Fremdradio einbauen DIN 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fremdradio einbauen DIN 1

    Hallo,

    ich habe versucht die Suchfunktion zu nutzen, sehe leider alte Themen und wusste nicht wie schnell man darauf eine Antwort bekommt, daher habe ich ein neues Thema eröffnet.

    Ich habe mir einen NavGear DSR-N 210 gekauft und eingebaut. Das Radio hat in seinem ISO schon die Möglichkeit, dass man Dauerplus und Zündplus leicht umstecken kann, weil ja VW diese Belegung andersherum hat. Ich habe zuerst ohne umstecken angeschlossen und dadurch gingen Zentralverriegelung und Senderspeicherung nicht.
    Nachdem ich das umgesteckt habe, geht die ZV und die Radiosender werden gespeichert.

    Ich wollte gerne wissen ob ich bei meinem Passat PIN 3 und 5 abklemmen muss? Da ich gelesen habe, dass man sich dadurch einen Dauerverbraucher einbaut und auch nicht mehr lange Freude an dem neuen Gerät hat. Wird das Gerät durch PIN 3 und 5 zerschossen?

    Das Gerät geht trotz der Umsteckung von Zündplus und Dauerplus aus, also klappt sich ein. Aber die Lieder scheinen weiter zu laufen, da sofort nach Zündung an die gleiche Musik weiterläuft aber nicht mehr an der selben Stelle, dann müsste doch eigentlich auch der Betrieb ohne Schlüssel gehen. Verstehe ich nicht....Sobald ich den Schlüssel ziehe, können wartende im Auto keine Musik mehr hören, aber die schein weiterzulaufen...Ich habe noch ein rotes Kabel ACC im Radio ISO Baum...muss ich das eventuell irgendwo einstecken?

    Die Beleuchtung der Tasten konnte ich auch nicht anschliessen da ich nicht weiss, welches Kabel dafür zuständig ist...

    Es handelt sich um dieses Radio http://www.pearl.de/pdocs/PX8370_11_136616.pdf

    Ich hatte trotz PIN 3 und 5 keine Probleme im Betrieb, heute ging es komischerweise aber nicht an, nachdem ich den ISO Stecker gezogen und die Sicherung raus und rein gemacht habe, geht es wieder an....hmm könnte auch ein Kabelwackler gewesen sein, ich will ungern durch PIN 3 und 5 mein Gerät zerschiessen....Biliig war es nicht.

    Würde mich freuen wenn einer helfen kann

    LG

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Passat_HH ()

Execution time: 0.1165s (92,1% PHP, 7,89% SQL) | SQL queries: 23 | Memory-Usage: 10,96 MB