Information: Fehlkonstruktion Panorama Aufstell Dach

  • Information: Fehlkonstruktion Panorama Aufstell Dach

    Fehlkonstruktion oder absichtlicher verschleiß: Panorama Aufstell Dach

    Wen das Panorama Aufstell Dach nicht mehr funktioniert ist oft nur ein kleiner Materialabrieb schuld.
    Die Folgen sind eine ca. 2500€ Teure Reparatur mit Verweigerung der unterstützung von VW.
    Wen das zu Teuer ist, der kann es (fals es offen war) wenigstens für ca. 800€ bei VW schließen lassen.

    Aber zu erst mal was ist da eigentlich los?

    1. Von der Funktion
    her wird das PAD (Panorama Aufstell Dach) durch 2 Bowdenzüge betätigt.

    1. Diese Bowdenzüge haben ein Zahnradprofil, welche gegen ein Zahnrad auf der Motor welle
    gehalten wird.

    3. Damit der Bowdenzug nicht vom Zahnrad weg gedrückt wird, ist auf der gegenüberligenden seite des Zahnrades
    eine Kunststoffführung.

    Und genau da ist das Problem, durch die benutzung des PAD wird jedesmal ein klein wenig von den Kunststoff der Führung abgetragen.
    Da durch das Zahnrahd der Bowdenzug gegen die Kunststoffführung gedrück wird, welcher immer mehr abgenutzt wird,
    springt einer der 2 Bowdenzüge über und das PDA verkannttet.


    Das Problem ist nur, wen man das Neue dach öfters Benutz wird, wird es auch wieder Kaput gehen.
    Und gebrauchte PDA helfen da auch nicht.

    Was tun wen das PDA defekt und offen ist?

    Um das PDA zu schließen muss der Motor hinter den Schalter dafür abgebaut werden.
    Danach das PDA grade ausrichten und Schließen.
    Sollte es nicht geklabt haben, einfach wiederholen.
    Da der Fehler bald wieder auftritt sollte dann der Stecker von den Motor abgezogen werden um ein versehentliches öffnen zu vermeiden.
    Leider war VW so schlau damit auch gleich den Motor für den Sonnenrollo still zu legen.

    In den Datei anhängen gibs ein Paar Bilder wo mann dann sehen kann was die problematik ist.meinpassat.de/attachment/1725/…f26d7ca9af27d60e1d92bfc8a
    Bilder
    • 2.jpg

      1,7 MB, 3.264×1.836, 172 mal angesehen
    • 3.jpg

      1,25 MB, 3.264×1.836, 19 mal angesehen
    • 4.jpg

      1,69 MB, 3.264×1.836, 16 mal angesehen
    • 5.jpg

      1,57 MB, 3.264×1.836, 17 mal angesehen
    • 01.jpg

      672,84 kB, 3.264×1.836, 22 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ALF ()

Execution time: 0.1333s (83,35% PHP, 16,64% SQL) | SQL queries: 31 | Memory-Usage: 10,4 MB