Solarschiebedach bewegt sich langsam

  • Solarschiebedach bewegt sich langsam

    Hallo!

    Bei meinem 2004er Passat Variant, bewegt sich schon seit Kauf (1/2017) das Schiebedach relativ langsam. Wenn es draußen kälter wird (10°C), muss ich ab und zu die Kraftbegrenzung umgehen um von gekippter Stellung aus zu schließen. War das Dach nach hinten geschoben, passierte das noch nie.

    Ich
    habe im Sommer die sichtbaren Schienen mit Bremsenreiniger gereinigt und mit Teflonfett geschmiert. Die sichtbaren Züge habe ich mit Ballistol geschmiert. Auch die Gelenke der Aufsteller habe ich mit Ballistol geschmiert.
    Daraufhin fuhr das Dach schon besser, aber für meine Begriffe stets noch recht langsam.

    Jetzt im Herbst und Winter, muss ich wieder oft mit überbrücken der Kraftbegrenzung arbeiten. Wieder nur beim Schließen von der Kippstellung aus.

    Gern würde ich im Sommer mal den Solardeckel entfernen um damit mehr vom Schienensystem zu reinigen, doch vorher eine Frage... Fährt das Solardach im Passat von Haus aus etwas langsamer als die normalen Glasdächer?

    Ich habe zum Vergleich nur BMW- Schiebedächer, ein paar Aufnahmen von Passats mit GSHD auf youtube und den A8 eines Freundes, ebenfalls mit Solardeckel, alle fahren ziemlich zügig im Vergleich zu meinem Dach.

    Hat vielleicht sonst noch jemand einen Tip?

    Gruß

    Martin

Execution time: 0.0698s (92,55% PHP, 7,45% SQL) | SQL queries: 23 | Memory-Usage: 14 MB