originalteil zu finden.
    Mir wurde im Forum schon ein Auszug geschickt mit OE-Nr. aber ich finde im www nicht's passendes.
    Der AZX Riementrieb ist komplett ausgelegt auf einen 6PK Riemen. Alle Limas die zu bekommen sind, sind aber auf 5PK ausgelegt oder es ist nicht ersichtlich ob Freilauf vorhanden ist (oftmals steht nur Mehrfachriemenscheibe da). Selbst die empfolene Austausch Lima von Valeo hat 5PK. Die wurde nämlich auch verbaut und ein 6PK aufgezogen :cursing: Mir leider nie aufgefallen, bis sie dann kam. Selbst die Flucht des Riementriebes stimmte nicht mit der Lima. Das kann nicht hinhauen einfach eine solche einzubauen und dann einen 5PK Riemen aufzulegen obwohl 6PK rein müsste.
    Habe bei meinen Recherche ganze zwei gefunden die von den Daten her passen. Von ATL und Rotovis aber wer ist das? Hab von den Herstellern noch nie was gehört.
    Hätte nie gedacht, das es solch ein Problem ist, eine Lima zu bekommen mit 120A, 56mm Riemenscheibe, Freilauf und 6PK.
    VW kann mir auch nicht's dazu sagen, die müssten das Auto in die Werkstatt nehmen und selbst probieren, da das Auto zu alt ist. :cursing:
    Ich verzweifel langsam an dem Thema Lima.
    Habt ihr Erfahrungsberichte oder Daten die passen?
    Das Auto steht seit 3 Wochen und wartet auf eine neue Lima...
    Würde mich sehr über Hilfe freuen.

    Schönen Sonntag euch!
  • geheimsender schrieb:

    ist es auch nicht.Bosch 0986041860.

    Jo. Kann man alles anhhand der originalnummer - die DU hattest, zuordnen.
    Auswahl ist ohne Ende da.



    https://www.autoteilepilotplus.de/#Articles schrieb:

    BOSCH 0 986 041 860 Generator

    Austauschteil (Pfand 50,00 €)
    Gebr-Nr.: 4186
    Nennspannung: 14 V
    Generator-Ladestrom: 120 A
    Befestigungsart: Doppelschwenkarm
    Generatorausführung: exkl. Vakuumpumpe
    Riemenscheiben: mit Freilaufriemenscheibe
    Anzahl der Rillen: 6
    Riemenscheiben-Ø: 56 mm
    empfohlene Reparaturerweiterung: Keilriemen/Keilrippenriemen

    Oder:

    https://www.autoteilepilotplus.de/#Articles schrieb:

    VALEO 437317 Generator

    Austauschteil
    Gebr-Nr.: 2542237, 2542949, SG12, SG12B015, SG12B090
    Spannung: 14 V
    Generator-Ladestrom: 120 A
    Lage/Grad: R 90 °
    Drehrichtung: Drehrichtung im Uhrzeigersinn
    Riemenscheiben: mit Freilaufriemenscheibe
    Rippenanzahl: 6

    oder:

    https://www.autoteilepilotplus.de/#Articles schrieb:

    VALEO 746025 Generator REMANUFACTURED CLASSIC

    Austauschteil
    Spannung: 14 V
    Generator-Ladestrom: 120 A
    Lage/Grad: R 90 °
    Drehrichtung: Drehrichtung im Uhrzeigersinn
    Rippenanzahl: 6
    Technische Information: Valeo CLASSIC für zeitwertgerecht Reparatur
    oder

    https://www.autoteilepilotplus.de/#Articles schrieb:

    HELLA 8EL 737 593-001 Generator REFABRIZIERTES ORIGINALTEIL

    Austauschteil
    Gebr-Nr.: CA1394IR
    Ersetzt durch: 8EL 011 710-321
    Rippenanzahl: 6
    Generator-Ladestrom: 120 A
    Regler-ID: PL61
    Riemenscheiben-Ø: 56 mm
    Spannung: 14 V
    Allgemeine Information: *** 3 Jahre Garantie! ***(Details unter http://www.hella.com/startersalternators)
    oder:

    https://www.autoteilepilotplus.de/#Articles schrieb:

