Lichtschalter wie ein-/ausbauen?

    Lichtschalter wie ein-/ausbauen?

    Hallo!


    Habe die Suchfunktion schon benutzt, aber leider nicht das richtige gefunden...

    Ich habe ein Problem:
    Habe versucht, den Lichtschlter auszubauen. Dafür habe ich, wie ich das von früheren VW-Modellen kenn, den runden Drehknopf abgezogen. Tja, seitdem fallen die Federn da drin immer wieder raus, und der Schlter lässt sich nicht richtig feststellen und schaltet auch nicht mehr das Abblendlicht, nur noch Standlicht ein, geschweige denn Nebelscheinwerfer...

    Wie kann ich den Schalter noch retten? BZW. wie kann ich ihn korrekt ausbauen und einen neuen einbauen? Hat einer von Euch nen neuen im Angebot?

    Vielen Dank schonmal für schnelle Hilfe, ich kann ja zur Zeit nur noch bei Tageslicht fahren! :cry:
    Wenn sich der Schalter in der "Aus"-Stellung befindet, einfach reindrücken und bis zum Standlicht drehen, dann kannst Du ihn rausziehen.

    P.S. Und natürlich gibts dazu schon mehrere Threads, u.a. diesen hier: meinpassat.de/forum/t13441.html

    Du musst in die Suche "Lichtschalter ausbauen" eingeben und die Option "nach mehreren Wörtern suchen" aktivieren :!: Dann werden alle Threads gesucht, die beide Wörter enthalten ;) Ansonsten werden Dir alle Threads angezeigt, die jeweils nur eines der beiden Wörter enthalten und das sind meistens sehr viele.
    Gruesse Martin

    if (ahnung == 0) {read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE;}
    else {use brain; make post;}
    or {shut up}
    [size=10]254.300[/size]
    Danke!

    Habe auch den Thread gelesen, das mit dem Drücken ist natürlich ein Tip!

    Ich denke, meine wird wohl hin sein :cry:

    Jetzt weiß ich, wie ich das mittlere Drehteil rauskriege, aber wie bekomme ich den ganzen Schalter ausgebaut, damit ich einen komplett neuen einbauen kann? Muss ich dafür das Amaturenbrett auseinanderbauen?
    (Sorry, normalerweise schraub ich nur am Polo 2F )

    Danke nochmal!