    HELLA 8EL 011 710-321 Generator NEUTEIL OHNE PFAND

    Ersetzt: 8EL 737 593-001
    Rippenanzahl: 6
    Generator-Ladestrom: 120 A
    Riemenscheiben: mit Freilaufriemenscheibe
    Riemenscheiben-Ø: 56 mm
    Spannung: 14 V
    Kurzinformation: • HELLA Neuteil ohne Pfand, d. h. keine Altteilrückführung durch Verzicht auf Pfandsystem• 3 Jahre Garantie, Details unter http://www.hella.com/startersalternators• Kompromisslos hohe...
    Allgemeine Information: *** 3 Jahre Garantie! ***(Details unter http://www.hella.com/startersalternators)
  • Danke für die schon fast erschlagende Antwort.
    Ja du hast recht, die Teilnummer hatte ich. Und mit dieser war ich mittlerweile in 3 Werkstätten und die hätten mir alle Limas mit 5PK eingebaut und einmal mit 90A. Von VW ganz zu schweigen, dort hieß es umgehend, allein das Tauschteil schon ca. 1100€. Er konnte wohl angeblich auch nicht wirklich filtern was verbaut sein müsste.Darum bin ich ja so frustiert.

    Wenn ich nach meiner FIN oder HSN gesucht habe bei Online-Teilediensten, habe ich eure aufgezählten Modelle nie aufgezeigt bekommen. Mir gerade alles ein wenig unverständlich.
    Aber das sind ja alles die richtigen Werte. Danke!
  • Schorni schrieb:

    BlnJunge26 schrieb:

    Von VW ganz zu schweigen, dort hieß es umgehend, allein das Tauschteil schon ca. 1100€.
    Die labern Unsinn

    038903018FX Drehstromgenerator = 504,00 €
    JZW903021DX Drehstromgenerator = 'ECO' = 349,00 €

    zzgl 19% und 30 Minuten Montage, weit unter 700€ inkl 19% beim ECO
    Kann dir nur das wiedergeben, was ich zu hören bekam.

    Wenn ich die orig. Teilnr. eingebe, bekomm ich für meinen sowas wie Valeo 437176 und Bosch 0 124 325 020.

    Passt aber nicht, da 5PK.
    Die von euch geposteten stimmen von allen Werten, aber die Maße der Halterungen zum verschrauben sind anders.
    Die Valeo 437176 hat 81mm und Bosch 0 986 041 860 von euch, hat 59mm.

    Bei den von euch, taucht auch niergends die orig. Nr 038903018FX auf.
    Passt doch dann garnicht oder steh ich jetzt völlig aufm Schlauch...
    Tut mir leid, aber möchte halt "passt nicht" Chaos vermeiden. :(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlnJunge26 ()

  • geheimsender schrieb:

    Wenn Du jetzt diese 5PK Lima mit einem 5PK Riemen betreiben würdest,so dass auf der 6PK Kurbelwellenscheibe zb eine Rille leer läuft,ginge das dann oder stimmt die Flucht dann trotzdem nicht?
    Die letzte Werkstatt hat ja eine 5PK Lima (Valeo 437176) verbaut und einen 6PK Riemen draufgezimmert. Und so stimmte die Flucht jedenfalls nicht. Wird also vermutlich mit einem 5PK Riemen nicht anders ausschauen... denke ich mir mal. Ist doch aber auch nicht Sinn und Zweck, wenn ein 6PK vorgesehen ist!?

    Habe meinen letzten Post nochmal überarbeitet... habe die jetzige angebliche Austausch Lima mit den von euch geposteten verglichen... scheint nicht zu passen. Seh langsam nicht mehr durch... mit der orig. Teilenummer find ich nur 5PK was doch aber nicht stimmen kann.
  • BlnJunge26 schrieb:

    mit der orig. Teilenummer find ich nur 5PK was doch aber nicht stimmen kann.

    Nein hast Recht, VW lügt. Die originalen Nummern sind alle frei erfunden. :rolleyes:



    038903018F = 038903018FX = BOSCH 0 986 044 330



    https://www.autoteilepilotplus.de/#Articles schrieb:

    Generator

    Austauschteil
    Gebr-Nr.: 4433
    Nennspannung: 14 V
    Generator-Ladestrom: 120 A
    Befestigungsart: Doppelschwenkarm
    Generatorausführung: exkl. Vakuumpumpe
    Riemenscheiben: mit Mehrfachriemenscheibe
    Anzahl der Rillen: 6
    Riemenscheiben-Ø: 66 mm
    empfohlene Reparaturerweiterung: Keilriemen/Keilrippenriemen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schorni ()

  • geheimsender schrieb:

    Das war vorhin aber kein Kriterium.Du bist ganz schön wirr falls Dir das noch niemand gesagt hat!
    Nimmste halt die hier:Bosch 0986044330.
    Ist leider auch schwer zu erklären. Wirr... ja... Suche nicht umsonst schon so viele Tage eine passende Lima. Ich nutze die Daten von Schorni. Was er mir als erstes gesandt hatte. Die Maße hatte ich jetzt mit den letzten von euch gepostet Limas verglichen und dabei viel mir der Unterschied auf.
    Merke schon, das Problem aufzuweisen glückt so gar nicht.
    Bei der 330 ist die Riemenscheibe 10mm größer und scheinbar kein Freilauf.


    Schorni schrieb:

    Nein hast Recht, VW lügt. Die originalen Nummern sind alle frei erfunden. :rolleyes:



    038903018F = 038903018FX = BOSCH 0 986 044 330
    Schorni... das habe ich nie behauptet. Ich meinte das im Netz überall falsche angeboten werden (mit 5PK). An der Teilenr. zweifel ich nicht! Und wie gerade oben erwähnt, in deinen Auszug stand Original 56mm Durchmesser Freilaufriemenscheibe. Die Bosch hat andere Maße und widerspricht ja damit den Original Maßen die du mir gepostet hattest. Versteht ihr das Problem jetzt? Kann ja nicht eine Lima mit anderen Maßen und Werten einbauen als von vw angegeben. Und irgendwie ist immer was anderes.
  • Das ich damit immer Limas mit 5PK bekomme, obwohl ich 6PK brauche. Wenn das Tauschteil mal 6PK ist, dann ist die Riemenscheibe ohne Freilauf oder statt 56mm im Durchmesser dann 65mm oder mehr. Das was rein muss (laut VW) scheint es nicht zu geben. So macht es den Anschein. Die Werkstatt hatte ja schon eine "falsche" Lima verbaut und auf die 5PK Scheibe einen 6PK Riemen drauf gehauen.
    Die Teile-Bernd hier quatschen mir alle 5PK oder ohne Freilauf an.
    Wie soll ich es noch erklären.
    Die einzige die von allen Werten passt ist diese hier:
    Lima von ATL
    Aber wer ist der Hersteller?!
    Eine solche von Bosch oder Hella oder keine Ahnung... scheint es aber einfach nicht zu geben...
  • Ist das eigentlich Ignoranz?

    Schorni schrieb:

    Bau die Drecks - Lima aus, fahre zum örtlichen Teilehändler und nimm eine im Tausch mit.
    Vor Ort kannst Du ALLES prüfen, Abmaße, Riemenscheibe usw.
    Und dann hat man zu 101% die RICHTIGE!!!
    Und NEIN, dann kann man keine FALSCHE bekommen!!

    BlnJunge26 schrieb:

    Aber wer ist der Hersteller?!
    ORIGINAL AB WERK = BOSCH!!!

    Schorni schrieb:

    038903018F = 038903018FX = BOSCH 0 986 044 330
    :!: :!: :!: :!:

  • Finde es echt klasse so angegangen zu werden...
    Ist ja nicht so das ich genau DAS getan habe und komischerweise immer 5PK bekam. Soviel zu den 101%. Darum Suche ich ja hier rar. Zahlen lesen kann ich auch und ich weiß nicht wie oft die OE Nr. noch gepostet werden muss. Hab die schon seit deinem ersten Post auf einem Zettel...
    Und das Original Bosch ist weiß ich auch.

    Ich gebe es jedenfalls auf.
    Entweder ich drücke mich wirklich falsch aus oder ihr wollt mich nicht recht verstehen. Aber denke ersteres.
    Bedanke mich für eure Hilfe und Bemühungen bis hierher und wünsche einen schönen Wochenstart.

    Beitrag von BlnJunge26 ()

    Dieser Beitrag wurde von Schorni gelöscht ().
  • BlnJunge26 schrieb:

    Ist ja nicht so das ich genau DAS getan habe und komischerweise immer 5PK bekam. Soviel zu den 101%.
    1. Wenn ich im Laden stehe, kann ich keine falsche Lima bekommen, da ich diese gar nicht mit nehmen würde.
    2. Wenn die im Laden aktuell keine passende da haben, ist mein Part erledigt, da der Zulieferer die passende besorgen muss.
    3. Hat Dich keiner "angegangen", sondern ist es auf Dauer eben nur nervig immer und immer wieder das zu schreiben, und dann wird es wieder dementiert oder als falsch oder unlösbar kommentiert.
    4. geht man wegen sowas dann eben in den Laden an die Ecke, und dann greift wieder Punkt 2.

    Und ja, so ist es. Ich arbeite seit mehr als wieviel ? 20 Jahren in der Branche?
    Und bisher war jedes Teil lieferbar.
    Sei es original oder vom Zubehör.


    Egal, ich bin raus. Alle Daten / Infos hast Du ja. ^^ ;)